Big Sur bleibt anfällig für Weiterleitungen

casualsurger

New member
Mac-Benutzer setzen große Hoffnungen darauf, dass Big Sur zu einer Hochburg gegen alle Arten von Viren wird. Das System bleibt jedoch anfällig für Angriffe, und jede neue Version enthält Patches für entdeckte und ausgenutzte Sicherheitslücken (https://9to5mac.com/2021/05/24/maco...that-let-malware-take-unintended-screenshots/)
Die Version 11.5 ist in Arbeit. Während in früheren Versionen bereits viele Fehler behoben wurden, bleibt die kritische Sicherheitslücke für die Bing-Weiterleitung bestehen (https://applehelpwriter.com/bing-redirect-virus-mac/). Gerüchten zufolge soll es in der Version 11.5 (https://www.gottabemobile.com/macos-big-sur-release-date-tips-tricks/) gepatcht werden. Wir werden sehen.
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
Oben