Windows etwas Sicherer machen, unter den folgenden zwei Punkten findet hier nützliches um euren Heim PC oder gar euer Netzwerk sicherer zu machen.


1. Ein Programm, von einem gewissen Volker Birk, zum abschalten von Windows-Diensten, die der Privatanwender nicht benötig, und somit Attaken aus dem Internet gänzlich erfolglos bleiben.
http://www.dingens.org/


2. Für die Leute die sich etwas mehr auskennen, haben Torsten Mann und Ansgar Wiechers hier eine Anleitung für das sichere Konfigurieren von NT-Diensten.
In dieser Anleitung wird auch auf den Patch KB835732 hingewiesen. Es wird dringen geraten diesen Patch auf seinen Rechner zu installieren. Die Vergangenheit hat aber gezeigt, dass dieser Patch nicht ganz ohne ist.
http://forum.jswelt.de/showthread.php?t=17362 ([2000] nach win update sound weg.)
Auch nach dem Update dieses Patches, was sich auf den 4. Mai beläuft, ist es mir nicht möglich diesen Patch fehlerfrei zum laufen zubringen. Daher ist Vorsicht geboten, da es weit aus schlimmere Folgen gab/gibt als die meinigen. Nach zulesen in der Knowledge Base von MS.
http://support.microsoft.com/newsgro...-us;newsgroups
Trotzdem sollte man darauf erpicht sein diesen Patch zu installieren.


Grüße Robert