Ergebnis 1 bis 3 von 3
  1. #1
    Avatar von sanchez
    sanchez ist offline Lounge-Member
    registriert
    16-07-2002
    Ort
    Bremen
    Beiträge
    3.472

    email nicht in Quelltext schreiben

    Wer schonmal seine Email auf einer Webseite stehen hatte weiß, dass es damit auch vorkommen kann, dass man dann unerwünschte Mails an diese Adresse gesendet bekommt...(Stichwort: grabber)

    mit diesen paar zeilen code steht eine mail nicht mehr im Klartext auf der Seite...für den ein oder anderen sicherlich interessant:

    PHP-Code:

    <html>
    <head>
           <title>Title here!</title>
    </head>
    <body>
    <?
    // Meine Mail
    $email "name@domain.de";
    // Jedes Zeichen durchgehen und umwandeln
    for ($i=0$i<strlen($email);$i++) {
       
    $return .= '&#x' bin2hex($email[$i]) . ';';
    }
    // Email ausgeben
    echo '<a href="mailto:'.$return.'">'.$return.'</a>';
    ?>
    </body>
    </html>
    Niemals aufgeben...aufgeben gilt nicht

  2. #2
    Avatar von Jigger
    Jigger ist offline Haudegen
    registriert
    03-06-2002
    Beiträge
    623
    Moinsen,
    schöner Code aber es geht leichter!
    Man nehme Unicode!
    einfach [a href="mailto:hierdenunicoderein"]Mail[/a] das reicht schon!

  3. #3
    Avatar von womstar
    womstar ist offline Lounge-Member
    registriert
    22-07-2002
    Ort
    latente matrix
    Beiträge
    5.913
    ist doch vom prinzip her das selbe.

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •