Seite 4 von 4 ErsteErste 1234
Ergebnis 46 bis 47 von 47
  1. #46
    Avatar von mikdoe
    mikdoe ist offline Administrator
    registriert
    01-05-2010
    Beiträge
    7.724

    AW: [Ajax] einfache Uhr mit serverseitiger Zeit

    Ich bin bei Version aus #28 plus Änderung aus #33 geblieben.
    Das deutsche Javascript Forum http://forum.jswelt.de http://forum.jswelt.de/images/logoJsWeltForumV4_32x22.png
    Sorry wenn ich manchmal ohne Hallo und nur klein schreibe! Dann bin ich nicht unfreundlich sondern mit nervigem kleinem Touch Tablet zugange

  2. #47
    Avatar von kkapsner
    kkapsner ist offline Super Moderator
    registriert
    28-03-2008
    Beiträge
    17.700

    AW: [Ajax] einfache Uhr mit serverseitiger Zeit

    Zitat Zitat von hesst Beitrag anzeigen
    2 verschiedene konstruktoren.
    ... die aber sehr ähnlich aussehen und für Verwirrung sorgen können. V.A. wenn man den JS-Code dynamishc erzeugt.
    Zitat Zitat von hesst Beitrag anzeigen
    und da ein array mit einem entry wenig sinn macht
    Natürlich ergibt das Sinn. Das ist ja nur die initiale Belegung. Auch leere Arrays ergeben Sinn.
    Zitat Zitat von hesst Beitrag anzeigen
    wobei ich auch nicht wüsste wo man das mal benötigt.
    Wollte ich gerade schon sagen...
    Zitat Zitat von hesst Beitrag anzeigen
    wo ist der grüne?
    hier: - ist aber leider nicht das Original.

    Zitat Zitat von hesst Beitrag anzeigen
    du vergleichst einen primitiven datentyp mit einem komplexen. ist doch richtig.
    Mir ist schon klar, dass da ein Unterschied ist. Aber wenn ich z.B. eine Funktion schreibe, die irgendwo testen muss, ob ein Parameter eine Zahl ist, muss ich
    Code:
    if (typeof param === "number" || param instanceof Number){...}
    testen - das ist unübersichtlich und nervig. Wenn man aber in der Codekonvention festlegt, dass da immer die Literalschreibweise benutzt wird, kann man sich das hintere sparen.
    Zitat Zitat von hesst Beitrag anzeigen
    das beispiel kann ich sonst auch für die verwendung von konstruktoren bringen.
    Äh wie willst du einen selbst definierten Konstruktor über Literalschreibweise aufrufen? Bzw. da gibt typeof immer "object" zurück.

    Zitat Zitat von hesst Beitrag anzeigen
    ich auch, habe aber auch nichts gegen andere.
    Jeder kann schreiben, wie er will. Aber man kann die Leute darauf hinweisen, wenn sie eine verwenden, die Nachteile hat, oder eine nicht verwenden, die Vorteile hat.
    Zitat Zitat von hesst Beitrag anzeigen
    === besser als ==
    Jaja - da werden wir nie zusammen kommen...

    Zitat Zitat von hesst Beitrag anzeigen
    alles hat seine berechtigung, das eine benötigt man häufiger, das andere nicht so häufig.
    Das würde ich so nicht sagen. Es gibt in JS einfach Dinge, die nicht gut designed sind, die man umgehen sollte. Und die meisten davon braucht man auch nie (also ich hab' den Number-Konstruktor noch nie verwendet).

Seite 4 von 4 ErsteErste 1234

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 17-08-2012, 14:19
  2. serverseitiger Aufruf einer JS-Funtion
    Von Daktari im Forum JavaScript
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 29-02-2012, 00:58
  3. AJAX Request Zeit
    Von aazmitia im Forum Serverseitige Programmierung
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 14-07-2008, 12:03
  4. ! Einfache Blätterunktion!!
    Von Iceman8712 im Forum Serverseitige Programmierung
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 24-08-2005, 18:46
  5. aus Unix zeit normale zeit
    Von MasterD im Forum Serverseitige Programmierung
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 24-04-2001, 10:07

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •