Ergebnis 1 bis 6 von 6
  1. #1
    PRINZ ist offline Lounge-Member
    registriert
    03-08-2001
    Ort
    Leipzig
    Beiträge
    2.089

    [opera user script] seiteninterne popups blockieren

    das script ist erstens veraltet und zweitens überflüssig dan man direkt die seiten sperren kann.
    klicke:
    extras - einstellungen - erweiter - blockierter inhalt - hinzufügen
    dann fügt ihr die entsprechenden adressen ein
    zb:
    http://www.sponsorads.de/script.php


    dieses script dient dazu das der surfer sich selbst vor riesigen
    hereinfliegenden werbebannern schützen kann.
    dieses script ist nicht dazu gedacht um auf persönlichen seiten eigebaut zu werden
    um die werbung des eigenen sponsors zu killen.
    (kostenlose seiten finanzieren sich über diese werbung also hacke nicht die hand ab die dich füttert )

    dieses script funktioniert nur im Opera (getestet im 8.5 und 9)
    da man mit opera eigene javascripts in seiten intgrieren kann.

    es entfernt zur zeit nur die werbung von 2 der schlimmsten anbieter:
    funpic und sponsorads.

    zu begutachten auf

    Seite nicht gefunden! Kostenloses Hosting bei Funpic.de

    UNF-UNF

    wenn weitere werbeträger entfernt werden sollen sagt mir bescheid und schickt mir 2-3
    beispiel-links auf den sie eingeblendet werden.

    es würde mich auch freuen wenn ihr erweiterungen für das script posten würdet.


    hier der code zum einbauen (geneauer beschreibung unten):
    Code:
    function werbung_ende(){
    
    // 01 positioniert funpic-werbung um
    for(i=0; i<document.getElementsByTagName('div').length-2; i++){
     if(document.getElementsByTagName('div')[(i+1)].id=="top_bar" && document.getElementsByTagName('div')[(i+2)].id=="down_bar"){           // funpic banner haben keine id im main-div aber zwei hintereinanderfolgende identivizierbare id-namen im div
      document.getElementsByTagName('div')[i].innerHTML="funpic killed";   // ersetzt den inhalt des banners, dient zu testzwecken
      document.getElementsByTagName('div')[i].style.top='-1000px';         // setzt das banner richtung himmel :)
     }
    }
    
    
    // 02 positioniert sponsorads-werbung um
    for(i=0; i<document.getElementsByTagName('div').length; i++){
     if(document.getElementsByTagName('div')[i].id.indexOf("sponsorads")>=0){   // sponsorad banner haben eine eigene id, das macht die sache einfach
      document.getElementsByTagName('div')[i].innerHTML="sponsorad killed";     // ersetzt den inhalt des banners, dient zu testzwecken
      document.getElementsByTagName('div')[i].style.top='-1000px';              // setzt das banner richtung himmel :)
     }
    }
    
    
    }
    document.onload = werbung_ende;  // ruft die function nach laden der seite auf
    und hier eine komplette anleitung
    ¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯
    1.
    du installierst Opera browser: Home page ( wohl einer der absolut besten browser )

    2.
    nun erstellst du dir einen ordner irgendwo auf deiner festplatte.
    zb:
    c:\opera85-js\

    3.
    dort kopierst du diese datei rein:
    http://www.prinz-tr.de/tuts/opera/werbung.js

    4.
    jetzt startest du opera und drückst:
    Strg+F12 (oder Extras->Einstellungen)

    5.
    klicke oben im karteikarten-menü auf
    Erweitert

    6.
    wähle nun im linken menü
    Inhalt,Darstellung

    7.
    klicke nun auf der rechten seite den button
    JavaScript-Optionen...

    8.
    ganz unten fügst du dann den pfad ein wo du meine detei gespeichert hast
    c:\opera85-js\

    fertig.

    es werden alle scripte ausgeführt die in diesen ordner liegen.
    opera8.5 hat ein problem mit dateien die grad bearbeitet werden
    (webeweaver legt zb nach gewisser zeit eine verstekte datei beim bearbeiten an)
    dem 9er ists egal.

    beschreibung und download
    http://www.prinz-tr.de/tuts/opera/werbung.html

    mfg Prinz
    Geändert von PRINZ (12-03-2008 um 18:02 Uhr)

  2. #2
    pit-r Guest

    AW: [opera user script] seiteninerte popups blockieren

    Mich nervt die Gülle auch aber Dein Script hier reinzustellen finde ich weder politisch noch moralisch korrekt.

    Ahoi - Pit

  3. #3
    PRINZ ist offline Lounge-Member
    registriert
    03-08-2001
    Ort
    Leipzig
    Beiträge
    2.089

    AW: [opera user script] seiteninerte popups blockieren

    hi pit-r

    erklär mir das mal bitte.

    nicht korrekt weils vielleicht jemand in seine seite einbaut?

    ich seh das ding mehr so wie'n popupblocker

    kannste auch raus nehmen wenn nicht zum forum-ruf past.

    mfg

  4. #4
    pit-r Guest

    AW: [opera user script] seiteninerte popups blockieren

    Ich hab nur meine persönliche Meinung abgegeben. Wäre ich der Meinung gewesen, daß der Thread objektiv gesehen in die Tonne muß, wäre er schon dort.

    M. E. sollte man Leuten, die Seiten auf derartigen spaces betreiben (vorausgesetzt, die Seiten sind es einem wert, sie öfter zu besuchen) darauf hinweisen, daß sie besser ein paar Cent in werbefreien space investieren sollten.

    Du eierst wahrscheinlich auch mit Hilfe irgendwelcher tools werbefrei durch die jswelt, da Du keinen Bock auf ads hast. Wenn alle das täten wäre der Laden sicher bald dicht.
    Geändert von pit-r (10-11-2006 um 01:28 Uhr) Grund: Tastaturdefekte teilweise ausgeglichen...

  5. #5
    PRINZ ist offline Lounge-Member
    registriert
    03-08-2001
    Ort
    Leipzig
    Beiträge
    2.089

    AW: [opera user script] seiteninerte popups blockieren

    mönsch du bist ja n richtjer menschenkenner *lol*
    glaubst du...

    ...nein ich tue das nicht.
    Geändert von PRINZ (10-11-2006 um 16:39 Uhr)

  6. #6
    PRINZ ist offline Lounge-Member
    registriert
    03-08-2001
    Ort
    Leipzig
    Beiträge
    2.089

    AW: [opera user script] seiteninterne popups blockieren

    update siehe oben

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •