Hi, habe noch ein Anliegen.

Und zwar möchte ich beim esp8266 den User erlauben die SSID und das Passwort selbst fest zu legen.
Die gesamte Eingabe erfolgt über ein HTML Formular.

Das Problem dabei ist, ist das Formular einmal abgesendet kann man den esp komplett unbrauchbar machen.
(Habe zwar eine Reset Funktion eingebaut aber naja)

Die Frage ist die was ist eine valide SSID und was ist ein valides WPA Passwort?

Ich finde auch keine wirklichen Reverenzen wie genau die Verschlüsselung nun ist auf dem ESP8266.
Im Datenblatt steht auf Seite 7, Security WPA/WPA2 | Encryption WEP/TKIP/AES

https://www.espressif.com/sites/defa...tasheet_en.pdf


Ja was nun WEP AES???
Okay, ein bisschen was lässt sich im Quellcode entnehmen:
https://github.com/esp8266/Arduino/b...WiFiAP.cpp#L87

Ja und die SSID, kann man die wirklich aus allen UTF-8 Zeichen zusammenbauen?