Ergebnis 1 bis 8 von 8

Thema: Html 5

  1. #1
    Avatar von anna55
    anna55 ist offline Moderator
    registriert
    06-02-2006
    Ort
    Taunusstein
    Beiträge
    3.417

    Html 5

    Erst vor ein paar Tagen hatte ich berichtet (W3C Site Redesign - Feedback erwünscht), dass das W3C an einer neuen Website bastelt und um Bewertung der Beta bittet. dkdenz hat dann ja direkt bemerkt, dass HTML 5 noch weit entfernt ist.

    In Sachen HTML 5 Release war die weltweite Entwicklergemeinde um Mitarbeit gebeten worden. Der Aufruf erfolgte bereits Anfang dieses Monats im Blog der WHATWG-Arbeitsgruppe, die HTML5 auf den Weg bringt: The WHATWG Blog Blog Archive Help us review HTML5!.

    Heute wurde nun eine aktuelle Dokumentation ins Netz gestellt: HTML 5

    Im WHATWG-Blog wird übrigens der "Weg zu HTML 5" in unregelmäßigen Abständen ausführlich erläutert.
    Geändert von anna55 (18-04-2009 um 12:02 Uhr)


    .:Taunusstein - Nachrichten und Kommentare


    "Ich bin doch lieber jeden Tag glücklich als im Recht."
    (Per Anhalter durch die Galaxis)

  2. #2
    Avatar von anna55
    anna55 ist offline Moderator
    registriert
    06-02-2006
    Ort
    Taunusstein
    Beiträge
    3.417

    AW: Html 5

    Alle freuen sich auf HTML 5
    http://www.infoworld.com/d/developer...ilverlight-291

    Alle? Eric Eggert hat bereits im April mal ein paar Argumente angeführt.
    Aufs falsche Pferd gesetzt

    Gibt's hier schon Meinungen? Richtige XHTML-Seiten haben ja nur die wenigsten. Werden wir zu HTML 5 wechseln?


    .:Taunusstein - Nachrichten und Kommentare


    "Ich bin doch lieber jeden Tag glücklich als im Recht."
    (Per Anhalter durch die Galaxis)

  3. #3
    Avatar von dkdenz
    dkdenz ist offline Foren-Gott
    registriert
    13-04-2004
    Ort
    Lübeck
    Beiträge
    12.058

  4. #4
    Avatar von jeko
    jeko ist offline Foren-Gott
    registriert
    03-06-2004
    Ort
    [CH]Vor meinem PC[/CH]
    Beiträge
    3.063

    AW: Html 5

    yatil: So, jetzt genug damit. Die Realität hat doch schon längst entschieden, XHTML ist tot. Und in der Nachbetrachtung war es das schon immer.
    Hart.
    Arbeit an der Sprache ist Arbeit am Gedanken.
    NoPaste / Format / Analyze / Crypt
    Ich bin ein Schwätzer.

  5. #5
    Avatar von dkdenz
    dkdenz ist offline Foren-Gott
    registriert
    13-04-2004
    Ort
    Lübeck
    Beiträge
    12.058

    AW: Html 5

    Eigentlich weiß man so gar nicht was die da tun...

  6. #6
    Avatar von jeko
    jeko ist offline Foren-Gott
    registriert
    03-06-2004
    Ort
    [CH]Vor meinem PC[/CH]
    Beiträge
    3.063

    AW: Html 5

    Ja, das stimmt. Ich weiss jetzt nicht, ob ich meine nächste Webseite noch XHTML coden darf/soll/kann oder nicht. Und was wird jetzt aus so tollen Sachen wie dem semantischen Web bzw. RDF?

    Fand das Zitat nur sehr hart, weil ich mich gerade zurückerinnert habe wie stolz man doch war den XHTML-Button auf seine Seite kleben zu dürfen, der W3C-Validator "grünes" Licht gab, man sich Teil einer Bewegung zum "besseren Web" fühlte - und nun soll das alles doch nicht so toll gewesen sein, man solle doch bitte wieder 6 Jahre zurück und 10 Jahre nach vorne gehen.

    Finde es auch etwas merkwürdig, dass nun wieder die Browserhersteller unter sich ausmachen, was sie implementieren und was nicht - vielleicht ein guter Ansatz für mehr Einigkeit, vielleicht auch nur ein Nährboden für ein weiteres Auseinanderdriften der Browser und den völligen Verlust von Standards.
    Arbeit an der Sprache ist Arbeit am Gedanken.
    NoPaste / Format / Analyze / Crypt
    Ich bin ein Schwätzer.

  7. #7
    Avatar von dkdenz
    dkdenz ist offline Foren-Gott
    registriert
    13-04-2004
    Ort
    Lübeck
    Beiträge
    12.058

    AW: Html 5

    Deine Anmerkungen treffen den Punkt.
    Die Webentwickler werden durch solche Unstimmigkeiten nur gegängelt.
    Entscheidet man sich dann (zwangsläufig) für eine Variante,
    kann das am Ende schon wieder das falsche Pferd sein.
    Wie erwähnt, die kochen ihr eigenes Süppchen, allerdings ohne auf den Ottnormalverbraucher zu achten, der sich tagtäglich damit rumschlagen muß.
    Fazit: Man kann also eigentlich auch wieder FrontPage zur Webentwicklung hernehmen!
    Danke für diese Erkenntniss!
    Wieso habe ich all die letzten Jahre auf Webstandards geachtet? Jetzt weiß ich's nicht mehr so genau...

  8. #8
    Avatar von anna55
    anna55 ist offline Moderator
    registriert
    06-02-2006
    Ort
    Taunusstein
    Beiträge
    3.417

    AW: Html 5

    Je mehr ich über HTML 5 lese, desto interessanter wird das Ganze. Und immer mehr Beispielseiten entstehen wie hier zum Thema "Block-level” links in HTML 5".

    Aber nicht jeder ist wirklich froh: HTML 5: Das Ende der Zukunft.


    .:Taunusstein - Nachrichten und Kommentare


    "Ich bin doch lieber jeden Tag glücklich als im Recht."
    (Per Anhalter durch die Galaxis)

Ähnliche Themen

  1. Parallelport in html ansteuern
    Von HajoB im Forum Serverseitige Programmierung
    Antworten: 41
    Letzter Beitrag: 01-05-2009, 18:52
  2. Umlaute in HTML Code umwandeln
    Von Leonid im Forum JavaScript
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 18-12-2008, 14:51
  3. Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 16-02-2008, 13:17
  4. Ajax, Protoype.js, html elemente bekannt machen
    Von hunter im Forum JavaScript
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 10-09-2006, 12:22
  5. Html einlesen -> verschiedene Fragen
    Von Che im Forum Flash
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 24-04-2005, 18:34

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •