Ergebnis 1 bis 4 von 4
  1. #1
    Melzi ist offline Routinier
    registriert
    27-03-2001
    Ort
    http://127.0.0.1/
    Beiträge
    254
    Wie geht denn sowas?? Ich hab das schon oft gesehen, dass eine Quellenangabe bei Bildern eine PHP file benutzt wird. Weis einer von euch wie's funktioniert und wie ich das machen kann??

    thx euer Melzi

  2. #2
    signal Guest
    also vom prinzip her wirds wohl das selbe sein wie in asp.. (ich weis es nur für asp)

    in die bild.php (asp) würde dann vom prinzip her das kommen:

    <%
    response.redirect("dasechtebild.jpg")
    %>

    ^^ so in asp
    wies in php is kA

    ich hoffe ich hab dir damit ein biiiiiiiiiiiischen geholfen

  3. #3
    Melzi ist offline Routinier
    registriert
    27-03-2001
    Ort
    http://127.0.0.1/
    Beiträge
    254

    hmm

    so hab ich mir das auch schon gedacht, aber das will net so recht bei mir klappen, mit den Befehlen, die ich ausprobiert habe, unter anderem return und noch ein paar sachen die ich so im Netz gefunden hatte. Hat alles nicht funktioniert...

    Hat einer von euch da draußen eine Lösung?!?

    thx euer Melzi

  4. #4
    Avatar von turminal
    turminal ist offline Tripel-As
    registriert
    24-05-2001
    Ort
    Planeta Terra
    Beiträge
    208
    das geheimnis ist eine grafiklibary namens gd-libary.

    der code zum generieren eines images:

    <?
    Header( "Content-type: image/jpeg");

    if (isset($caption)) {

    $id = @ImageCreateFromJPEG ("images/bar.jpg");

    $color1 = ImageColorAllocate($id, 20, 20, 50);
    # ImageTTFText ($id, 11, 0, 38, 13, $color1, "Verdanab.ttf", $caption);
    $color2 = ImageColorAllocate($id, 255, 255, 255);
    ImageTTFText ($id, 11, 0, 32, 11, $color2, "Verdanab.ttf", $caption);

    Imagepng($id);
    ImageDestroy($id);
    }
    ?>

    dein server muss dieses feature allerdings unterstützen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •