Ergebnis 1 bis 5 von 5
  1. #1
    Imre ist offline Grünschnabel
    registriert
    03-05-2008
    Beiträge
    4

    Wink Wie konvertiere ich einen JavaScript-String in einen PHP-String um

    Hallo Zusammen,

    Ich habe ein Kontaktformular aus dem die Daten per Mail an den Empfänger versendet werden. In dem Formular befindet sich eine JavaScript Drop-Down-Liste, aus der die Variable ebenfalls versendet werden sollte. Bloß wie kann ich meinem PHP-Skript "erklären", dass dieser JS-String ein String ist?

    Verketten geht nicht, am liebsten würde ich diesen JS-String mit den Strings
    PHP-Code:
    $_REQUEST['message']." ".$_REQUEST['address'
    verketten, aber
    PHP-Code:
    $message $_REQUEST['message']." "$_REQUEST['address']." ".document.getElementById("selected").value 
    geht nicht. ['Fatal error']

    Kann ich das überhaupt irgendwie machen?

    Wenn Ihr einen Link oder kurzen Code habt, würde ich darüber sehr freuen. Eventuell ein Verweis auf eine andere Forumseite oder so...

  2. #2
    Avatar von dkdenz
    dkdenz ist offline Foren-Gott
    registriert
    13-04-2004
    Ort
    Lübeck
    Beiträge
    12.050

    AW: Wie konvertiere ich einen JavaScript-String in einen PHP-String um

    Ich verschiebe Deinen Thread mal in's entsprechende Subforum,
    denn es handelt sich ja um eine Frage und nicht um ein Tutorial!

  3. #3
    Imre ist offline Grünschnabel
    registriert
    03-05-2008
    Beiträge
    4

    Talking AW: Wie konvertiere ich einen JavaScript-String in einen PHP-String um

    Zitat Zitat von dkdenz Beitrag anzeigen
    Ich verschiebe Deinen Thread mal in's entsprechende Subforum,
    denn es handelt sich ja um eine Frage und nicht um ein Tutorial!
    Alles klar!
    Geändert von Imre (23-07-2008 um 20:19 Uhr)

  4. #4
    Avatar von Curtains
    Curtains ist offline Doppel-As
    registriert
    21-06-2008
    Beiträge
    139

    AW: Wie konvertiere ich einen JavaScript-String in einen PHP-String um

    Hallo Imre,

    die JS Werte könnten in einem versteckten ("hidden") Input-Feld abgelegt werden, bevor das Formular verschickt wird.

    HTML-Code:
    <html>
    <head>
    
    <script type="text/javascript">
    
    function insertValue(value)
    {
    	var el = document.getElementById('myHiddenField');
    	el.value = value;
    }
    
    </script>
    
    </head>
    <body>
    <form id="myForm" action="http://mydomain.blabla" method="post">
    	<input id="myHiddenField" name="myHiddenField" type="hidden" value="" />
    	<a href="javascript: void(0)" onClick="insertValue('abc123')" >Wert hinzufügen</a>
    	<br /><br />
    	<input type="submit" name="submit" />
    </form>
    </body>
    </html>
    Mit PHP kann der Wert dann folgendermassen ausgelesen werden:

    PHP-Code:
    $value $_POST["myHiddenField"]; 

  5. #5
    Imre ist offline Grünschnabel
    registriert
    03-05-2008
    Beiträge
    4

    Talking AW: Wie konvertiere ich einen JavaScript-String in einen PHP-String um

    Hallo Curtains,

    Riesen Dank,

    ich geh erst einmal schwimmen und dann implementiere Deinen Code.

Ähnliche Themen

  1. Javascript von PHP ausführen lassen
    Von gottihh im Forum Serverseitige Programmierung
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 13-06-2007, 11:36
  2. Verständnisproblem mit PHP Script und JavaScript
    Von krusty007 im Forum JavaScript
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 24-10-2006, 10:11
  3. Anfänger: Javascript mit PHP / MYSQL verbinden
    Von eSdF|Night im Forum JavaScript
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 03-10-2006, 19:49
  4. Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 18-07-2006, 16:45
  5. PHP Variable an Popup per JavaScript
    Von duerov im Forum JavaScript
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 07-06-2006, 10:47

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •