Ergebnis 1 bis 14 von 14
  1. #1
    zeckezeller ist offline Mitglied
    registriert
    11-09-2006
    Beiträge
    38

    php date() problem

    hallo, ich hab ma wieder eine frage

    wie kann ich bei
    date("Y,n,j,G,i,s",time() + (60*60*4.50));

    den teil nach time()
    + (60*60*4.50)

    variabel setzen?

    denn einfach nur mit $wert geht net
    date("Y,n,j,G,i,s",time() $wert);

    grüße
    Geändert von zeckezeller (29-11-2006 um 16:58 Uhr)

  2. #2
    Avatar von skooli
    skooli ist offline König
    registriert
    08-01-2006
    Beiträge
    958

    AW: php date() problem

    $wert = 60 * 60 * 4.50;
    date("Y,n,j,G,i,s",time() + $wert);

  3. #3
    zeckezeller ist offline Mitglied
    registriert
    11-09-2006
    Beiträge
    38

    AW: php date() problem

    das problem ist das + variabel sein muss! es kann sich von + in - ändern!
    weiste?

    und + (60*60*4.50) kommmt aus meine db
    Geändert von zeckezeller (29-11-2006 um 17:08 Uhr)

  4. #4
    Avatar von skooli
    skooli ist offline König
    registriert
    08-01-2006
    Beiträge
    958

    AW: php date() problem

    $wert kann auch negativ sein.
    +- gibt bekanntlich -

  5. #5
    zeckezeller ist offline Mitglied
    registriert
    11-09-2006
    Beiträge
    38

    AW: php date() problem

    ja das hast du recht es geht auch.
    aber:
    $wert=$dbeintrag;
    $newzeit = date("Y,n,j,G,i,s",time() + $wert);

    gehts wiederrum net
    nur
    $wert=+ 60*60*4.50;
    $newzeit = date("Y,n,j,G,i,s",time() + $wert);
    geht

  6. #6
    Avatar von skooli
    skooli ist offline König
    registriert
    08-01-2006
    Beiträge
    958

    AW: php date() problem

    ja, weil in $dbeintrag wahrscheinlich mist drinsteht. der inhalt muss integer oder float sein (nicht string)

    PHP-Code:
    $wert 60 60;
    echo 
    date("Y,n,j,G,i,s",time() + $wert); // Zeigt die Zeit von in einer Stunde an

    $wert = - (60 60);
    echo 
    date("Y,n,j,G,i,s",time() + $wert); // Zeigt die Zeit von vor einer Stunde an 

  7. #7
    Avatar von forwardpoint
    forwardpoint ist offline Doppel-As
    registriert
    13-04-2006
    Beiträge
    114

    AW: php date() problem

    Zitat Zitat von zeckezeller Beitrag anzeigen
    ja das hast du recht es geht auch.
    aber:
    $wert=$dbeintrag;
    $newzeit = date("Y,n,j,G,i,s",time() + $wert);

    gehts wiederrum net
    nur
    $wert=+ 60*60*4.50;
    $newzeit = date("Y,n,j,G,i,s",time() + $wert);
    geht
    Probier:
    if (ereg("-", $dbeintrag
    {
    $wert="-".$dbeintrag;
    }

    if (ereg("+", $dbeintrag
    {
    $wert="+".$dbeintrag;
    }

    $newzeit = date("Y,n,j,G,i,s",time() + $wert);

    Oder wenn das geht
    $wert="+".$dbeintrag;
    $newzeit = date("Y,n,j,G,i,s",time() + $wert);

    Ob das klappt weiß ich aber nicht ganz genau.

    Grüße Niki
    Neugier ist der Anfang aller Weisheit. // Albert Einstein
    Barak Obama for Lifetimer President!
    Immernoch Freiheit für Tibet!

  8. #8
    zeckezeller ist offline Mitglied
    registriert
    11-09-2006
    Beiträge
    38

    AW: php date() problem

    du meinst jetzt in der db! oder?
    genau das + 60*60*4.50
    steht in der db

  9. #9
    Avatar von skooli
    skooli ist offline König
    registriert
    08-01-2006
    Beiträge
    958

    AW: php date() problem

    ich behaupt mal ganz pauschal dass deine datenbankstruktur relativ bescheuert ist.

    genau das ist das Problem, das ganze hast du wahrscheinlich noch als string in der datenbank abgelegt obwohl du hier eigentlich mit zahlen spielst.
    denn "+" ist natürlich keine zahl/ziffer sondern ein operator der in einer zahl nichts zu suchen hat.

    um das zu workarounden müsstest du machen:
    $wert = eval($dbeintrag);
    dann rechnet php deinen string aus. eval ist aber mit vorsicht zu genießen.

  10. #10
    zeckezeller ist offline Mitglied
    registriert
    11-09-2006
    Beiträge
    38

    AW: php date() problem

    eval hatte ich schon probiert kommt aber
    Parse error: parse error, unexpected $ in 2uhr.php(20) : eval()'d code on line 1

    raus

  11. #11
    Avatar von skooli
    skooli ist offline König
    registriert
    08-01-2006
    Beiträge
    958

    AW: php date() problem

    ich würd mich an deiner stelle mit datentypen in php und sql auseinandersetzen und dann die sache schon in der db passend speichern

  12. #12
    zeckezeller ist offline Mitglied
    registriert
    11-09-2006
    Beiträge
    38

    AW: php date() problem

    ja... das glaub ich auch! ich hab sowas noch nie gemacht! ...
    was man glaub ich merkt... vllt rechne ich zuerst und dann speicher ich in db!?

  13. #13
    Avatar von skooli
    skooli ist offline König
    registriert
    08-01-2006
    Beiträge
    958

    AW: php date() problem

    Zitat Zitat von zeckezeller Beitrag anzeigen
    vllt rechne ich zuerst und dann speicher ich in db!?
    guter ansatz!

  14. #14
    zeckezeller ist offline Mitglied
    registriert
    11-09-2006
    Beiträge
    38

    AW: php date() problem

    jepp funktioniert!

    zuerst rechnen und dann in der db als float gespeichert
    einwandfrei

    danke für deinen stubser

Ähnliche Themen

  1. Problem mit PHP
    Von PBS im Forum Allgemeines
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 20-05-2007, 23:29
  2. CSS Style Problem mit PHP!
    Von fridolin im Forum Serverseitige Programmierung
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 01-02-2006, 20:33
  3. Problem Mit Php Script (besuchertausch)
    Von aradox im Forum Serverseitige Programmierung
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 11-10-2004, 20:33
  4. PHP Problem (frage)
    Von sauraus im Forum Serverseitige Programmierung
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 21-09-2004, 14:33
  5. Problem bei mail() PHP
    Von Iltis im Forum Serverseitige Programmierung
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 16-01-2002, 22:02

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •