ich setze gerade eine webapplikation um, da gibt es verschiedene fragebögen, die ausgefüllt werden sollen. die einzelnen fragen haben sehr unterschiedliche antwortmöglichkeiten (checkboxen, texteingabe, radioboxen, auswahllisten, z.t. in matrixanordung). das ganze wird verkompliziert, da die fragekataloge veränderlich sind und die benutzer sollten auch eigene fragebogen erstellen können (nur mit texteingabe oder radioboxen).
ich stehe auf dem schlauch, wie man die datenbank am besten aufsetzt, kann mir jemand einen tipp geben?