Ergebnis 1 bis 4 von 4
  1. #1
    creative_mind ist offline Grünschnabel
    registriert
    15-07-2015
    Beiträge
    2

    Überprüfung von Pflichtfeldern (PDF-Formular) vorm Speichern/Drucken

    Guten Tag liebe jswelt-Community!

    Folgendes Problem lässt mir im Moment keine Ruhe:
    Ich habe für meine Firma mit InDesign und Adobe Acrobat DC ein PDF-Formular erstellt, das von den verschiedenen Abteilungen ausgefüllt wird während der Auftragsbearbeitung. Das Formular besitzt 12 Pflichtfelder, die ausgefüllt sein müssen, damit die Auftragsbearbeitung beginnen kann. Nun ist es leider so, dass das Formular gespeichert und gedruckt werden kann, obwohl keines der Pflichtfelder ausgefüllt ist – das ist genau das, was ich durch die Pflichtfelder verhindern wollte.

    Über Google habe ich erfahren, dass InDesign und Acrobat diesbezüglich keine Einstellung besitzen. Die einzige Umsetzung bietet ein JavaScript, das bei den Dokumentaktionen "Speichert Dokument" und "Druckt Dokument" eingefügt werden kann, muss aber selbst geschrieben werden. Das Script soll also überprüfen, ob die gekennzeichneten Pflichtfelder ausgefüllt sind sobald der Nutzer das Dokument über Datei > Speichern/Drucken oder über die jeweiligen Shortcuts speichern/drucken will. Wenn nicht soll eine Fehlermeldung erscheinen, die den Nutzer darauf hinweist, dass er noch Felder auszufüllen hat.

    Mein Problem ist jetzt, dass ich mich mit JavaScript mal so gar nicht auskenne. Ich erkenne zwar einige Phrasen und weiß dann, was sie bewirken, aber das war es schon.
    Meine Idee für das Script wäre aber gewesen, dass man die Pflichtfelder (haben ja alle einen konkreten Namen) über diese if-Befehle überprüfen lässt, ob sie nun ausgefüllt sind und am Ende dann mit app.alert eine Fehlermeldung einbaut, wenn sie leer sind.
    Habe dazu auch einen Code im Internet gefunden, der das mal veranschaulicht. Hoffe es geht so in etwa auch bei der PDF?

    Code:
    function chkFormular () {
    if (document.Formular.User.value == "") {
    alert("Bitte Ihren Namen eingeben!");
    document.Formular.User.focus();
    return false;
    }
    if (document.Formular.Ort.value == "") {
    alert("Bitte Ihren Wohnort eingeben!");
    document.Formular.Ort.focus();
    return false;
    }
    }

    Ich hoffe, ich habe mein Problem verständlich erklärt und dass man mir hier wenigstens ansatzweise helfen kann. Bin schon am Verzweifeln :/

    Grüßli,
    c_m
    Geändert von creative_mind (15-07-2015 um 12:17 Uhr)

  2. #2
    creative_mind ist offline Grünschnabel
    registriert
    15-07-2015
    Beiträge
    2

    AW: Überprüfung von Pflichtfeldern (PDF-Formular) vorm Speichern/Drucken

    Guten Morgen!

    Ich wollte mal eine kurze Rückmeldung geben. Habe gestern mit einem Kollegen noch mal daran gewerkelt, zwar vergebens, aber wir haben dann dieses Skript gefunden:

    Code:
    allgood(); 
    function allgood() 
    { 
     var mel; 
     mel="" 
     for (var i=0;i<this.numFields;i++) 
     { 
      var fName=this.getNthFieldName(i); 
      var f=this.getField(fName); 
     if ((f.type != "button") && f.required && (f.value.length<1))
      { 
       mel=mel + fName + ", "; 
      } 
     } 
    if (mel==""){ 
    app.doc.save(); 
    } 
    else 
    {app.alert("Bitte vor dem Speichern alle erforderlichen Felder ausfüllen!"); 
    } 
    }
    Statt fName haben wir dann den Namen eines der Pflichtfelder eingetragen, zB fKunde und dann kam beim Testen tatsächlich eine Fehlermeldung. Habe das Ganze noch analog zum Drucken gemacht mit app.doc.print(); und dem Abändern der Fehlermeldung, hat auch funktioniert.

    Problem an der Sache ist aber, wie wir festgestellt haben, dass das Ding trotzdem speichert und druckt, d.h. wir haben zwar die Fehlermeldung, die Aktion wird aber leider trotzdem ausgeführt – würde das aber gerne auch noch unterbinden :/

  3. #3
    Avatar von mikdoe
    mikdoe ist offline Administrator
    registriert
    01-05-2010
    Beiträge
    7.725

    AW: Überprüfung von Pflichtfeldern (PDF-Formular) vorm Speichern/Drucken

    Ergänze im alert() doch mal die Ausgabe der Variable mel um zu schauen, was da drin ist, wenn die Meldung kommt obwohl sie nicht kommen sollte.
    Das deutsche Javascript Forum http://forum.jswelt.de http://forum.jswelt.de/images/logoJsWeltForumV4_32x22.png
    Sorry wenn ich manchmal ohne Hallo und nur klein schreibe! Dann bin ich nicht unfreundlich sondern mit nervigem kleinem Touch Tablet zugange

  4. #4
    tsseh ist offline Foren-Gott
    registriert
    19-05-2008
    Beiträge
    5.666
    Zitat Zitat von mikdoe Beitrag anzeigen
    Ergänze im alert() doch mal die Ausgabe der Variable mel um zu schauen, was da drin ist, wenn die Meldung kommt obwohl sie nicht kommen sollte.
    das ist nicht sein problem, sein problem ist, die meldung kommt, aber es wird trotzdem gespeichert.

    ich hab keine ahnung, wie das in pdf läuft. in welchem kontext läuft allgood() denn? ist das so eine art onBeforeSave, also eine funktion die vor dem speichern gerufen wird? dann musst du vermutlich true zurückliefern, wenn gespeichert werden soll und false wenn nicht

Ähnliche Themen

  1. Formular: Feld-Überprüfung
    Von dERDA05 im Forum JavaScript
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 14-03-2010, 22:35
  2. Hintergrundfarbe einer pdfdatei vorm Drucken ausschalten
    Von Schmendrich im Forum JavaScript
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 10-01-2008, 12:23
  3. Frage zu Formular Überprüfung
    Von Laire im Forum JavaScript
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 30-09-2007, 13:44
  4. Formular Überprüfung!
    Von commander-noob im Forum JavaScript
    Antworten: 38
    Letzter Beitrag: 09-06-2007, 00:30
  5. Überprüfung eines Selectfields in Formular
    Von rüms im Forum JavaScript
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 09-10-2000, 16:23

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •