Ergebnis 1 bis 6 von 6
  1. #1
    Bjoern ist offline Haudegen
    registriert
    05-04-2002
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    507

    JS - Textverarbeitung

    So, habe unter www.webdows.de.vu nun die neue Anwendung Worb integriert.
    Damit kann man bis jetzt Text schreiben und ihn formatieren.
    Man kann Text auch markieren und es gibt einen Cursor.

    Eigentlich wollte ich ein solches System entwickeln, um Syntax-Highlighting zu ermöglichen (die blöden Textareas kennen ja nur eine Farbe).
    Das wird dann aber performancemäßig leider nicht realisierbar sein.
    Na ja, egal.

  2. #2
    fragensteller ist offline Foren As
    registriert
    15-07-2003
    Ort
    Wilsum [Nordhorn]
    Beiträge
    87
    echt nich schlecht gemacht ...

    du könntest, wenn du mit syntax-highlighting farbwechsel und so meinst, ja einfach mit onkeypress arbeiten und die eingaben einfach in einen span oder div packen ... so könntest du den inhalt analysieren und z. b. die befehle fett darstellen ...

    ansonsten hoffe ich, dass du noch mehr so interessante sachen hast ... würd mich freuen, dann könnten wir uns da ein bisschen austauschen ... ich werd nämlich sicherlich noch einige scripts bei mir hosten ...
    [Darkblue M] - Der Fragensteller

    meine JS-Scripts (ziemlich alt)

  3. #3
    Bjoern ist offline Haudegen
    registriert
    05-04-2002
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    507
    Das Problem:
    Ein Syntaxhighlighting müsste alle Elemente (Buchstaben) durchsuchen und nach bestimmten Schlagwörtern durchsuchen.
    Allein das ist mit JavaScript-Code kaum durchführbar.

    Hmm... und wenn man nur in der Zeile sucht, die man gerade verändert hat?
    Könnte eine Überlegung wert sein.

  4. #4
    fragensteller ist offline Foren As
    registriert
    15-07-2003
    Ort
    Wilsum [Nordhorn]
    Beiträge
    87
    genau dass meine ich ... du brauchst dann am besten nur einen array mit allen befehlen und gehst den dann mit einer schleife durch ... und wenn die zeile einen befehl beinhaltet arbeitest du z. b. einfach mit zeile.replace(/befehlsname/, '<b>befehlsname</b>') ... oder so ähnlich ...
    [Darkblue M] - Der Fragensteller

    meine JS-Scripts (ziemlich alt)

  5. #5
    Bjoern ist offline Haudegen
    registriert
    05-04-2002
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    507
    Nee,nee, Worb funktioniert so nicht.
    Das ist weitaus komplizierte, als du dir das vorstellst.

    Worb erzeugt für jedes Zeichen ein eigenes Span-Element.

  6. #6
    fragensteller ist offline Foren As
    registriert
    15-07-2003
    Ort
    Wilsum [Nordhorn]
    Beiträge
    87
    mag sein, aber du könntest zusätzlich für jede neu erzeugte zeile einen zusätzlichen span oder array definieren ...
    [Darkblue M] - Der Fragensteller

    meine JS-Scripts (ziemlich alt)

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •