Fürs Female Tech Talents Stipendium suchen wir Kandidatinnen, die sich für Informatik und Technik begeistern. Idealerweise hast du schon Erfahrungen in IT-Projekten sammeln können. Dabei sind Kenntnisse in gängigen Programmiersprachen, Entwicklung und Architektur sowie in Analytics & Data Mining, IT-Sicherheit, digitale Infrastruktur, Business & Technology Integration, IT-Operations, Projektmanagement von Vorteil. Das heißt aber nicht, dass du unbedingt Informatik studieren musst. Auch Fähigkeiten, die nicht im Rahmen der Hochschule erlernt werden, werden ausgezeichnet. Hier zählen vor allem deine Zukunftsvisionen und Eigeninitiative. Gute Noten sind übrigens kein Auswahlkriterium.

Es werden Stipendien im Wert von 1.500 € vergeben. Jede Stipendiatin erhält ein Semester lang 250 € pro Monat.

Das Stipendium besteht außerdem aus folgender Förderung:
Soft Skill Training in der FEMALE FUTURE FORCE, das digitale Coaching-Programm von EDITION F. Du erhältst über zwölf Monate hinweg Zugang zu Online-Kursen mit Themen wie Kommunikation, Finanzen, Führungskompetenzen und Kreativität.
Das Jahresabonnement des t3n Magazins gibt dir darüber hinaus Einblicke in aktuelle Entwicklungen und Trends der Digitalwirtschaft
Bereits erfolgreiche und etablierte Mentorinnen aus den Reihen der Digital Media Women beantworten deine Fragen und stehen dir zur Seite

Bewirb dich auf Female Tech Talents

3 gute Gründe für eine Stipendienbewerbung:
Die Bewerbung dauert nur wenige Minuten.
Nutze Deine Chance bei der Verlosung eines Raspberry Pis
Es zählen nicht nur Noten.