Ergebnis 1 bis 7 von 7
  1. #1
    Atti ist offline Mitglied
    registriert
    26-05-2002
    Beiträge
    29

    verzeichnisangabe ausreichend für preloader?

    ok, dumm ausgedrückt. hab mal in foren geschaut aber auch nichts befriedigendes gefunden.

    ist es möglich bilder preloaden zu lassen, nur unter angabe des verzeichnisses, in dem sich allebilder befinden? die eingabe sämtlicher jpgs ist bei grosser anzahl rel. zeitaufwenig.

    in der art wie: "lade alle bilder vor, die sich in dem verzeichnis befinden"

    geht sowas?

  2. #2
    Avatar von Comet
    Comet ist offline Administrator
    registriert
    17-09-2001
    Ort
    Austria | Westendorf
    Beiträge
    2.182
    Hallo!

    Mit reinem JS geht das nicht, du könntest aber php & js kombinieren, wobei hier php die Bilder in dem Verzeichniss raussucht und die ganzen Ergebnisse dann in JS-Variablen oder was auch immer schreibt.
    ..:::Andi:::..

  3. #3
    Atti ist offline Mitglied
    registriert
    26-05-2002
    Beiträge
    29
    danke für die schnelle antwort.

    sowas in der art, hast du nicht reinzufällig irgendwo gesehen?

    bzw. einen link?

  4. #4
    Avatar von Albu
    Albu ist offline Foren-Gott
    registriert
    04-07-2001
    Beiträge
    13.501
    <sarcasm>Wenn der User Deine Website ehh nur als Ganzes runterladen kann, dann kannst Du sie ja auch als Zip-Download anbieten.</sarcasm>

    ...oder anders ausgedrückt: ich verstehe nicht so ganz, wo der Sinn liegen soll, ne halbe Million Bilder vorauszuladen.
    1. Get people to play Space Taxi
    2. Sell real estates on neptun
    3. Profit!

    IE is not a browser, it is a scream.


    Outside of a dog, a book is man's best friend. Inside of a dog, it's too dark to read.

  5. #5
    Atti ist offline Mitglied
    registriert
    26-05-2002
    Beiträge
    29
    es handelt sich hierbei um eine visualisierungsapplikation, die auf einem apacheserver liegt. der user wählt sich auf dem server ein und startet die applikation in einem browser.

    aufgrund der datenmenge bzw. bilder- oder dateianzahl ist ein vorladen von vorteil.

    im grunde genomme, liessen sich die einzelnen dateien auch per hand in einem preloader einfügen. bei ca. 100 dateien aber rel. zeitaufwendig.

    es ging mir um die zeitersparnis.

    trotzdem danke

    edit: öhm, die idee mit dem zip ist im nachhinein nicht schlecht. es handelt sich schliesslich nur um 4-6 user die die seite nutzen werden.

    dumm gefragt, wie kann ich die gezippten daten (bilder, bla bla) in den cache bekomme? also vor dem aufruf der seite.

    Geändert von Atti (09-09-2002 um 14:01 Uhr)

  6. #6
    Avatar von Albu
    Albu ist offline Foren-Gott
    registriert
    04-07-2001
    Beiträge
    13.501
    das Problem mit dem Preloaden ist doch einfach folgendes: ich muß an einer Stelle warten, ohne daß es einen Grund dafür gibt. Wenn ich einfach die Seite mit den Bildern aufrufen würden, dann sehe ich, wie sich die Seite langsam aufbaut, wie jedes Bild nach und nach geladen wird, weil mein Browser das schon managed. Ich kann dann sogar schon anfangen zu lesen, während ich beim Preloader noch warten müßte.
    Und je langsamer die Verbindung zum Internet ist, werden sich die betroffenen User umso doller freuen, wenn sie erstmal ewig warten müssen, um auf die nächste Seite zu kommen, nur um dann rauszufinden, daß es vielleicht die falsche Seite ist.....
    1. Get people to play Space Taxi
    2. Sell real estates on neptun
    3. Profit!

    IE is not a browser, it is a scream.


    Outside of a dog, a book is man's best friend. Inside of a dog, it's too dark to read.

  7. #7
    Atti ist offline Mitglied
    registriert
    26-05-2002
    Beiträge
    29
    in meinen fall ist es egal wie lange der user wartet und ob er schon was sieht. es handelt sich hierbei um keine website im eigentlichen sinne. der user liest aktuelle temperatur und co2 werte von bestimmten räumen ab. diese werte werden innerhalb eines bildes bzw einer grafischen umgebung dargestellt. die beschriftung erfolgt über diese bilder.

    ein vorladen ist von vorteil. und das zipen verspricht noch grössere vorteile. wie oben schon gefragt, wie kann ich eine zip datei dem user zur verfügung stellen bzw. wie bekommt er die daten in den browsercache?

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •