Ergebnis 1 bis 2 von 2
  1. #1
    jmar ist offline Jungspund
    registriert
    23-09-2010
    Beiträge
    16

    Routing per '/' ohne Raute-Zeichen ("Anchor") und rein clientseitig - wie geht das?

    Hallo zusammen

    Ich frage mich immer wieder, wie clientseitiges Routing (z.b. bei Angular) über meinserver.com/xyz geht, auch wenn ich auf dem Server

    a.) Weder ein Pfad namens "xyz"

    noch

    b.) eine entsprechende Regel z.B. per .htaccess/mod_rewrite besteht?


    Wie ich bisher gemeint habe (falsch?) geht doch zuerst immer alles an der Server, was hinter dem Domainname nach einem '/' aufgerufen wird??

    Ich könnte es ja noch nachvollziehen wenn ein "Separator" (z.B. '#', der "Anchor", welcher das clientseitig über ein <a ...>-Tag regelt) verwendet werden würde.

    Oder hat die Weiterleitungsregel in JavaScript mit meinserver.com/xyz einfach ne höhere Priorität, geht also zuerst Clientseitig rein und wird dann dort verarbeitet so dass es gar nie soweit kommt dass ein GET-Request auf dem Server abgesetzt wird...?

    Jedenfalls widerspricht das allem, was ich bisher zu wissen geglaubt habe...

    Vielen Dank für die Feedbacks! :-)

    - - - Aktualisiert - - -

    Hat sich erledigt, die Ursache war eine serverseitige Regel, welche der NodeJS-Dev-Server sich "einfach so" erlaubt einzusetzen...:-(
    Grüsse, Jan

  2. #2
    tsseh ist offline Foren-Gott
    registriert
    19-05-2008
    Beiträge
    5.666

    AW: Routing per '/' ohne Raute-Zeichen ("Anchor") und rein clientseitig - wie geht da


Ähnliche Themen

  1. Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 07-03-2018, 17:12
  2. Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 23-06-2013, 15:18
  3. Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 27-03-2013, 16:48
  4. Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 26-11-2010, 11:06
  5. Adresse ohne "www." - wie geht das ?
    Von Jaq im Forum Allgemeines
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 21-08-2000, 15:59

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •