Hallo,
ich bastele gerade an einem Loader, also einem „Spinner“ der eingeblendet werden soll, so lange die Seite lädt. Um ein kurzes „Aufflackern“ zu verhindern, habe ich eine Sekunde Verzögerung eingebaut.

Das klappt z.B. im Internet-Explorer 11 wie gewünscht/erwartet, jedoch habe ich z.B. im mobilen Samsung Android Browser den Effekt, dass der „Spinner“ grundsätzlich für eine Sekunde eingeblendet wird, auch wenn die Seite sofort geladen wird. Hier das Script:

Code:
if(navigator.onLine && document.readyState === "loading") {	

setTimeout(function(){
	
document.getElementById('loader').style.display = 'block'; } , 1000);

}

document.onreadystatechange = function () {
	
 if (navigator.onLine && document.readyState !== "loading") {
	
 setTimeout(function(){	
	
 document.getElementById('loader').style.display = 'none'; } , 1000);
  
 }
}
hat jemand eine Idee, wie ich das optimieren kann ?

Gruss von

Markus