Ergebnis 1 bis 3 von 3
Like Tree1Likes
  • 1 Post By ballibum

Thema: Variableninhalt in Funktionsaufruf/Constructor nutzen

  1. #1
    ballibum ist offline Eroberer
    registriert
    01-07-2009
    Beiträge
    72

    [gelöst]Variableninhalt in Funktionsaufruf/Constructor nutzen

    Hi Forum,
    ich habe eine immer wiederkehrende Funktion:

    PHP-Code:
    app.Funktionsname() 

    die Funktionsnamen kenne ich während der Laufzeit nicht alle, diese werden aber über ein anderes Objekt übergeben.
    Daher dacht ich ich kann den Spaß einfach mit einer Schleife durchlaufen, ich weiß aber nicht , wie ich folgendes zum Laufen kriegen soll:

    PHP-Code:
    var tmp 'Funktionsname';
    app.tmp() 
    wobei natürlich app.tmp() eigentlich app.Funktionsname() sein soll.

    mfg
    Balli
    Geändert von ballibum (19-11-2017 um 18:19 Uhr) Grund: gelöst

  2. #2
    tsseh ist offline Foren-Gott
    registriert
    19-05-2008
    Beiträge
    5.664

    AW: Variableninhalt in Funktionsaufruf/Constructor nutzen

    app[tmp]()

  3. #3
    ballibum ist offline Eroberer
    registriert
    01-07-2009
    Beiträge
    72

    AW: Variableninhalt in Funktionsaufruf/Constructor nutzen

    18 Minuten für eine Antwort, die tadellos funktioniert -halt ein Foren-Gott. Einen schönen restlichen Sonntag wünschend und vielen,vielen lieben Dank, Balli
    mikdoe likes this.

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 23-07-2015, 14:40
  2. Fehlermeldung ...is not a constructor?!
    Von cellardoor im Forum JavaScript
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 26-08-2007, 14:51
  3. Variableninhalt ausdrucken?
    Von garnetz im Forum JavaScript
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 26-07-2006, 12:17
  4. Variableninhalt im Body-Tag ausgeben.
    Von AJ.85 im Forum JavaScript
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 25-07-2005, 22:28
  5. variableninhalt als objektname im methodenaufruf
    Von edeltraud im Forum JavaScript
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 02-05-2005, 12:38

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •