Ergebnis 1 bis 9 von 9
  1. #1
    huberlix ist offline Eroberer
    registriert
    28-06-2017
    Beiträge
    51

    Fehler in JSON-Datei

    Dreamweaver markiert mir die zweite Zeile meines JSON rot.
    Weiß einer warum?
    Code:
    {
      {"Peter" :{"Franz":"-1,00","Horst":"+4,00"}},
      {"Franz" :{"Peter":"+1,00","Horst":"-7,00"}},
      {"Horst" :{"Peter":"-4,00","Franz":"+7,00"}}
    }
    komischerweise scheint der Code OK, mit Array-Klammern:
    Code:
    [
      {"Peter" :{"Franz":"-1,00","Horst":"+4,00"}},
      {"Franz" :{"Peter":"+1,00","Horst":"-7,00"}},
      {"Horst" :{"Peter":"-4,00","Franz":"+7,00"}}
    ]
    Dann kann ich mit data[0].Peter.Franz auf die "-1,00" zugreifen.
    Ich will aber den Index weghaben: data.Peter.Franz

    Was ist da falsch?
    Geändert von mikdoe (02-08-2017 um 19:00 Uhr) Grund: gelöst gesetzt

  2. #2
    Avatar von kkapsner
    kkapsner ist offline Super Moderator
    registriert
    28-03-2008
    Beiträge
    17.565

    AW: Fehler in JSON-Datei

    Code:
    {
      "Peter" :{"Franz":"-1,00","Horst":"+4,00"},
      "Franz" :{"Peter":"+1,00","Horst":"-7,00"},
      "Horst" :{"Peter":"-4,00","Franz":"+7,00"}
    }
    - - - Aktualisiert - - -

    PS: willst du die Zahlen wirklich als String speichern? Warum nimmst du keine Zahl (am besten in Cent, damit du kein Problem mit den Fließkommazahlen bekommst)?

  3. #3
    paul schmitz ist offline Doppel-As
    registriert
    29-03-2015
    Beiträge
    134

    AW: Fehler in JSON-Datei

    Ein Array [] beinhaltet den Inhalt in geordneter Folge, ohne dass man die Position angeben muss. Ein Objekt {} benötigt einen Namen, unter dem das Objekt gespeichert werden muss.
    [0,1,2,3,4] ist erlaubt, {0,1,2,3,4} nicht, da man beim Objekt den Namen, unter dem der Inhalt gespeichert wird, angeben muss. {"name":"inhalt","name2":"inhalt2"} ist erlaubt.
    Der Inhalt kann ebenfalls ein Objekt sein, so wie in deinem zweiten Code.
    Möchstest du das nicht, musst du Namen für die einzelnen Objekte vergeben. Dies ist z.B. so möglich:
    Code:
    //MÖGLICHKEIT 1 (siehe kkapsners Antwort)
    {
      "Peter" :{"Franz":"-1,00","Horst":"+4,00"},
      "Franz" :{"Peter":"+1,00","Horst":"-7,00"},
      "Horst" :{"Peter":"-4,00","Franz":"+7,00"}
    }
    //MÖGLICHKEIT 2
    {
      "name1":{"Peter" :{"Franz":"-1,00","Horst":"+4,00"}},
      "name2":{"Franz" :{"Peter":"+1,00","Horst":"-7,00"}},
      "name3":{"Horst" :{"Peter":"-4,00","Franz":"+7,00"}}
    }
    Rubiks!
    Wer Rechtschreibfehler findet, darf sie behalten (und wegen mir auch aufessen)

  4. #4
    huberlix ist offline Eroberer
    registriert
    28-06-2017
    Beiträge
    51

    AW: Fehler in JSON-Datei

    Zitat Zitat von kkapsner Beitrag anzeigen

    PS: willst du die Zahlen wirklich als String speichern? Warum nimmst du keine Zahl (am besten in Cent, damit du kein Problem mit den Fließkommazahlen bekommst)?
    Ich dachte JSON kann nur Strings? Hab aber in letzter Zeit so viel gelesen, dass ich da vielleicht auch was durcheinanderwerfe. Werd mal rumexperimentieren.

    @beide: Danke, werds die Tage mal ausprobieren.

  5. #5
    Avatar von kkapsner
    kkapsner ist offline Super Moderator
    registriert
    28-03-2008
    Beiträge
    17.565

    AW: Fehler in JSON-Datei

    Zitat Zitat von huberlix Beitrag anzeigen
    Ich dachte JSON kann nur Strings?
    Nein, du verwendest ja auch Objekte und Arrays. Zusätzlich kann man noch Zahlen, Boolean und Null verwenden.

  6. #6
    huberlix ist offline Eroberer
    registriert
    28-06-2017
    Beiträge
    51

    AW: Fehler in JSON-Datei

    OK. Mal schaun.. Da ich auch localstorage benutze hab ich eh strings. Mal schaun, was besser ist.

    - - - Aktualisiert - - -

    Beide Methoden funktionieren leider nicht.
    2. Zeile wird rot markiert.

    - - - Aktualisiert - - -

    Hmm, funktioniert doch.
    Obwohl rot markiert, kann ich mit alert(daten.Peter.Franz); den Wert abrufen..... (Methode 1)
    Geändert von huberlix (16-07-2017 um 08:31 Uhr)

  7. #7
    Avatar von kkapsner
    kkapsner ist offline Super Moderator
    registriert
    28-03-2008
    Beiträge
    17.565

    AW: Fehler in JSON-Datei

    Zitat Zitat von huberlix Beitrag anzeigen
    2. Zeile wird rot markiert.
    Dreamweaver ist hald nicht so besonders gut...

  8. #8
    huberlix ist offline Eroberer
    registriert
    28-06-2017
    Beiträge
    51

    AW: Fehler in JSON-Datei

    Ich würd ja das Thema auf gelöst setzen, aber ich finde nicht wie!
    Oder kann das nur ein Mod/Admin?

  9. #9
    Avatar von mikdoe
    mikdoe ist offline Administrator
    registriert
    01-05-2010
    Beiträge
    7.520

    AW: Fehler in JSON-Datei

    Zitat Zitat von huberlix Beitrag anzeigen
    Oder kann das nur ein Mod/Admin?
    yep
    Das deutsche Javascript Forum http://forum.jswelt.de http://forum.jswelt.de/images/logoJsWeltForumV4_32x22.png
    Sorry wenn ich manchmal ohne Hallo und nur klein schreibe! Dann bin ich nicht unfreundlich sondern mit nervigem kleinem Touch Tablet zugange

Ähnliche Themen

  1. [GELÖST] JSON-Datei oder MySQL?
    Von huberlix im Forum Serverseitige Programmierung
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 15-07-2017, 11:48
  2. [GELÖST] Ausgabe von JSON Datei ohne Werte
    Von tklustig im Forum JavaScript
    Antworten: 27
    Letzter Beitrag: 18-02-2017, 07:23
  3. [JSON] - Objekt in Datei speichern
    Von MatzeWagner im Forum JavaScript
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 19-11-2012, 01:17
  4. PHP Array mit Suchbegriffempfehlungen aus json Datei erweitern
    Von ags im Forum Serverseitige Programmierung
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 09-08-2012, 01:45
  5. json fehler push
    Von baum94 im Forum JavaScript
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 14-07-2011, 18:12

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •