Seite 3 von 3 ErsteErste 123
Ergebnis 31 bis 45 von 45
Like Tree4Likes

Thema: Wert aus einem Objekt selektieren

  1. #31
    Avatar von mikdoe
    mikdoe ist offline Administrator
    registriert
    01-05-2010
    Beiträge
    7.625

    AW: Wert aus einem Objekt selektieren

    mini, das Zeugs kommt ja invalid aus seiner Datenbank was er aber DBseitig nicht ändern kann. Daher mein Vorschlag mit eval aber er zeigt leider nicht, was er mit welchem Code versucht hat. Leider stellt er dazu aber auch keine Frage die man beantworten könnte, um weiter zu kommen.
    Und ebenfalls leider weiß man auch nicht, ob das jetzt am [ liegt oder an den fehlenden Quotes für die Keys oder beides. Eigentlich weiß man gar nichts, was er aber auch nicht zu ändern versucht
    Das deutsche Javascript Forum http://forum.jswelt.de http://forum.jswelt.de/images/logoJsWeltForumV4_32x22.png
    Sorry wenn ich manchmal ohne Hallo und nur klein schreibe! Dann bin ich nicht unfreundlich sondern mit nervigem kleinem Touch Tablet zugange

  2. #32
    Avatar von miniA4kuser
    miniA4kuser ist offline Lounge-Member
    registriert
    12-07-2006
    Beiträge
    3.034

    AW: Wert aus einem Objekt selektieren

    Wenn er das aus der Datenbank bekommt was er unter Beitrag#28 gezeigt hat, dann funktionert es doch wie unter Beitrag#30 bewiesen.

    Hoffentlich haben wir hier nicht nur ein einfaches Groß-/Kleinschreibungsproblem, denn er schreibt immer was von C_Value, in dem gezeitgten String-Array steht als Definition aber immer C_VALUE
    Hoffe ich konnte helfen

  3. #33
    Avatar von jspit
    jspit ist offline Lounge-Member
    registriert
    19-06-2009
    Beiträge
    1.710

    AW: Wert aus einem Objekt selektieren

    Wenn du den Inputs aus der Datenbank zu 100% trauen kannst, funktioniert dieser gute alte Ersatz für die JSON-Funktionen:
    jsfiddle

    Wenn nicht, kannst du mit regulären Ausdrücken deine Struktur valide machen.

    LG jspit

  4. #34
    Avatar von mikdoe
    mikdoe ist offline Administrator
    registriert
    01-05-2010
    Beiträge
    7.625

    AW: Wert aus einem Objekt selektieren

    Zitat Zitat von jspit Beitrag anzeigen
    Wenn du den Inputs aus der Datenbank zu 100% trauen kannst, funktioniert dieser gute alte Ersatz für die JSON-Funktionen
    eval hatte ich bereits vorgeschlagen siehe #21 ff.
    Das deutsche Javascript Forum http://forum.jswelt.de http://forum.jswelt.de/images/logoJsWeltForumV4_32x22.png
    Sorry wenn ich manchmal ohne Hallo und nur klein schreibe! Dann bin ich nicht unfreundlich sondern mit nervigem kleinem Touch Tablet zugange

  5. #35
    Daniel182 ist offline Jungspund
    registriert
    26-01-2017
    Beiträge
    17

    AW: Wert aus einem Objekt selektieren

    Danke dir, für deine Antwort.
    Ich glaube ich habe das Problem falsch beschrieben, bzw. es ist irgend etwas andres falsch das ich selber nicht ganz verstehe.
    Den Teil kann ich auf jedenfall verwenden sobald ich es schaffe die Nachrichten in ein Array zu schieben, aber das klappt nicht.

    Ich bekomme die 10 Nachrichten nur angezeigt wenn ich mir das übergebene Objekt mit: Objekt.toSource() eingebe.
    Laut des Codes, sollten die Nachrichten in einem JSON-String übergeben werden. Der JSON-String ist in einem Objekt mit dem Namen oData enthalten.

    Jetzt ist das Problem, dass ich dieses Objekt in ein Array Packen muss um es zu bearbeiten. Ich weiß grad nur nicht wie ich diees Objekt verarbeiten kann bzw ob es wirklich ein JSON-String ist.

    Gruß Daniel

    - - - Aktualisiert - - -

    Zitat Zitat von mikdoe Beitrag anzeigen
    mini, das Zeugs kommt ja invalid aus seiner Datenbank was er aber DBseitig nicht ändern kann. Daher mein Vorschlag mit eval aber er zeigt leider nicht, was er mit welchem Code versucht hat. Leider stellt er dazu aber auch keine Frage die man beantworten könnte, um weiter zu kommen.
    Und ebenfalls leider weiß man auch nicht, ob das jetzt am [ liegt oder an den fehlenden Quotes für die Keys oder beides. Eigentlich weiß man gar nichts, was er aber auch nicht zu ändern versucht
    Hi,

    ich danke dir für deine Bemühungen.
    Ich weiß nur nicht was ich hochladen soll, was euch bzw. dir helfen würde?
    Das Problem ist im moment hauptsächlich, dass ich wenn ich auf das Objekt zugreifen will immer ein Fehler kommt, auch bei dem eval.

    Gruß
    Geändert von mikdoe (05-02-2017 um 17:21 Uhr) Grund: Fullquote entfernt

  6. #36
    Avatar von mikdoe
    mikdoe ist offline Administrator
    registriert
    01-05-2010
    Beiträge
    7.625

    AW: Wert aus einem Objekt selektieren

    Zitat Zitat von Daniel182 Beitrag anzeigen
    Ich weiß nur nicht was ich hochladen soll, was euch bzw. dir helfen würde?
    nicht uns sondern dir! Dreh mal deine gedanken richtig rum. wir verbringen unsere zeit hier nicht, weil wir nichts anderes zu tun hätten!!

    überleg doch mal was man sinnvolles tun könnte, wenn funktionierender code im eigenen umfeld plötzlich nicht mehr tut was von ihm erwartet wird.

    tipp: es passt nur zu 99 % aber es drückt es aus: divide et impera
    Das deutsche Javascript Forum http://forum.jswelt.de http://forum.jswelt.de/images/logoJsWeltForumV4_32x22.png
    Sorry wenn ich manchmal ohne Hallo und nur klein schreibe! Dann bin ich nicht unfreundlich sondern mit nervigem kleinem Touch Tablet zugange

  7. #37
    Avatar von miniA4kuser
    miniA4kuser ist offline Lounge-Member
    registriert
    12-07-2006
    Beiträge
    3.034

    AW: Wert aus einem Objekt selektieren

    Zitat Zitat von Daniel182 Beitrag anzeigen
    Das Objekt wird von einer Funktion befüllt. Diese holt immer die letzten 10 Nachrichten von einer Datenbank und speichert diese in dem Objekt.
    Ist das eine Funktion in deinem JavaScript oder wie/wo/was?


    Zitat Zitat von Daniel182 Beitrag anzeigen
    Das Objekt heißt oData.
    Ist das jenes, welches du in deiner Meinung nach in deinem ersten Beitrag gezeigt hast?


    Zitat Zitat von Daniel182 Beitrag anzeigen
    Der String wird von einer Datenbank abgeholt und wird so in ein Objekt übergeben.
    Wo und wie passiert das? Code zeigen?


    Zitat Zitat von Daniel182 Beitrag anzeigen
    Also das im ersten mit den zehn Nachrichten bekomme ich nur wenn ich das objekt in ein String-Array umwandle und ausgebe.
    Auch hier: Wo und wie passiert das? Code zeigen?


    Zitat Zitat von Daniel182 Beitrag anzeigen
    Gebe ich nur das Objekt aus kommt : objekt objekt objekt objekt
    Gibst du was wo aus? Code zeigen?


    Zitat Zitat von Daniel182 Beitrag anzeigen
    Ich glaube ich habe das Problem falsch beschrieben, bzw. es ist irgend etwas andres falsch das ich selber nicht ganz verstehe.
    Deswegen ist mehr Code. oder ein reduziertes Beispiel wie in meinem Beitrag, oder sogar eine Testseite die online verfügbar ist SEHR hilfreich.


    Zitat Zitat von Daniel182 Beitrag anzeigen
    Den Teil kann ich auf jedenfall verwenden sobald ich es schaffe die Nachrichten in ein Array zu schieben, aber das klappt nicht.
    Und genau diesen Teil verweigerst du zu zeigen? Warum?


    Zitat Zitat von Daniel182 Beitrag anzeigen
    Ich bekomme die 10 Nachrichten nur angezeigt wenn ich mir das übergebene Objekt mit: Objekt.toSource() eingebe.
    Wie/wo/wann genau wendest du Objekt.toSource() denn an? Und vor allem weshalb wendest du das an?


    Zitat Zitat von Daniel182 Beitrag anzeigen
    Laut des Codes, sollten die Nachrichten in einem JSON-String übergeben werden. Der JSON-String ist in einem Objekt mit dem Namen oData enthalten.
    Bezüglich JSON-String dürfte jedem Lser der es bis hier her geschafft hat klar geworden sein, das du KEIN VALIDES JSON übergeben bekommst.


    Zitat Zitat von Daniel182 Beitrag anzeigen
    Jetzt ist das Problem, dass ich dieses Objekt in ein Array Packen muss um es zu bearbeiten.
    Hier ist dein Denkfehler bzw. deine falsche Ausdrucksweise! Ein Objekt kannst du genauso gut in JavaScript verarbeiten wie ein Array. Wenn du jetzt aber ein Objekt als String hast (was du bermutlich meinst), dann must du es mit JavaScript parsen damit daraus ein echtes Objedkt wird und danach kannst du es in ein Array wandeln/packen wie auch immer, wobei das wie gesagt bei deinem Fall nonsens ist.


    Zitat Zitat von Daniel182 Beitrag anzeigen
    Ich weiß grad nur nicht wie ich diees Objekt verarbeiten kann bzw ob es wirklich ein JSON-String ist.
    Das wissen wir auch nicht (unsere Vermutungen und Erfahrungen jetzt mal aussen vor gelassen), weil wir nicht wissen wie deine erwähnte Funktion das mit den Abfragen der Daten aus der Datenbank und dem anschließendem Zuweisen an irgend eine Variable/Objekt/Array macht. Code zeigen?


    Zitat Zitat von Daniel182 Beitrag anzeigen
    Das Problem ist im moment hauptsächlich, dass ich wenn ich auf das Objekt zugreifen will immer ein Fehler kommt, auch bei dem eval.
    Welcher Fehler denn nun schon wieder? Laut deinem Beitrag #24
    Zitat Zitat von Daniel182 Beitrag anzeigen
    Hab grad nochmal geschaut. Also das im ersten mit den zehn Nachrichten bekomme ich nur wenn ich das objekt in ein String-Array umwandle und ausgebe.
    Gebe ich nur das Objekt aus kommt : objekt objekt objekt objekt
    ist der Fehler doch behoben !?!?!?
    Hoffe ich konnte helfen

  8. #38
    Daniel182 ist offline Jungspund
    registriert
    26-01-2017
    Beiträge
    17

    AW: Wert aus einem Objekt selektieren

    Hab die Lösung gefunden, bzw wurde mir geholfen.

    Der Zugriff geht über: Object[9]["C_VALUE"];

    Sind wohl die Anführungsstriche die den Unterschied machen.
    Danke euch für eure Mühen und Hilfe.

  9. #39
    Avatar von mikdoe
    mikdoe ist offline Administrator
    registriert
    01-05-2010
    Beiträge
    7.625

    AW: Wert aus einem Objekt selektieren

    erste frage: wieso steht da fix 9 drin? du wolltest das letzte haben. ist das immer 9?

    zweite frage: wie genau hattest du das hintere denn die ganze zeit geschrieben?
    Das deutsche Javascript Forum http://forum.jswelt.de http://forum.jswelt.de/images/logoJsWeltForumV4_32x22.png
    Sorry wenn ich manchmal ohne Hallo und nur klein schreibe! Dann bin ich nicht unfreundlich sondern mit nervigem kleinem Touch Tablet zugange

  10. #40
    Daniel182 ist offline Jungspund
    registriert
    26-01-2017
    Beiträge
    17

    AW: Wert aus einem Objekt selektieren

    Zitat Zitat von mikdoe Beitrag anzeigen
    erste frage: wieso steht da fix 9 drin? du wolltest das letzte haben. ist das immer 9?

    zweite frage: wie genau hattest du das hintere denn die ganze zeit geschrieben?
    Die neun ist nur so gewesen. Geht auch mit Objekt.length-1 wie es hier vorgeschlagen war.

    Hab es nur ohne Anführungsstriche also: variable[variable.lenght-1][C_VALUE] oder wie es vorgeschlagen war: variable[variable.lenght-1]['C_VALUE'] probiert. So geht es leider nicht.
    Nur so: variable[variable.lenght-1]["C_VALUE"]

  11. #41
    Avatar von mikdoe
    mikdoe ist offline Administrator
    registriert
    01-05-2010
    Beiträge
    7.625

    AW: Wert aus einem Objekt selektieren

    Dann ist es kein rohes JS sondern es steckt irgendwo drin (z. B. in einem PHP Script) wo die " schon für die äußere Markierung verwendet werden. Denn im reinen JS ist es dem Browser mehr als Wurst, ob man " oder ' verwendet.

    Wäre insofern gut gewesen zu erwähnen, dass es in einem anderen Script steckt, das kann man nämlich nicht riechen!

    Bin ein bisschen - nein ziemlich - sauer auf Dich!!! Denn ich kann meine Zeit besser nutzen!

    HTML-Code:
    <!DOCTYPE html>
    <html>
    	<head>
    		<title>Test</title>
    		<meta charset="utf-8">
    	</head>
    	<body>
    		<script>
    			"use strict";
    			var stringArray = [
    				{
    					G_DEVICE: "9e19cc56-ca02-40cf-8132-7afea4450015",
    					G_CREATED: "2017-01-25 19:33:35.556",
    					C_SENSOR: "Gas",
    					C_VALUE: "93",
    					C_TIMESTAMP: "2017-01-25 19:33:34.0"
    				}, {
    					G_DEVICE: "9e19cc56-ca02-40cf-8132-7afea4450015",
    					G_CREATED: "2017-01-25 19:33:42.557",
    					C_SENSOR: "Gas",
    					C_VALUE: "92",
    					C_TIMESTAMP: "2017-01-25 19:33:41.0"
    				}, {
    					G_DEVICE: "9e19cc56-ca02-40cf-8132-7afea4450015",
    					G_CREATED: "2017-01-25 19:33:49.558",
    					C_SENSOR: "Gas",
    					C_VALUE: "92",
    					C_TIMESTAMP: "2017-01-25 19:33:48.0"
    				}, {
    					G_DEVICE: "9e19cc56-ca02-40cf-8132-7afea4450015",
    					G_CREATED: "2017-01-25 19:33:56.559",
    					C_SENSOR: "Gas",
    					C_VALUE: "92",
    					C_TIMESTAMP: "2017-01-25 19:33:56.0"
    				}, {
    					G_DEVICE: "9e19cc56-ca02-40cf-8132-7afea4450015",
    					G_CREATED: "2017-01-25 19:34:04.56",
    					C_SENSOR: "Gas",
    					C_VALUE: "92",
    					C_TIMESTAMP: "2017-01-25 19:34:03.0"
    				}, {
    					G_DEVICE: "9e19cc56-ca02-40cf-8132-7afea4450015",
    					G_CREATED: "2017-01-25 19:34:11.56",
    					C_SENSOR: "Gas",
    					C_VALUE: "92",
    					C_TIMESTAMP: "2017-01-25 19:34:10.0"
    				}, {
    					G_DEVICE: "9e19cc56-ca02-40cf-8132-7afea4450015",
    					G_CREATED: "2017-01-25 19:34:18.561",
    					C_SENSOR: "Gas",
    					C_VALUE: "91",
    					C_TIMESTAMP: "2017-01-25 19:34:17.0"
    				}, {
    					G_DEVICE: "9e19cc56-ca02-40cf-8132-7afea4450015",
    					G_CREATED: "2017-01-25 19:34:25.563",
    					C_SENSOR: "Gas",
    					C_VALUE: "91",
    					C_TIMESTAMP: "2017-01-25 19:34:24.0"
    				}, {
    					G_DEVICE: "9e19cc56-ca02-40cf-8132-7afea4450015",
    					G_CREATED: "2017-01-26 15:12:52.674",
    					C_SENSOR: "Gas",
    					C_VALUE: "141",
    					C_TIMESTAMP: "2017-01-26 15:12:51.0"
    				}, {
    					G_DEVICE: "9e19cc56-ca02-40cf-8132-7afea4450015",
    					G_CREATED: "2017-01-26 15:13:12.679",
    					C_SENSOR: "Gas",
    					C_VALUE: "133",
    					C_TIMESTAMP: "2017-01-26 15:13:11.0"
    				}
    			];
    			console.log(stringArray[stringArray.length-1]['C_VALUE']);
    			console.log(stringArray[stringArray.length-1]["C_VALUE"]);
    		</script>
    	</body>
    </html>
    Das deutsche Javascript Forum http://forum.jswelt.de http://forum.jswelt.de/images/logoJsWeltForumV4_32x22.png
    Sorry wenn ich manchmal ohne Hallo und nur klein schreibe! Dann bin ich nicht unfreundlich sondern mit nervigem kleinem Touch Tablet zugange

  12. #42
    Daniel182 ist offline Jungspund
    registriert
    26-01-2017
    Beiträge
    17

    AW: Wert aus einem Objekt selektieren

    Zitat Zitat von mikdoe Beitrag anzeigen
    Dann ist es kein rohes JS sondern es steckt irgendwo drin (z. B. in einem PHP Script) wo die " schon für die äußere Markierung verwendet werden. Denn im reinen JS ist es dem Browser mehr als Wurst, ob man " oder ' verwendet.
    Das steckt nirgends anders drin und dem Browser ist es anscheinend nicht egal. Ich hab die gleiche Frage in einem anderen Forum gepostet und hatte ohne diskussionen gleich die Antwort.
    Wenn du damit ein Problem hast, tut es mir leid.
    Geändert von mikdoe (07-02-2017 um 11:57 Uhr) Grund: Fullquote entfernt

  13. #43
    Avatar von mikdoe
    mikdoe ist offline Administrator
    registriert
    01-05-2010
    Beiträge
    7.625

    AW: Wert aus einem Objekt selektieren

    Zitat Zitat von Daniel182 Beitrag anzeigen
    Das steckt nirgends anders drin und dem Browser ist es anscheinend nicht egal.
    Welchen Browser verwendest du denn und welche Version?

    Zitat Zitat von Daniel182 Beitrag anzeigen
    Ich hab die gleiche Frage in einem anderen Forum gepostet und hatte ohne diskussionen gleich die Antwort.
    Gib mal bitte einen Link dorthin.

    Zitat Zitat von Daniel182 Beitrag anzeigen
    Wenn du damit ein Problem hast, tut es mir leid.
    Mit Zeitverschwendung habe ich ein Problem. Aber wir klären das ja gerade auf. Zeig mal bitte einen Link zu der Frage im anderen Forum.
    miniA4kuser likes this.
    Das deutsche Javascript Forum http://forum.jswelt.de http://forum.jswelt.de/images/logoJsWeltForumV4_32x22.png
    Sorry wenn ich manchmal ohne Hallo und nur klein schreibe! Dann bin ich nicht unfreundlich sondern mit nervigem kleinem Touch Tablet zugange

  14. #44
    tsseh ist offline Foren-Gott
    registriert
    19-05-2008
    Beiträge
    5.640

    AW: Wert aus einem Objekt selektieren

    Zitat Zitat von Daniel182 Beitrag anzeigen
    Ich hab die gleiche Frage in einem anderen Forum gepostet und hatte ohne diskussionen gleich die Antwort.
    normalerweise hab ich ja nichts gegen crosspostings, das hier finde ich allerdings rotzfrech.
    die richtige antwort gleich im #2 bekommen aber zu dusselig das abzuschreiben
    auf keine rückfrage reagieren
    um dann im anderen forum die gleiche antwort zu bekommen und dabei nicht mal verstehen das "String" und 'String' das gleiche ist
    miniA4kuser and mikdoe like this.

  15. #45
    Avatar von mikdoe
    mikdoe ist offline Administrator
    registriert
    01-05-2010
    Beiträge
    7.625

    AW: Wert aus einem Objekt selektieren

    Melde dich doch bitte mal zurück, Daniel182!
    Das deutsche Javascript Forum http://forum.jswelt.de http://forum.jswelt.de/images/logoJsWeltForumV4_32x22.png
    Sorry wenn ich manchmal ohne Hallo und nur klein schreibe! Dann bin ich nicht unfreundlich sondern mit nervigem kleinem Touch Tablet zugange

Seite 3 von 3 ErsteErste 123

Ähnliche Themen

  1. Timeout in einem Objekt
    Von StealthXy im Forum JavaScript
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 06-01-2010, 18:13
  2. Wert in Variable speichern ohne Referenz auf Objekt
    Von GordonZaun im Forum JavaScript
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 29-03-2009, 00:10
  3. Einem Formular in einem anderen Frame einen Wert zuweisen
    Von malabarista im Forum JavaScript
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 16-08-2006, 15:31
  4. Wert aus Hidden-Objekt mit PHP lesen
    Von Äfan im Forum Serverseitige Programmierung
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 13-04-2006, 00:54
  5. Select selektieren abhängig von wert aus textfeld
    Von tomx992 im Forum JavaScript
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 11-01-2006, 16:46

Stichworte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •