Ergebnis 1 bis 9 von 9
  1. #1
    SrsuperCILLER ist offline Grünschnabel
    registriert
    14-01-2017
    Beiträge
    5

    Benötige Hilfe bei JavvaScript

    Moin Moin liebe Gemeinde,

    ich bin Julian und studiere in Hamburg. Für einen Kurs muss ich eine kleine HTML Seite bauen (Spiel)
    Es geht darum das ein Balken und eine zeit abläuft, während dessen kann man auf Buttons klicken um diesen balken wieder aufzufüllen damit er nicht abläuft. Gibt es jemanden der mir Helfen kann? Mehr Informationen könnt ihr gerne Fragen.

    Liebe Grüße Julian und danke für eine schnelle Hilfe


    So soll es am Ende aussehen:
    Anhang 4923


    Der Aktuelle Code:

    HTML-Code:
    <!doctype html>
    <html>
    	<head>
    		<meta charset="UTF-8">
        	<meta name="description"
        	content="Das Spiel ums schnelle Geld">
    		<title>PayDay</title>
            <link rel="stylesheet" type="text/css" href="../CSS/payday_style.css">
            <script>
    			
    			function schreibfunktion(){
    				window.alert(6+"A");
    				document.getElementById("demo").innerHTML = "Heute ist Dienstag, der 1. November 2016, 16:30 Uhr";}
    			
    			function uhrzeit(){
    				//window.alert("bis hier?");
    				var today = new Date();
    				var tag = today.getDate();
    				if(tag<10){
    					tag="0"+tag;
    				}
    				var wochentag = today.getDay();
    				var monat = today.getMonth();
    				var jahr = today.getFullYear();
    				if(jahr<10){
    					jahr="0"+jahr;
    				}
    				var stunden = today.getHours();
    				if(stunden<10){
    					stunden="0"+stunden;
    				}
    				var minuten = today.getMinutes();
    				if(minuten<10){
    					minuten="0"+minuten;
    				}
    				var sekunden = today.getSeconds();
    				if(sekunden<10){
    					sekunden="0"+sekunden;
    				}
    				var wochentage = new Array("Montag", "Dienstag", "Mittwoch", "Donnerstag", "Freitag", "Samstag", "Sonntag");
    				
    				document.getElementById("balken").innerHTML = sekunden;
    				document.getElementById("balken").style.height =5*sekunden + "px";
    				
    				setTimeout(uhrzeit,500);
    				}
    		
    		</script>
    		
    	</head>
    
    	<body onload="uhrzeit()">
    		<div id="balken" > TEST </div>
    		<h1> TEST </h1>
    		
    	</body>
    </html>
    Und Hier das Stylesheet:
    HTML-Code:
    @charset "UTF-8";
    /* http://meyerweb.com/eric/tools/css/reset/ */
    /* v1.0 | 20080212 */
    
    html, body, div, span, applet, object, iframe, h1, h2, h3, h4, h5, h6, p, blockquote, pre,
    a, abbr, acronym, address, big, cite, code,del, dfn, em, font, img, ins, kbd, q, s, samp,
    small, strike, strong, sub, sup, tt, var,b, u, i, center,dl, dt, dd, ol, ul, li,fieldset,
    form, label, legend,table, caption, tbody, tfoot, thead, tr, th, td {
    	margin: 0;
    	padding: 0;
    	border: 0;
    	outline: 0;
    	vertical-align: baseline;
    	}
    		
    ol, ul {
    	list-style: none;
    }
    
    	body {background-color: #3FAF6C ; width:auto;
    	overflow-y: hidden;}
    
    	#balken {background-color: #FFFFFF;
    	margin:0;
    	padding:0;
    			
    			
    			}
    
    	
    	h1,h2,h3,h4,h5,h6{color:black; padding: 10px;}
    	h1{font-family:"DINPro-Black" ;}
    	p{font-size:14px; font-family:"DINPro-Black"}
    Geändert von mikdoe (14-01-2017 um 23:49 Uhr) Grund: Gelöst gesetzt

  2. #2
    Avatar von miniA4kuser
    miniA4kuser ist offline Lounge-Member
    registriert
    12-07-2006
    Beiträge
    3.034

    AW: Benötige Hilfe bei JavvaScript

    Zitat Zitat von SrsuperCILLER Beitrag anzeigen
    während dessen kann man auf Buttons klicken um diesen balken wieder aufzufüllen damit er nicht abläuft
    Welche Buttons?
    In deinem HTML sind keine Buttons...
    Hoffe ich konnte helfen

  3. #3
    SrsuperCILLER ist offline Grünschnabel
    registriert
    14-01-2017
    Beiträge
    5

    AW: Benötige Hilfe bei JavvaScript

    Genau die fehlen auch noch, also momentan läuft ein weißer balken von oben Herunter, und der soll eigentlich am unteren browserrand immer bei "Null" sein, bevor dies geschiet soll man die Möglichkeit haben auf zufällig erscheinende Buttons zu klicken um den balken um einige parameter wieder nach oben zu bringen.

    Gruß Julian

    - - - Aktualisiert - - -

    Zitat Zitat von miniA4kuser Beitrag anzeigen
    Welche Buttons?
    In deinem HTML sind keine Buttons...
    Ich bin leider überhaupt nicht vom Fach , deswgen weiß ich auch nicht wie das mit den Buttons funktioniert.

  4. #4
    Avatar von miniA4kuser
    miniA4kuser ist offline Lounge-Member
    registriert
    12-07-2006
    Beiträge
    3.034

    AW: Benötige Hilfe bei JavvaScript

    Zitat Zitat von SrsuperCILLER Beitrag anzeigen
    also momentan läuft ein weißer balken von oben Herunter
    Bis eine Minute rum ist, dann ist er wieder voll, weil du das Date-Objekt verwendest

    Zitat Zitat von SrsuperCILLER Beitrag anzeigen
    auf zufällig erscheinende Buttons zu klicken um den balken um einige parameter wieder nach oben zu bringen.
    Und wie, wo, wann sollen die erscheinen?

    Hast du dir mal nen Struktogramm und/oder einen Ablaufplan erstellt?

    Was willst du denn jetzt genau wissen? Wo liegt das Problem?
    Ohne jetzt unhöflich zu sein, hierwird dir bei Problemen geholfen und vieles erklärt, aber wir sind nicht hier um deine Arbeit zu machen.
    Hoffe ich konnte helfen

  5. #5
    SrsuperCILLER ist offline Grünschnabel
    registriert
    14-01-2017
    Beiträge
    5

    AW: Benötige Hilfe bei JavvaScript

    Hey, ja das ist klar
    Entschuldige mir wenn die Frage undeutlich war. Ich wollte wissen ob jemand eine Idee hat, dass der Balken halt nicht nach einer Minute neu startet, sondern immer wenn er am Browserfenster angelangt ist.

    Gruß

  6. #6
    Avatar von miniA4kuser
    miniA4kuser ist offline Lounge-Member
    registriert
    12-07-2006
    Beiträge
    3.034

    AW: Benötige Hilfe bei JavvaScript

    - Höhe des Browserfensters herausfinden
    - Alle x Millisekunden den Balken vergrößern
    - Kontrollieren ob Balken größer Browserfenster ist

    HTML-Code:
    <!DOCTYPE html>
    <html lang="de">
    <head>
        <meta charset="utf-8">
        <meta name="viewport" content="width=device-width, initial-scale=1.0">
        <title>Balken</title>
        <style>
        html, body, div, span, applet, object, iframe, h1, h2, h3, h4, h5, h6, p, blockquote, pre,
        a, abbr, acronym, address, big, cite, code,del, dfn, em, font, img, ins, kbd, q, s, samp,
        small, strike, strong, sub, sup, tt, var,b, u, i, center,dl, dt, dd, ol, ul, li,fieldset,
        form, label, legend,table, caption, tbody, tfoot, thead, tr, th, td {
            margin: 0;
            padding: 0;
            border: 0;
            outline: 0;
            vertical-align: baseline;
        }
    
        ol, ul {
            list-style: none;
        }
    
        body {
            background-color: #3FAF6C;
            width:auto;
            overflow-y: hidden;
        }
    
        #balken {
            background-color: #FFFFFF;
            margin:0;
            padding:0;
        }
    
        h1,h2,h3,h4,h5,h6{
            color:black;
            padding: 10px;
        }
        h1{
            font-family:"DINPro-Black";
        }
    
        p{
            font-size:14px;
            font-family:"DINPro-Black"
        }
        </style>
    </head>
    
    <body onload="start()">
        <div id="balken" > TEST </div>
        <h1> TEST </h1>
        <script>
            function start(){
                document.getElementById('balken').dataset.maxHeight = window.screen.availHeight - (window.outerHeight - window.innerHeight);
                document.getElementById('balken').dataset.currentHeight = 0;
                balkenBerechnen();
            }
            
            function balkenBerechnen(){
                var balken = document.getElementById('balken'),
                    currentHeight = parseInt(balken.dataset.currentHeight, 10);
            
                if (currentHeight < balken.dataset.maxHeight) {
                    currentHeight = currentHeight + 50;
                    balken.style.height = currentHeight + 'px';
                    balken.dataset.currentHeight = currentHeight;
                    setTimeout(balkenBerechnen, 100);
                } else {
                    alert('ENDE');
                }
            }
        </script>
    </html>
    Hoffe ich konnte helfen

  7. #7
    SrsuperCILLER ist offline Grünschnabel
    registriert
    14-01-2017
    Beiträge
    5

    AW: Benötige Hilfe bei JavvaScript

    Super, das hat mir sehr weitergeholfen, vielen Dank!
    Eine kleine Frage noch, setTimeout = 100 (in welcher einheit bemisst sich dieser Wert?)

  8. #8
    Avatar von miniA4kuser
    miniA4kuser ist offline Lounge-Member
    registriert
    12-07-2006
    Beiträge
    3.034

    AW: Benötige Hilfe bei JavvaScript

    In Millisekunden
    Hoffe ich konnte helfen

  9. #9
    SrsuperCILLER ist offline Grünschnabel
    registriert
    14-01-2017
    Beiträge
    5

    AW: Benötige Hilfe bei JavvaScript

    Danke!

    - - - Aktualisiert - - -

    closed

Ähnliche Themen

  1. Ich benötige Hilfe
    Von Noobian Boon im Forum JavaScript
    Antworten: 22
    Letzter Beitrag: 31-05-2012, 21:16
  2. Benötige dringend Hilfe
    Von SpecialFighter im Forum Allgemeines
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 01-01-2011, 17:22
  3. Benötige Hilfe bei Javascript
    Von Jacoby im Forum JavaScript
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 14-08-2007, 19:32
  4. Benötige Hilfe bei Photoshop
    Von dud4 im Forum Grafik
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 18-08-2005, 12:03
  5. Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 08-06-2005, 00:42

Stichworte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •