Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 15 von 21
  1. #1
    ITFlori ist offline Jungspund
    registriert
    15-11-2016
    Ort
    Bayern
    Beiträge
    11

    Dropdown mit JS auslesen, weiterverarbeiten und ausgeben! (Berechnung in JS)

    Hallo zusammen,

    Ich habe mal eine Frage ... Ich hänge jetzt seit mehreren Tagen an meinem Problem und habe schon sehr viel mit Google gearbeitet in der letzten Zeit

    Ausgangsituation:
    Ich habe ein Dropdown Feld .. von diesem DropDown will ich mit JS die Ausgewählte Option auslesen und mit dieser dann weiterarbeiten.

    Was soll passieren?
    Sobald man im DropDown "Nein" auswählt soll auf eine Variable +6 gerechnet werden und der Benutzer sollte dann BI: 6 ausgegeben bekommen.

    Was funktioniert nicht?
    1. Die IE Konsole zeigt mir an das ich die Funktion "Test" nicht definiert habe obwohl ich das ganz unten wo alle Scripts stehen getan haben! Muss ich das woanders Hinschreiben? Ich will den Code irgendwann in eine Extra Datei auslagern ist das nicht möglich?
    2. Mit document.write ändert sich die Zahl nicht ... gibts da eine Alternative? (zum aktuellen Stand noch nicht eingefügt .... mache ich Später -> Erstmal Fehler 1 weg)

    HTML Code: Nicht wundern .. die Datei hat ein paar Zeilen es wird zum Schluss alles geschlossen

    Code:
    	<div class="content animate-panel">
    
    		<div class="Row2">
    			<div class="col-lg-12">
    				<div class="hpanel hyellow">
    					<div class="panel-heading">
    						<div class="panel-tools">
    							<span class="badge badge-warning">BI:  //Ausgabe hier: zum aktuellen Stand noch nicht eingefügt .... mache ich Später -> Erstmal Fehler 1 weg </span>
    							<a class="showhide"><i class="fa fa-chevron-up"></i></a>
    						</div>
    						<h3>1. Allgemein</h3>
    					</div>
    					<div class="panel-body">
    						<form name="Formular_1" class="form-horizontal" method="post">
    							<div class="form-group">
    								<label class="col-sm-6 controle-label">
    									Erfüllt das Bauteil und / oder das Befestigungselement seine Funktion ohne Probleme? <br>
    									
    								</label>
    								<div class="col-sm-2">
    									<select name="Auswahl111" id="Auswahl111" class="form-control m-b" onchange="Test(this.id)">
    										<option value="Auswahl">Auswahl</option>
    										<option value="Ja">Ja</option>
    										<option value="Nein">Nein</option>
    										<option value="n.r.">n.r.</option>
    									</select>
    								</div>
    JS:
    Code:
    <script> 
    
    var erg_1 = "0";
    var erg_2 = "0",
    var erg_3 = "0";
    var erg_4 = "0";
    var end_erg = "0";
    var test = "10";
    
    function Test(Auswahl111,Auswahl121){
    	var Auswahl111 = document.getElementById(Auswahl111);
    	var Auswahl121 = document.getElementById(Auswahl121);
    	
    	if(Auswahl111.value == "Nein"){
    		var rech_1 = "0";
    		rech_1 = erg_1 + 6;
    		}
    }
    
    </script>
    An sich müsste er doch diese Funktion erkennen oder nicht?
    Geändert von ITFlori (17-11-2016 um 14:35 Uhr) Grund: Titel Gändert: Problem im Projekt

  2. #2
    tsseh ist offline Foren-Gott
    registriert
    19-05-2008
    Beiträge
    5.642

    AW: Dropdown mit JS auslesen, weiterverarbeiten und ausgeben! (Function nicht definie

    Zitat Zitat von ITFlori Beitrag anzeigen
    1. Die IE Konsole zeigt mir an das ich die Funktion "Test" nicht definiert habe obwohl ich das ganz unten wo alle Scripts stehen getan haben! Muss ich das woanders Hinschreiben? Ich will den Code irgendwann in eine Extra Datei auslagern ist das nicht möglich?
    so wie du es beschreibst sollte es gehen

    Zitat Zitat von ITFlori Beitrag anzeigen
    2. Mit document.write ändert sich die Zahl nicht ... gibts da eine Alternative? (zum aktuellen Stand noch nicht eingefügt .... mache ich Später -> Erstmal Fehler 1 weg)
    innerHTML
    document.write funktioniert nur in einem noch nicht fertig geparsten document, da es den output an die stelle schreibt, an welcher der parser gerade angelangt ist.
    in einem eventhandler ist das document (fast) immer schon abgeschlossen und dann macht document.write ein neues auf.

  3. #3
    ITFlori ist offline Jungspund
    registriert
    15-11-2016
    Ort
    Bayern
    Beiträge
    11

    AW: Dropdown mit JS auslesen, weiterverarbeiten und ausgeben! (Function nicht definie

    Zitat Zitat von tsseh Beitrag anzeigen
    so wie du es beschreibst sollte es gehen
    Dachte ich mir auch aber:
    2016-11-15 12_07_27-F12.jpg //das ist ein Bild ^^

    Und danke mit dem Tip zu InnerHTML ... beschäftige mich mal damit

    Gruß
    Flo

  4. #4
    tsseh ist offline Foren-Gott
    registriert
    19-05-2008
    Beiträge
    5.642

    AW: Dropdown mit JS auslesen, weiterverarbeiten und ausgeben! (Function nicht definie

    dast ist ein kleines beispiel und viel besser als ein bild was nichts sagt was du nicht schon gesagt hast
    Code:
    <!doctype html>
    <html>
    <head>
      <title></title>
    </head>
    <body>
      <select onchange="test()">
        <option value="xxx">xxx</option>
        <option value="yyy">yyy</option>
      </select>
    </div>
      <script>
        function test()
        {
          alert("alles ok");
        }
      </script>
    </body>
    </html>

  5. #5
    ITFlori ist offline Jungspund
    registriert
    15-11-2016
    Ort
    Bayern
    Beiträge
    11

    AW: Dropdown mit JS auslesen, weiterverarbeiten und ausgeben! (Function nicht definie

    mhhh habe jetzt mal eine ältere Version geladen und die Ausgabe eingebaut jetzt funktioniert das alles .. wunderbar und danke für die hilfe vor allem für den Tipp mit InnerHTML

    Hier der funktionierende Code:
    HTML: Wie gesagt Dokument ist etwas Länger ... ich habe zum schluss alles geschlossen!
    Code:
    <div class="content animate-panel">
    
    		<div class="Row2">
    			<div class="col-lg-12">
    				<div class="hpanel hyellow">
    					<div class="panel-heading">
    						<div class="panel-tools">
    							<span id="Bi_1" class="badge badge-warning">BI:  </span>
    							<a class="showhide"><i class="fa fa-chevron-up"></i></a>
    						</div>
    						<h3>1. Allgemein</h3>
    					</div>
    					<div class="panel-body">
    						<form name="Formular_1" class="form-horizontal" method="post">
    							<div class="form-group">
    								<label class="col-sm-6 controle-label">
    									Erfüllt das Bauteil und / oder das Befestigungselement seine Funktion ohne Probleme? <br>
    									
    								</label>
    								<div class="col-sm-2">
    									<select name="Auswahl111" id="Auswahl111" class="form-control m-b" onchange="Test(this.id)">
    										<option value="Auswahl">Auswahl</option>
    										<option value="Ja">Ja</option>
    										<option value="Nein">Nein</option>
    										<option value="n.r.">n.r.</option>
    									</select>
    								</div>
    JS:
    Code:
    <script> 
    
    var erg_1 = "0";
    var erg_2 = "0";
    var erg_3 = "0";
    var erg_4 = "0";
    var end_erg = "0";
    var test = "10";
    var text = document.getElementById("Bi_1").textContent;
    
    function Test(Auswahl111,Auswahl121){
    	var Auswahl111 = document.getElementById(Auswahl111);
    	var Auswahl121 = document.getElementById(Auswahl121);
    	
    	if(Auswahl111.value == "Nein"){
    		var rech_1 = "0";
    		erg_1 = rech_1 + 6;
    		document.getElementById("Bi_1").textContent = erg_1;
    		}
    Habe mich wohl irgendwo vertippt :O

    Gruß Flo
    Geändert von mikdoe (15-11-2016 um 16:54 Uhr) Grund: Code Tags

  6. #6
    ITFlori ist offline Jungspund
    registriert
    15-11-2016
    Ort
    Bayern
    Beiträge
    11

    Unhappy AW: Dropdown mit JS auslesen, weiterverarbeiten und ausgeben! (Function nicht definie

    Hallo nochmal,

    ich bin jetzt im zuge dessen auf ein weiteres Probem gestoßen. Das Übertragen und einfügen der Daten funktioniert jetzt soweit. Jetzt habe ich in meinen JS code noch ein bisschen was eingefügt, damit mein Wert berchnet werde kann .. dass funktioniert auch soweit nur:

    Was soll passieren:
    Ich habe 6 Dropdown Felder Wenn ich bei dem 1. Nein auswähle soll JS die var rech_1 mit + 6 rechnen; Wenn ich bei der 2. Nein auswähle, dann die Variable mit + 4 Rechnen und bei den anderen auch jeweils anders. Nun Rechnet der mir aber bei allen 6 Dropdown feldern +6 sobald ich Nein auswähle ....

    hier mein Code:
    Code:
    var erg_1 = 0;
    var erg_2 = 0;
    var erg_3 = 0;
    var erg_4 = 0;
    var end_erg = 0;
    var Ja = 0;
    var text = document.getElementById("Bi_1").textContent;
    
    function berechnen_1(Auswahl111,Auswahl121,Auswahl131,Auswahl141,Auswahl151,Auswahl161){
    	var Auswahl111 = document.getElementById(Auswahl111);
    	var Auswahl121 = document.getElementById(Auswahl121);
    	var Auswahl131 = document.getElementById(Auswahl131);
    	var Auswahl141 = document.getElementById(Auswahl141);
    	var Auswahl151 = document.getElementById(Auswahl151);	
    	var Auswahl161 = document.getElementById(Auswahl161);
    	
    	if(Auswahl111.value == "Nein"){
    		var rech_1 = "0";
    		erg_1 = erg_1 + 6;
    		document.getElementById("Bi_1").textContent = "BI: " + erg_1;
    		};
    	if(Auswahl121.value == "Nein"){
    		erg_1 = erg_1 + 4;
    		document.getElementById("Bi_1").textContent = "BI: " + erg_1;
    		};
    	if(Auswahl131.value == "Nein"){
    		erg_1 = erg_1 + 3;
    		document.getElementById("Bi_1").textContent = "BI: " + erg_1;
    		};
    	if(Auswahl141.value == "Nein"){
    		erg_1 = erg_1 + 4;
    		document.getElementById("Bi_1").textContent = "BI: " + erg_1;
    		};
    	if(Auswahl151.value == "Nein"){
    		erg_1 = erg_1 + 5;
    		document.getElementById("Bi_1").textContent = "BI: " + erg_1;
    		};
    	if(Auswahl161.value == "Nein"){
    		erg_1 = erg_1 + 3;
    		document.getElementById("Bi_1").textContent = "BI: " + erg_1;
    		};
    	};
    was mache ich Falsch? Müsste doch normalerweiße funktionieren oder?

    Danke für euere Hilfe!
    Gruß Flo!

  7. #7
    tsseh ist offline Foren-Gott
    registriert
    19-05-2008
    Beiträge
    5.642

    AW: Dropdown mit JS auslesen, weiterverarbeiten und ausgeben! (Function nicht definie

    Zitat Zitat von ITFlori Beitrag anzeigen
    Nun Rechnet der mir aber bei allen 6 Dropdown feldern +6 sobald ich Nein auswähle ....
    wenn du wo nein auswählst?
    dein beispiel rechnet für jedes select welches "nein" gewählt hat irgendeinen wert dazu. hast du die 1. beiden auf nein, also + 10

  8. #8
    ITFlori ist offline Jungspund
    registriert
    15-11-2016
    Ort
    Bayern
    Beiträge
    11

    AW: Dropdown mit JS auslesen, weiterverarbeiten und ausgeben! (Function nicht definie

    Zitat Zitat von tsseh Beitrag anzeigen
    dein beispiel rechnet für jedes select welches "nein" gewählt hat irgendeinen wert dazu. hast du die 1. beiden auf nein, also + 10
    Ja genau das sollte da da stehen. Er rechnet aber + 12 aus warum? :O

  9. #9
    tsseh ist offline Foren-Gott
    registriert
    19-05-2008
    Beiträge
    5.642

    AW: Dropdown mit JS auslesen, weiterverarbeiten und ausgeben! (Function nicht definie

    weil du den 1., den 3. und den 6. auf nein hast, oder den 4., den 5. und den 6. oder oder oder

  10. #10
    ITFlori ist offline Jungspund
    registriert
    15-11-2016
    Ort
    Bayern
    Beiträge
    11

    AW: Dropdown mit JS auslesen, weiterverarbeiten und ausgeben! (Function nicht definie

    2016-11-17 14_00_31-Prozess BI - Internet Explorer.jpg

    Wie du siehst ... ist das nicht der fall muss also am Code irgendwas sein ... Ich weiß aber leider nicht was :O

  11. #11
    tsseh ist offline Foren-Gott
    registriert
    19-05-2008
    Beiträge
    5.642

    AW: Dropdown mit JS auslesen, weiterverarbeiten und ausgeben! (Function nicht definie

    dann ist erg_1 vorher 2 oder es ist noch was anderes

  12. #12
    ITFlori ist offline Jungspund
    registriert
    15-11-2016
    Ort
    Bayern
    Beiträge
    11

    AW: Dropdown mit JS auslesen, weiterverarbeiten und ausgeben! (Function nicht definie

    Zitat Zitat von ITFlori Beitrag anzeigen
    Code:
    var erg_1 = 0;
    var erg_2 = 0;
    var erg_3 = 0;
    var erg_4 = 0;
    var end_erg = 0;
    var text = document.getElementById("Bi_1").textContent;
    
    function berechnen_1(Auswahl111,Auswahl121,Auswahl131,Auswahl141,Auswahl151,Auswahl161){
    	var Auswahl111 = document.getElementById(Auswahl111);
    	var Auswahl121 = document.getElementById(Auswahl121);
    	var Auswahl131 = document.getElementById(Auswahl131);
    	var Auswahl141 = document.getElementById(Auswahl141);
    	var Auswahl151 = document.getElementById(Auswahl151);	
    	var Auswahl161 = document.getElementById(Auswahl161);
    	
    	if(Auswahl111.value == "Nein"){
    		var rech_1 = "0";
    		erg_1 = erg_1 + 6;
    		document.getElementById("Bi_1").textContent = "BI: " + erg_1;
    		};
    	if(Auswahl121.value == "Nein"){
    		erg_1 = erg_1 + 4;
    		document.getElementById("Bi_1").textContent = "BI: " + erg_1;
    		};
    Es muss was anderes sein, da ich ja die Variable auf 0 gesetzt habe ... nach deiner Theorie müsste ja wenn ich NUR das erste auf "Nein" setzte ja 8 raus kommen .... Es kommt aber 6 Raus das ist noch richtig ...

  13. #13
    tsseh ist offline Foren-Gott
    registriert
    19-05-2008
    Beiträge
    5.642

    AW: Dropdown mit JS auslesen, weiterverarbeiten und ausgeben! (Function nicht definie

    Zitat Zitat von ITFlori Beitrag anzeigen
    Es muss was anderes sein, da ich ja die Variable auf 0 gesetzt habe ...
    ok, rate ich weiter: die strings Auswahl111 - Auswahl161 enthalten falsche id's

    Zitat Zitat von ITFlori Beitrag anzeigen
    nach deiner Theorie müsste ja wenn ich NUR das erste auf "Nein" setzte ja 8 raus kommen .... Es kommt aber 6 Raus das ist noch richtig ...
    nein, da es eine globale variable ist, die du z.b. bei jedem aufruf von deiner funktion änderst, kann beim 1 mal 6 rauskommen. jenachdem was du dann mit der variablen machst, kann sie beim nächsten mal 2 sein und 12 rauskommen.

  14. #14
    ITFlori ist offline Jungspund
    registriert
    15-11-2016
    Ort
    Bayern
    Beiträge
    11

    AW: Dropdown mit JS auslesen, weiterverarbeiten und ausgeben! (Function nicht definie

    Danke für deinen Tipp mit den globalen Variablen .... habe den Fehler jetzt gefunden. Ich muss jedes DropDown Auswahlfeld eine eigene Funktion zuweisen:
    Hier ein Teil des funktionierenden Codes:
    Code:
    var erg_1 = 0;
    var erg_2 = 0;
    var erg_3 = 0;
    var erg_4 = 0;
    var end_erg = 0;
    var Ja = 0;
    var text = document.getElementById("Bi_1").textContent;
    
    function berechnen_1(Auswahl111){
    	var Auswahl111 = document.getElementById(Auswahl111);
    if(Auswahl111.value == "Nein"){
    		var rech_1 = "0";
    		erg_1 = erg_1 + 6;
    		document.getElementById("Bi_1").textContent = "BI: " + erg_1;
    		};
    }
    function berechnen_2(Auswahl121){
    		var Auswahl121 = document.getElementById(Auswahl121);
    	if(Auswahl121.value == "Nein"){
    		erg_1 = erg_1 + 4;
    		document.getElementById("Bi_1").textContent = "BI: " + erg_1;
    		};
    }
    Danke nochmal für die Hilfe -> tsseh !

  15. #15
    Avatar von kkapsner
    kkapsner ist offline Super Moderator
    registriert
    28-03-2008
    Beiträge
    17.678

    AW: Dropdown mit JS auslesen, weiterverarbeiten und ausgeben! (Function nicht definie

    Warum arbeitest du da überhaupt mit einer globalen Variable? Und für jedes Feld eine eigenen Funktion zu machen klingt für mich nach keiner guten Idee.

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Function ist nicht definiert...
    Von spielplan im Forum JavaScript
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 08-03-2011, 11:11
  2. function textdatei auslesen und in textarea feld ausgeben
    Von Schneekugel im Forum JavaScript
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 26-12-2010, 20:48
  3. JS Import Funktion nicht definiert
    Von oaz1 im Forum JavaScript
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 30-11-2010, 23:32
  4. IE objek nicht definiert
    Von päse im Forum JavaScript
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 23-12-2008, 11:36
  5. Funktion ist nicht definiert
    Von Da_Haiz im Forum JavaScript
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 20-06-2008, 21:36

Stichworte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •