Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 15 von 19

Thema: Link Handling

  1. #1
    js4ever ist offline Grünschnabel
    registriert
    28-09-2011
    Beiträge
    7

    Question Link Handling

    Hallo,

    ich bräuchte eine Lösung für folgendes Problem.

    Ich möchte dass beim auslösen eines click/onclick - Events der Wert des href - Attributes an den Browser übergeben wird, aber die Seite nicht! geladen wird.

    Mit "return false" wird dies ja völlig abgefangen. Es gibt wohl noch eine jQuery - Lösung mit der preventDefault() - Methode aber da sehe ich leider nicht durch.

    Habt ihr eine Idee?

    Danke!

    js4ever

  2. #2
    Avatar von miniA4kuser
    miniA4kuser ist offline Lounge-Member
    registriert
    12-07-2006
    Beiträge
    3.034

    AW: Link Handling

    Und was soll der Browser dann damit machen?
    Bahnhof?
    Hoffe ich konnte helfen

  3. #3
    js4ever ist offline Grünschnabel
    registriert
    28-09-2011
    Beiträge
    7

    AW: Link Handling

    Hallo miniA4kuser,

    die Seite soll in ein Visual C++ Projekt eingebunden werden, welches die href-Attribut-Werte bei Auslösen des Events übermittelt bekommen soll.

    js4ever

  4. #4
    Avatar von Dormilich
    Dormilich ist offline Kaiser
    registriert
    15-01-2010
    Beiträge
    1.288

    AW: Link Handling

    Zitat Zitat von js4ever Beitrag anzeigen
    Mit "return false" wird dies ja völlig abgefangen. Es gibt wohl noch eine jQuery - Lösung mit der preventDefault() - Methode aber da sehe ich leider nicht durch.
    Event.preventDefault() ist eine Event Methode aus DOM-3 die genau dasselbe macht wie "return false", nur halt auf Ebene der Event Listener. Um die Adresszeile im Browser zu ändern, müßtest du schauen, welche Methoden die Browser anbieten (falls überhaupt), aber auch ich sehe nicht den Sinn, den das haben soll (außer vielleicht Pishing, was ich jetzt keinem hier unterstellen will)

  5. #5
    js4ever ist offline Grünschnabel
    registriert
    28-09-2011
    Beiträge
    7

    AW: Link Handling

    Hallo Dormilich,

    ich gehe davon aus dass sich unsere Beiträge überschnitten haben. Von Phishing kann hier keine Rede sein.

    Es soll einfach der Hash Wert übermittelt werden ohne dass die Seite neu geladen wird. Der Hash kann auch gern an die URL angehängt werden, da die Adressleiste im C++ Projekt nicht angezeigt wird.

    js4ever

  6. #6
    Avatar von Dormilich
    Dormilich ist offline Kaiser
    registriert
    15-01-2010
    Beiträge
    1.288

    AW: Link Handling

    Zitat Zitat von js4ever Beitrag anzeigen
    ich gehe davon aus dass sich unsere Beiträge überschnitten haben. Von Phishing kann hier keine Rede sein.
    kann durchaus sein, seit neuestem zeigt mir das Forum die Beiträge auch nicht mehr richtig an (ich hätte auch ernsthaft bezweifelt, das jemand mit so einer Absicht hier lange durchkommen würde)

  7. #7
    Avatar von miniA4kuser
    miniA4kuser ist offline Lounge-Member
    registriert
    12-07-2006
    Beiträge
    3.034

    AW: Link Handling

    @js4ever: Was hat jetzt ein C++ Projekt mit dem Browser zu tun? Was willst du denn genau anstellen? Ich denke mal du solltest dich mal hier etwas schlauer machen: event.returnValue


    @Dormilich: Ich dachte das ist eine Definition aus DOM Level 2, siehe Events-Event-preventDefault
    Hoffe ich konnte helfen

  8. #8
    Avatar von Dormilich
    Dormilich ist offline Kaiser
    registriert
    15-01-2010
    Beiträge
    1.288

    AW: Link Handling

    stimmt. (auf jeden Fall war’s nicht Level 1) da es ja immer weiter überarbeitet wird (ich glaube, level 4 ist die letzte version) kann man schon mal den überblick verlieren.

  9. #9
    tsseh ist offline Foren-Gott
    registriert
    19-05-2008
    Beiträge
    5.640

    AW: Link Handling

    Zitat Zitat von js4ever Beitrag anzeigen
    die Seite soll in ein Visual C++ Projekt eingebunden werden, welches die href-Attribut-Werte bei Auslösen des Events übermittelt bekommen soll.
    warum fängst du das dann nicht auch im C++ Projekt ab?

    http://msdn.microsoft.com/en-us/libr...=vs.85%29.aspx

  10. #10
    js4ever ist offline Grünschnabel
    registriert
    28-09-2011
    Beiträge
    7

    AW: Link Handling

    @hesst: Ich bearbeite leider nur den html + js Teil. Der C++ Teil wird von jemand anders bearbeitet. Und er will den click/onclick Event auswerten. Da ich nicht mit C++ mache weiß ich auch nicht genau welche Funktion/Methode er dafür verwendet.

    Auf anderen Bereichen der Seite klappe es auch mit einem href="#blabla". Nur wird in diesem Fall noch ein zusätzliches Script über ein onclick-Event ausgeführt welches eine Navigation toggelt. Wenn ich dieses Event nicht zusätzlich mit "return false" versehe wird die Seite neu geladen und die Navigation wird wieder zugeklappt. Durch ein Anklicken der Listenelemente in der Navigation soll aber der Hash übergeben werden.

    Vielleicht hilft diese Erklärung bei einer Lösungsfindung.

    js4ever

  11. #11
    tsseh ist offline Foren-Gott
    registriert
    19-05-2008
    Beiträge
    5.640

    AW: Link Handling

    Zitat Zitat von js4ever Beitrag anzeigen
    Auf anderen Bereichen der Seite klappe es auch mit einem href="#blabla".
    du redest von location.href? den änderst du? und die seite wird nicht geladen? dann ist das auf "Browser"-Seite abgefangen. und Browser ist in eurem fall ja das C++-Projekt.

    Zitat Zitat von js4ever Beitrag anzeigen
    Nur wird in diesem Fall noch ein zusätzliches Script über ein onclick-Event ausgeführt welches eine Navigation toggelt. Wenn ich dieses Event nicht zusätzlich mit "return false" versehe wird die Seite neu geladen und die Navigation wird wieder zugeklappt. Durch ein Anklicken der Listenelemente in der Navigation soll aber der Hash übergeben werden.
    du willst also ein js ausführen welches location.href verändert und jetzt wird die seite auf einmal geladen? vorher aber nicht? das ist doch das selbe wie oben?

    vielleicht wäre das was für euch

  12. #12
    js4ever ist offline Grünschnabel
    registriert
    28-09-2011
    Beiträge
    7

    AW: Link Handling

    Hallo hesst,

    bei der Navigation handelt es sich um eine ul - li - a Verschachtelung auf 2 Ebenen. Das Navigationsscript wird über ein onclick-Event-Attribut im LI-Tag ausgelöst. Der Hash liegt in einem normalem href-Attribut. Die URI wird in der Statusleiste auch eingeblendet, aber scheinbar durch das "return false" im LI-Onclick-Event nicht ausgelöst.

    Ist es möglich dem onclick - Event eine Bedingung mitzugeben, dass er nur auslöst wenn er selber einer bestimmten Klasse(class) angehört. Es handelt sich um eine dynamische Seite.

    Ansonsten habe ich diesen Link gefunden. Komme aber nicht ganz klar damit:

    http://firebreaksice.com/avoid-retur...lick-bindings/

    Dein Link bezüglich C++ und Events werde ich weiterreichen.

    js4ever

  13. #13
    Avatar von miniA4kuser
    miniA4kuser ist offline Lounge-Member
    registriert
    12-07-2006
    Beiträge
    3.034

    AW: Link Handling

    Wobei wir nun wieder beim ersten Post angekommen sind und zum Thema preventDefault() zurückkehren, welches in Verbindung mit dem jQuery-Framework verwendung findet. Vielleicht ist diese Erklärung hier (jQuery Events: Stop (Mis)Using Return False) für dich etwas verständlicher,
    Hoffe ich konnte helfen

  14. #14
    tsseh ist offline Foren-Gott
    registriert
    19-05-2008
    Beiträge
    5.640

    AW: Link Handling

    Zitat Zitat von js4ever Beitrag anzeigen
    bei der Navigation handelt es sich um eine ul - li - a Verschachtelung auf 2 Ebenen. Das Navigationsscript wird über ein onclick-Event-Attribut im LI-Tag ausgelöst. Der Hash liegt in einem normalem href-Attribut.
    du änderst also in einem a-tag das href-Attribut?!

    Zitat Zitat von js4ever Beitrag anzeigen
    Die URI wird in der Statusleiste auch eingeblendet, aber scheinbar durch das "return false" im LI-Onclick-Event nicht ausgelöst.
    was heisst ausgelöst? wenn du meinst, die seite, auf die das href-Attribut verlinkt wird nicht geladen - wolltest du nicht genau das erreichen?

    Zitat Zitat von js4ever Beitrag anzeigen
    Ist es möglich dem onclick - Event eine Bedingung mitzugeben, dass er nur auslöst wenn er selber einer bestimmten Klasse(class) angehört. Es handelt sich um eine dynamische Seite.
    willst du das
    http://www.quirksmode.org/js/events_...es.html#target
    oder das
    http://www.quirksmode.org/js/events_order.html#link10
    ???

    insgesammt weiss ich immer noch nicht, was du überhaupt machen willst

  15. #15
    Avatar von kkapsner
    kkapsner ist offline Super Moderator
    registriert
    28-03-2008
    Beiträge
    17.672

    AW: Link Handling

    Wenn man nur den Hash der URL ändert, wird die Seite nie neu geladen - ist ja die Aufgabe des Hashes im Browser. Also ich verstehe das ganze Problem nicht wirklich.

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Kompatibles Div-Handling
    Von Firemice im Forum JavaScript
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 29-11-2006, 07:15
  2. Error handling koncept
    Von gery im Forum Serverseitige Programmierung
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 13-05-2006, 18:26
  3. Fenster Handling
    Von Enrico im Forum JavaScript
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 09-06-2005, 14:57
  4. onClick - Handling Problem
    Von Murray im Forum JavaScript
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 19-08-2004, 00:52
  5. Frage zum Forum-Handling
    Von bine im Forum Smalltalk
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 08-11-2002, 17:19

Stichworte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •