Ergebnis 1 bis 6 von 6
  1. #1
    anfänger123 ist offline Jungspund
    registriert
    19-06-2010
    Beiträge
    21

    Exclamation Quelltext zur verwendung mit Javascript aus gleicher Domain auslesen

    Hallo zusammen,

    ich bräuchte ganz dringen hilfe, bin schon ein paar Tage dabei das Internet zu durchforsten, habe unzählige Tutorials und Forumsbeiträge gelesen und bin zu keinem Ergebnis gekommen.

    Also: wie schon im Titel beschrieben möchte ich gerne den Quelltext einer Seite, mit gleicher Domain, mithilfe eines Scriptes auf einer anderen Seite (gleicher Domain) in eine Variable einlesen, um anschließend den eingelesenen Quelltext nach einem bestimmten begriff zu durchsuchen.

    INFO: Von großem Vorteil wäre es natürlich wenn der gesammte Quelltext eingelesen wird.

    (Javascript desswegen, weil php... nicht akzeptiert wird...)

    bitte bitte helft mir...

    Danke im Voraus!

  2. #2
    Avatar von jspit
    jspit ist offline Lounge-Member
    registriert
    19-06-2009
    Beiträge
    1.712

    AW: Quelltext zur verwendung mit Javascript aus gleicher Domain auslesen

    Hier ([js]Textdatei zyklisch mit Ajax einlesen) hast du schon ein komplettes Beispiel.

  3. #3
    anfänger123 ist offline Jungspund
    registriert
    19-06-2010
    Beiträge
    21

    AW: Quelltext zur verwendung mit Javascript aus gleicher Domain auslesen

    erstmal danke für die schnelle Antwort,

    ...das sagt mir jetzt nicht viel...wie funktioniert das, und wie kann ich das jetzt an mein problem anpassen...

    bitte etwas einfacher...

    Zitat Zitat von jspit Beitrag anzeigen
    Vielen Dank für die Tipps und Hinweise. Tests mit der letzten Variante des xhpj-objectes liefen zufriedenstellend. Das xhpj-object ist jetzt so richtig nach meinem Geschmack, da vielseitig nutzbar ohne im xhpj-object ändern zu müssen. Im Netz wird immer wieder von Cache-Problemen auch bei post berichtet, deshalb hab ich den Zufallsparameter zur Sicherheit im open belassen. Hier ein Komplettbeispiel für ein dynamisches include von html:
    include1.html
    PHP-Code:
    <h1>Eine Überschrift</h1>
    <
    p>Ein Absatz</p
    Komplettbeispiel:
    PHP-Code:
    <html>
    <
    head>
    <
    title>Ajax Test include html</title>
    <
    script type="text/javascript">
    function 
    xhpj() {
      var 
    xho window.XMLHttpRequest? new XMLHttpRequest(): new ActiveXObject("Microsoft.XMLHTTP"); //IE ab 5.5
      
    var to;
      
    this.GetTxt = function (surl,fkt,zyksek) {
        var 
    rfkt = function(){
          if (
    xho) {
            
    xho.open('post'surl "?r=" Math.round(Math.random()*1000), true);
            
    xho.onreadystatechange = function () {
              if (
    xho.readyState == 4) {
                if(
    xho.status == 200fkt(xho.responseText);
                if(
    zyksekto=window.setTimeout(rfkt,zyksek 1000);
              }
            }
            
    xho.send(null);
          }
        }
        if(
    xhorfkt();
      }
      
    this.ClearZyk = function (){window.clearTimeout(to);}
    }
    var 
    myxhr = new xhpj();
    </script>
    </head><body>
    <div>vorhandenes div</div>

    <div id="testdiv">test</div>
    <script type="text/javascript">
    myxhr.GetTxt("include1.html",function (rText){document.getElementById("testdiv").innerHTML = rText ;});
    </script>

    <div>vorhandenes div</div>
    </body></html> 
    Das Nachladen von Javascript kann auch per Ajax mit dem xhpj-object erfolgen. Die js-Datei muss jedoch von der selben Domain kommen.

    include3.js
    PHP-Code:
    var my=125;
    var 
    my2="my2"
    Dafür muss nur myfkt geringfügig modifiziert werden, um die Variablen aus include3.js nutzen zu können.
    PHP-Code:
    <div id="testdiv">test</div>
    <
    script type="text/javascript">
    function 
    myfkt(rText){
      eval(
    rText);
      
    document.getElementById("testdiv").innerHTML my2 " " my ;
      }
    myxhr.GetTxt("include3.js",myfkt);
    </script> 

    Da alle guten Dinge 3 sind, noch ein Beispiel zur Anzeige von html Quellcode mit Ajax:
    PHP-Code:
    <div id="testdiv">test</div>
    <
    script type="text/javascript">
    function 
    myfkt(rText){
    var 
    src rText.replace(/</g,"&lt;").replace(/>/g,"&gt;");
    document.getElementById("testdiv").innerHTML "<pre>" src "<\/pre>" ;
    }
    myxmlhttp.GetTxt("ajaxtest5.html",myfkt);
    </script> 
    Gruß
    jspit

  4. #4
    Avatar von Junkee[]
    Junkee[] ist offline Lounge-Member
    registriert
    08-05-2009
    Ort
    Leonberg
    Beiträge
    3.169

    AW: Quelltext zur verwendung mit Javascript aus gleicher Domain auslesen

    Du startest einen xhr-Request (http://www.w3.org/TR/XMLHttpRequest/) auf die Seite, welche du durchsuche willst. Du bekommst den Inhalt als string zurück und kannst dann mittels der Stringmethoden (http://de.selfhtml.org/javascript/objekte/string.htm) das Wort suchen.

  5. #5
    Avatar von jspit
    jspit ist offline Lounge-Member
    registriert
    19-06-2009
    Beiträge
    1.712

    AW: Quelltext zur verwendung mit Javascript aus gleicher Domain auslesen

    Junkee[] hat schon mit 2 Sätzen den Weg beschrieben. Du kannst dies selbst proggen oder du nimmst das letzte Beispiel als Basis. Dort wird schon ajaxtest5.html eingelesen (landet in rtext), statt replace mußt du dann die Stringmethoden zur Suche einbauen. Ich glaube einfacher geht es mit ajax nicht mehr.
    Alternativ kann man über iframes gehen, finde ich aber nicht so schick. Dafür könntest du mal hier reinschauen:
    HTML-Quellcodeanzeige (HTML-Quellcodeanzeige mit javascript im iframe)

  6. #6
    anfänger123 ist offline Jungspund
    registriert
    19-06-2010
    Beiträge
    21

    AW: Quelltext zur verwendung mit Javascript aus gleicher Domain auslesen

    Danke für Eure Hilfe, hat super funktioniert...

Ähnliche Themen

  1. Dojo - XML Auslesen von anderer Domain
    Von limepix im Forum JavaScript
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 29-01-2010, 12:11
  2. Mit JS andere Domain oder Cookie auslesen?
    Von wunschtacho im Forum JavaScript
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 22-01-2009, 18:19
  3. Quelltext auslesen und an fremden Server senden
    Von karlja im Forum JavaScript
    Antworten: 23
    Letzter Beitrag: 02-09-2006, 01:20
  4. quelltext auslesen und in datei speichern?
    Von getto im Forum JavaScript
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 26-08-2003, 12:13
  5. Javascript verwendung sicherstellen
    Von danielF im Forum JavaScript
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 23-05-2003, 14:29

Stichworte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •