Ergebnis 1 bis 4 von 4
  1. #1
    thommy.s ist offline Grünschnabel
    registriert
    19-10-2009
    Ort
    Dresden
    Beiträge
    2

    XMLHttpRequest im IE

    Hallo liebe Leute,

    habe in einer Webanwendung einen XMLHttpRequest, der auf Änderung in einem Dropdownfeld etwas an den App-Server schicken soll.

    Außer im IE funktioniert das auch tadellos, siehe Code:

    Objekterzeugung

    Code:
    var XMLHttp = false;
    
    try {
    	XMLHttp = new ActiveXObject("MSXML2.XMLHTTP");
    
    } catch (exception1) {
    
    	try {
    		
    		XMLHttp = new ActiveXObject("Microsoft.XMLHTTP");
    
    	} catch (exception2){
    
    		XMLHttp = false;
    
    	}
    
    }
    
    if (!XMLHttp && window.XMLHttpRequest) {
    
    	XMLHttp = new XMLHttpRequest();
    	
    }
    und noch die Funktion:

    Code:
    function setOutProfile(dataSource , divID , input) {
    		
    	if(XMLHttp) {
    
    		var obj = document.getElementById(divID);
    
    		url = "set_days?input=" + input + "&name_of_file=" + filename;
    		
    		XMLHttp.open("GET", url, true);
    
    		XMLHttp.onreadystatechange = function() {
    
    			if (XMLHttp.readyState == 4 && XMLHttp.status == 200) {
    
    				obj.innerHTML = XMLHttp.responseText;
    
    			}
    		
    		};
    
    		XMLHttp.send(null);
    			
    	}
    	
    }
    Beim IE tut sich (meist) nix. Meist deshalb, weil es sporadisch doch mal gefunzt hat, was mich noch ratloser macht. Bin Ajax-Anfänger, hab' nicht wirklich viel Ahnung davon, da mein Schwerpunkt eher im Javabereich "dahinter" liegt.
    Würde mich freuen, wenn sich ein Kundiger mal den Code ansieht und mir das Brett vom Kopf reißt.

    LG Thomas

  2. #2
    ein schlauer ist offline Lounge-Member
    registriert
    18-08-2004
    Beiträge
    14.671

    AW: XMLHttpRequest im IE

    Wo die Fehlermeldungen im IE zu finden sind, weißt du?

    Wo das Problem liegen könnte ist, der IE spielt nicht mit, wenn du ein XMLHTTP erzeugst und dann zerstörst, bevor es abgearbeitet wurde. D.h. entweder du wartest ab, bis der Request fertig ist oder du sendest vor dem neuen Request ein abort

  3. #3
    thommy.s ist offline Grünschnabel
    registriert
    19-10-2009
    Ort
    Dresden
    Beiträge
    2

    AW: XMLHttpRequest im IE

    du meinst, ich sollte das Flag für den ansynchronen Modus auf 'false' setzen? Wenn deine Antwort das bedeutet, so habe ich dies schon versucht, leider ohne Erfolg

    Wenn du schon so fragst; den IE habe ich bisher so gut es ging, gemieden. Ich weiß tatsächlich nicht, wo die Fehlermeldungen zu finden sind. Aber das lässt sich sicher herausfinden...

  4. #4
    Avatar von kkapsner
    kkapsner ist offline Super Moderator
    registriert
    28-03-2008
    Beiträge
    17.757

    AW: XMLHttpRequest im IE

    Eine bessere Lösung wäre, ein lokales HTTPRequest-Objekt zu verwenden und kein globales.

Ähnliche Themen

  1. XMLHttpRequest unter IE8
    Von zavalit im Forum JavaScript
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 03-08-2009, 01:49
  2. Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 07-01-2009, 14:53
  3. XMLHttpRequest() umcodieren firefox
    Von BrockLanders im Forum JavaScript
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 21-06-2006, 17:21
  4. AJAX Problem / XMLHttpRequest
    Von th23 im Forum JavaScript
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 30-08-2005, 16:20
  5. xmlHttpRequest und globale Variablen
    Von Triggerle im Forum JavaScript
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 27-01-2005, 23:59

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •