Ergebnis 1 bis 8 von 8
  1. #1
    Cooldown ist offline Jungspund
    registriert
    30-08-2008
    Beiträge
    14

    Inhalt einer Funktion als neue HTML laden

    Hallo zusammen

    ich möchte mir zur Offline-Nutzung einen Seitendummy erstellen in dem ich bequem mit einigen Zusatzfunktionen wie Bilder ja/nein , Schriftformatierung etc. HTML-Seiten erstellen kann. Oder eben um Seiten die ich aus dem Internet gespeichert habe in ein gemeinsames Format zu bringen.

    So geht es zwar, das Ergebnis erscheint im Feld "Result" aber ich muss das noch manuel in eine leere HTML- Datei kopieren und speichern, mit einem neuen Tab würde das entfallen

    Lässt sich das auch in der Form realisieren, dass das Ergebnis etwa in einem neuen Tab geladen wird?

    Code:
    function Build() {
    
    	Head='<head><link rel=stylesheet type=text/css href="file:/../Style.css"></head>';
    	Inhalt='';
    	b='\n';
    	bb='\n\n';
    
    	Site	=document.Site
    	RfL	=Site.RefLink;	//Link of Reference
    	RfN	=Site.RefName;	//Name of Reference
    	Ref	=Site.Reference;
    	Chk1	=Site.Chk1;
    	Chk2	=Site.Chk2;
    
    	/*Pictures*/
    	if(Chk2[0].checked==true) {Pic='';}
    	if(Chk2[1].checked==true) {Pic=' Pic';}
    	if(Chk2[2].checked==true) {Pic=' Polaroid';}
    
    	if(!RfN.value) {RfN_res=bb+'<body>'+b+'<div Class="Box'+Pic+'">';}
    	else {RfN_res=bb+'<body>'+b+'<h2>'+RfN.value+'</h2>'+bb+'<div Class="Box'+Pic+'">';}
    
    	if(!RfL.value) {RfL_res='';}
    	else {RfL_res=b+'<i><a href="http://'+RfL.value+'">'+RfL.value+'</a></i><p>';}
    
    	End=bb+'</div>'+b+'</body>';
    
    	/*Wikipedia*/	if(Chk1[1].checked==true) {RfL.value='de.wikipedia.org';
    	RfL_res=b+'<i>aus <a href="http://de.wikipedia.org">Wikipedia</a>, der freien Enzyklopädie</i><p>';
    
    	if(Ref.value!='') {
    	CutN1=Ref.value.search(/"firstHeading">/)+15;
    	CutN2=Ref.value.search(/h1>/)-2;
    	RfN.value=Ref.value.slice(CutN1, CutN2);
    	RfN_res=bb+'<body>'+b+'<h2>'+Ref.value.slice(CutN1, CutN2)+'</h2>'+bb+'<div Class="Box'+Pic+'">';}
    
    	Cut1=Ref.value.search(/<!-- start content -->/)+22;
    	Cut2=Ref.value.search(/<!-- end content -->/)-20;
    	Inhalt=b+Ref.value.slice(Cut1, Cut2);
    	}
    
    	/*Seite2*/	if(Chk1[2].checked==true) {RfL.value='Seite2.com';
    	RfL_res=b+'<i>aus <a href="http://seite2.com">Seite2.com</a></i><p>';}
    
    	/*Seite3*/	if(Chk1[3].checked==true) {RfL.value='www.Seite3.net';
    	RfL_res=b+'<i>aus <a href="http://www.Seite3.net">Seite3.net</a></i><p>';}
    
    Site.Result.value=b + Head + RfN_res + RfL_res + Inhalt + End;
    }
    setInterval('Build(Site.value)',10);
    </script>
    HTML-Code:
    <body onload="Build()">
    <div Class=Box>
    <form name="Site">
    
    <h3>Bearbeitungsvogaben</h3>
    <input type=radio name="Chk1" value=0 checked="checked"> Allgemein<br>
    <input type=radio name="Chk1" value=1> Wikipedia<br>
    <input type=radio name="Chk1" value=2> Seite2<br>
    <input type=radio name="Chk1" value=3> Seite3<p>
    Titel <input type=text name="RefName" size=30 maxlength=35>
    <i>aus </i><input type=text name="RefLink" size=30 maxlength=35>
    
    <div style="position:absolute; margin: -164 0 0 300">
    <h3>Bilder</h3>
    <input type=radio name="Chk2" value=0 checked="checked"> Keine<br>
    <input type=radio name="Chk2" value=1> Pictures<br>
    <input type=radio name="Chk2" value=2> Polaroids
    
    <div style="position:absolute; margin: -93 0 0 300; width:200">
    <h3>Tabellen</h3>
    <input type=checkbox name="Table"> Tabelle <input type=checkbox name="compact"> Kompakt<br>
    <input type=text name="THead" size=20> Tabellenkopf<p>
    <input type=text name=rows size=5> Zeilen<br>
    <input type=text name=cols size=5> Spalten
    </div>
    
    <h4>Quelltext hier einfügen</h4>
    <textarea name="Reference" rows=20 cols=100></textarea>
    
    <h4>Ergebnis</h4>
    <textarea name="Result" rows=20 cols=100 onMouseover="" readonly="readonly"></textarea>
    </form>
    
    </body>
    vielen Dank schonmal zum durchlesen und hoffentlich rege Antworten ^^
    mfg Cooldown

  2. #2
    Avatar von jeko
    jeko ist offline Foren-Gott
    registriert
    03-06-2004
    Ort
    [CH]Vor meinem PC[/CH]
    Beiträge
    3.069

    AW: Inhalt einer Funktion als neue HTML laden

    hi Cooldown,

    Ob ein neues Tab geöffnet werden kann hängt von den Einstellungen des Benutzers ab. Du könntest jedoch mit window.open ein neues Fenster öffnen und den Quelltext dort hineinschreiben.

    Ich glaube Firefox hat die Möglichkeit sog. Popups in neuen Tabs öffnen zu lassen.

    Grüsse
    jeko
    Arbeit an der Sprache ist Arbeit am Gedanken.
    NoPaste / Format / Analyze / Crypt
    Ich bin ein Schwätzer.

  3. #3
    Cooldown ist offline Jungspund
    registriert
    30-08-2008
    Beiträge
    14

    AW: Inhalt einer Funktion als neue HTML laden

    Zitat Zitat von jeko Beitrag anzeigen
    hi Cooldown,

    Ob ein neues Tab geöffnet werden kann hängt von den Einstellungen des Benutzers ab. Du könntest jedoch mit window.open ein neues Fenster öffnen und den Quelltext dort hineinschreiben.

    Ich glaube Firefox hat die Möglichkeit sog. Popups in neuen Tabs öffnen zu lassen.

    Grüsse
    jeko
    das probier ich gleich mal aus ^^
    mfg Cooldown

  4. #4
    Cooldown ist offline Jungspund
    registriert
    30-08-2008
    Beiträge
    14

    AW: Inhalt einer Funktion als neue HTML laden

    Hallo zusammen

    Mit window.open('Datei','Name','[Parameter]') kann ich nur eine bereits vorhandene Datei in einem neuen Fenster laden.

    Ich möchte jedoch Quelltext den ich etwa durch eine Funktion erstellt habe in eine neue Seite einfügen.

    Gibt es vieleicht Beispiele oder ähnliches mit denen das funktioniert ?

    mfg Cooldown

  5. #5
    tsseh ist offline Foren-Gott
    registriert
    19-05-2008
    Beiträge
    5.666

    AW: Inhalt einer Funktion als neue HTML laden


  6. #6
    Cooldown ist offline Jungspund
    registriert
    30-08-2008
    Beiträge
    14

    AW: Inhalt einer Funktion als neue HTML laden

    hallo zusammen

    mit
    Code:
    function Build() {
    
    document.open("text/html");
    document.write(Head + RfN_res + RfL_res + Inhalt + End);
    document.title=RfN.value;
    document.close();
    sehe ich den Code den ich vorher im Formular eingegeben habe und mit
    HTML-Code:
    <input type=button value="Seite erstellen" onclick="Build()" target=_blank>
    abschicke, in einem neuen Tab/Fenster.

    der Quelltext des neuen Documents entspricht ebenfalls der Erwartung, doch wenn das Document als Datei gespeichert werden soll, speichert er die Ursprungsseite ??

    ich weiß an der Stelle nicht wirklich wieso das passiert.
    weiß jemand wieso das Ergebnis so gespeichert wird und wie es evtl. richtig geht ?

    mfg Cooldown

  7. #7
    Cooldown ist offline Jungspund
    registriert
    30-08-2008
    Beiträge
    14

    Document open - neues Dokument ?

    Hallo zusammen,

    ich möchte mit
    Code:
    function Build() {
    
    document.open("text/html");
    document.write(Var01 + TollerInhalt + Var02);
    document.close();
    und einem Button

    HTML-Code:
    <input type=button value="Seite erstellen" onclick="Build()" target=_blank>
    einen neuen Tab öffnen und dort den Inhalt der Funktion anzeigen.
    Soweit geht das wunderbar, doch wenn ich das ganze dann als *.html speichern will, wird die Ursprüngliche Seite gespeichert ??

    Mit document.open etc erstelle ich doch, wenn ich das richtig begriffen habe, eine völlig neue Seite, oder nicht ?
    Ich währ für jeden Denkanstoß dankbar ^^

    MfG Cooldown

  8. #8
    Avatar von Albu
    Albu ist offline Foren-Gott
    registriert
    04-07-2001
    Beiträge
    13.501

    AW: Inhalt einer Funktion als neue HTML laden

    Threads zusammengeführt.
    1. Get people to play Space Taxi
    2. Sell real estates on neptun
    3. Profit!

    IE is not a browser, it is a scream.


    Outside of a dog, a book is man's best friend. Inside of a dog, it's too dark to read.

Ähnliche Themen

  1. HTML erstellen mit dem Inhalt eines Ordners???
    Von petz_e im Forum JavaScript
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 14-03-2006, 10:58
  2. nach geswiddder zeit neue seite laden
    Von gery im Forum JavaScript
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 27-04-2004, 16:22
  3. Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 24-01-2004, 14:37
  4. aus einer html zwei neue machen
    Von schobi im Forum Allgemeines
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 04-08-2003, 22:57
  5. neue seite in tabelle laden
    Von frager im Forum JavaScript
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 05-05-2002, 00:19

Stichworte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •