Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 15 von 16
  1. #1
    SilverSunrise ist offline Jungspund
    registriert
    25-01-2009
    Beiträge
    14

    Probleme bei Ausgabe einer Preisberechnung per JS (document.write...)

    Hallo erst mal,

    ich bin ein ganz frisches Mitglied dieses Forums. Habe mich registriert, weil ich ein konkretes Problem mit JavaScript habe die Partizipation in diesem Forum recht gut scheint.

    also zu meinem Problem:

    ich versuche den Gesamtpreis eines Produktes inkl. Produktoptionen clientseitig (je nach Auswahl des Users) berechnen und ausgeben zu lassen. Dafür habe ich JS benutzt.

    Leider funktioniert es noch nicht. Ich hoffe, dass sich hier ein Experte findet, der mein Problem lösen kann.

    Hier der Code, welcher die Preisanzeige regeln soll:

    Code:
          <!-- Anzeige der Preisberechnung aus JS Funktion --> 
                <script type="text/javascript">
    			original_price = 0;
    			</script>
    
    			<!-- Anzeige der Preisberechnung der Vorauswahl-->
                <script type="text/javascript">
    					// <![CDATA[
    						if (document.getElementById)
    						{	
    							
    							document.write('<strong> <span id="price">217,90</span> EUR</strong><br /><br />');
    							
    						}
    							
    						else
    							
    						{
    							
    							document.write('<strong></strong><br />');
    							
    						}
    							
    					// ]]>
    					</script>
    					</strong><br /> <!-- Default Variable: $PRODUCTS_PRICE -->
    				</div>
    				<div class="product_info_tax_shipping">
    					<div class="product_info_tax left">
    						incl. 7 % UST
    					</div>
    
    					<div class="product_info_shipping_link">
    						 exkl.<script language="javascript">document.write('<a href="javascript:newWin=void(window.open(\'http://painting.cool-arts.com/popup_content.php?coID=1\', \'popup\', \'toolbar=0, scrollbars=yes, resizable=yes, height=400, width=400\'))">Versandkosten</a>');</script><noscript><a href="http://painting.cool-arts.com/popup_content.php?coID=1"target=_blank">Versandkosten</a></noscript>					</div>
    					<br style="clear:both" />
    				</div>
    				<div class="product_info_dropdown">
    					
    <table width="100" border="0" cellspacing="0" cellpadding="0">
       
      <tr>
    
        <td class="main"><b>Gewünschte Gemälde-Größe:</b>&nbsp;</br>
    				<select name="id[1]" onchange="updatePrice()">
    	    <option value="12">100 cm x 80 cm   21,40 EUR </option>
      <option value="10">80 cm x 80 cm   42,80 EUR </option>
      <option value="11">90 cm x 90 cm   32,10 EUR </option>
      <option value="13">40 cm x 30 cm     10,70 EUR </option>
    
    
    </select>
    	</br>
    	</td>
        <td>
    
    </td>
      </tr>
       
      <tr>
        <td class="main"><b>Bilder-Rahmen:</b>&nbsp;</br>
    
    				<select name="id[2]" onchange="updatePrice()">
    	    <option value="22">Lieferung gerollt (ohne Aufpreis)   5,35 EUR </option>
      <option value="21"> Toskana-Bilderrahmen     16,05 EUR </option>
      <option value="20">Toskana-Bilderrahmen    26,75 EUR </option>
      <option value="19"> Toskana-Bilderrahmen     37,45 EUR </option>
    
    
    </select>
    	</br>
    	</td>
        <td>
    
    </td>
      </tr>
       
    </table>
    
    <script type="text/javascript">
    // <![CDATA[
    function updatePrice() 
    {
    	
    	var price = new Array();
    	var add_to_price = 0;
    	
    			price[1] = new Array();
    					price[1][12] = Number(+);
    					price[1][10] = Number(+);
    					price[1][11] = Number(+);
    					price[1][13] = Number(+);
    				var sel_index = document.getElementById("cart_quantity").elements["id[1]"].selectedIndex;
    		var item_id = document.getElementById("cart_quantity").elements["id[1]"].options[sel_index].value;
    		if (!isNaN(item_id))
    			add_to_price += price[1][item_id];
    			price[2] = new Array();
    					price[2][22] = Number(+);
    					price[2][21] = Number(+);
    					price[2][20] = Number(+);
    					price[2][19] = Number(+);
    				var sel_index = document.getElementById("cart_quantity").elements["id[2]"].selectedIndex;
    		var item_id = document.getElementById("cart_quantity").elements["id[2]"].options[sel_index].value;
    		if (!isNaN(item_id))
    			add_to_price += price[2][item_id];
    	 
    	var calculated_price = Number(original_price)+Number(add_to_price);
    	document.getElementById("price").firstChild.nodeValue = currencyToXTC(calculated_price);
    	
    	
    }
    	
    
    
    function toDecimalPlaces(x, n)
    	
    {
    	
    	if (n < 1 || n > 14) return false;
    	var e = Math.pow(10, n);
    	var k = (Math.round(x * e) / e).toString();
    	if (k.indexOf('.') == -1) k += '.';
    	k += e.toString().substring(1);
    	return k.substring(0, k.indexOf('.') + n+1);
      	
    }	
    	
    
    
    function currencyToXTC(str)
    	
    {
    	
    	var decimal_point = '';
    	var decimal_places = ;
    	var thousands_point = '';
    	str = toDecimalPlaces(str,decimal_places);
    	var predecimal_part = str.substring(0,str.length-decimal_places-1);
    	var decimal_part = str.substr(str.length-decimal_places,decimal_places);
    	if(thousands_point != "" && predecimal_part.length > 3){
    		var predecimal_temp = predecimal_part;
    		var predecimal_part = "";
    		for(j = 3; j < predecimal_temp.length ; j+=3){
    		  var extrakt = predecimal_temp.slice(predecimal_temp.length - j, predecimal_temp.length - j + 3);
    		  predecimal_part = thousands_point + extrakt +  predecimal_part + "";
    		}
    		var str_first = predecimal_temp.substr(0, (predecimal_temp.length % 3 == 0)?3:(predecimal_temp.length % 3));
    		predecimal_part = str_first + predecimal_part;
    	  }
    	return predecimal_part + decimal_point + decimal_part;
      	
    }	
    	
    
    
    function currencyToJavaScript(str)
    	
    {
    	
    	var decimal_places = ;
    	var thousands_point = '';
    	str = str.toString()
    	var predecimal_part = str.substring(0,str.length-decimal_places-1);
    	var decimal_part = str.substr(str.length-decimal_places,decimal_places);
    	if(thousands_point != "" && predecimal_part.length > 3)
    		predecimal_part = predecimal_part.replace(eval('/\\'+thousands_point+'/g'),'');
    	return Number(predecimal_part + '.' + decimal_part);
      	
    }	
    	
    // ]]>
    </script>
    Ich muss noch dazusagen, dass dies bereits der durch die SMARTY Engine kompilierte und zusammengefügte Code ist. Kann das Problem auch damit zusammenhängen?

    Ich hoffe, jemand von euch kann mir da rasch helfen. Tausend Dank schon mal im Vorraus!

    Grüße,

    Joa

  2. #2
    tsseh ist offline Foren-Gott
    registriert
    19-05-2008
    Beiträge
    5.667

    AW: Probleme bei Ausgabe einer Preisberechnung per JS (document.write...)

    Wenn du willst, daß die Partizipation an deinem Thema auch recht gut ist, solltest du etwas mehr preisgeben, als
    Zitat Zitat von SilverSunrise Beitrag anzeigen
    Leider funktioniert es noch nicht.
    Dein Titel läßt vermuten, daß du Probleme mit der Ausgabe hast, oder ist die Berechnung falsch? Ein Beispiel zum Anklicken wäre auch nicht verkehrt.
    Das document.write ein document.open verlangt, nachdem das Parsen der Seite abgeschlossen ist und dieses auch implizit durchführt, ist dir bekannt?

  3. #3
    SilverSunrise ist offline Jungspund
    registriert
    25-01-2009
    Beiträge
    14

    AW: Probleme bei Ausgabe einer Preisberechnung per JS (document.write...)

    Hi hesst,

    danke für die schnelle Antwort. da ich mich noch nicht so mit den Gepflogenheiten von solchen Foren auskenne, bitte um ein wenig Nachsicht.

    Ich lerne aber gerne dazu ;-)

    das Problem ist, dass der Preis nicht angepasst wird gemäß den gewählten Optionen der DropDown Felder. Ich denke der Part mit der Berechnung ist fehlerlos.

    Das Problem muss in dem Abschnitt mit der Ausgabe liegen.

    Hier ist natürlich auch ein Beispiel zum Ausprobieren:

    Cool-Arts - Moderne Malerei, Gemälde, Ölgemälde zeitgenössischer Maler Gedankenstroeme 3-602-017

    Im <span>-Tag mit der ID="price" sollte immer die Summe der Preise gemäß der Auswahl über die beiden Drop-Down Menüs erscheinen.

    Ich weiß übrigens nicht genau, was du mit document.open meinst?

    Kannst du das genauer ausführen?

    Danke dir!

  4. #4
    SilverSunrise ist offline Jungspund
    registriert
    25-01-2009
    Beiträge
    14

    AW: Probleme bei Ausgabe einer Preisberechnung per JS (document.write...)

    Ich weiß übrigens nicht genau, was du mit document.open meinst?

    Kannst du das genauer ausführen?
    ich habs gerade gecheckt

    Habe jetzt die beiden Methoden document.open() und document.close() eingegeben, damit der Fensterinhalt zum Neubeschreiben freigegeben wird.

    Das sieht nun so aus

    Code:
    <script type="text/javascript">
    					// <![CDATA[
    						document.open();
    						if (document.getElementById){literal}
    						{	
    							{/literal}
    							document.write('<strong> <span id="price">217,90</span> EUR</strong><br /><br />');
    							{literal}
    						}
    							{/literal}
    						else
    							{literal}
    						{
    							{/literal}
    							document.write('<strong></strong><br />');
    							{literal}
    						}
    							{/literal}
    						document.close();
    					// ]]>
    					</script>
    Es funktioniert aber trotzdem noch nicht.

  5. #5
    Avatar von kkapsner
    kkapsner ist offline Super Moderator
    registriert
    28-03-2008
    Beiträge
    17.757

    AW: Probleme bei Ausgabe einer Preisberechnung per JS (document.write...)

    Wo hast du den diesen Code her? Auch mal in die Fehlerkonsole geschaut?
    Damit funktionierts und ist etwas kürzer:
    Code:
    <!-- Anzeige der Preisberechnung aus JS Funktion --> 
    <script type="text/javascript">
    // <![CDATA[
    original_price = 0;
    function updatePrice() {
    	var add_to_price = 0;
    	
    	var sel_index = document.getElementById("cart_quantity").elements["id[1]"].selectedIndex;
    	var item = document.getElementById("cart_quantity").elements["id[1]"].options[sel_index];
    	var preis = parseFloat(/(\d+[,\.]\d*)\s+EUR/.exec(item.innerHTML)[1].replace(",", "."));
    	add_to_price += preis;
    	
    	var sel_index = document.getElementById("cart_quantity").elements["id[2]"].selectedIndex;
    	var item_id = document.getElementById("cart_quantity").elements["id[2]"].options[sel_index].value;
    	var item = document.getElementById("cart_quantity").elements["id[2]"].options[sel_index];
    	var preis = parseFloat(/(\d+[,\.]\d*)\s+EUR/.exec(item.innerHTML)[1].replace(",", "."));
    	add_to_price += preis;
    	var calculated_price = original_price + add_to_price;
    	document.getElementById("price").innerHTML = calculated_price.toFixed(2);
    }
    
    //Anzeige der Preisberechnung der Vorauswahl
    					
    if (document.getElementById)	{	
    	document.write('<strong> <span id="price">' + original_price.toFixed(2) + '</span> EUR</strong><br /><br />');
    }
    else{
    	document.write('<strong></strong><br />');
    }
    // ]]>
    </script>
    
    <br />
    <!-- Default Variable: $PRODUCTS_PRICE -->
    <div class="product_info_tax_shipping">
    	<div class="product_info_tax left">incl. 7 % UST</div>
    	<div class="product_info_shipping_link">exkl.
    		<script type="text/javascript">
    document.write('<a href="javascript:void(window.open(\'http://painting.cool-arts.com/popup_content.php?coID=1\', \'popup\', \'toolbar=0, scrollbars=yes, resizable=yes, height=400, width=400\'));">Versandkosten</a>');
    		</script>
    		<noscript>
    			<a href="http://painting.cool-arts.com/popup_content.php?coID=1" target="_blank">Versandkosten</a>
    		</noscript>
    	</div>
    	<br style="clear:both" />
    </div>
    <div class="product_info_dropdown">
    <form id="cart_quantity">
    	<table width="100" border="0" cellspacing="0" cellpadding="0">
    		<tr>
    			<td class="main">
    				<b>Gewünschte Gemälde-Größe:</b></br>
    				<select name="id[1]" onchange="updatePrice()">
    					<option value="12">100 cm x 80 cm   21,40 EUR </option>
    					<option value="10"> 80 cm x 80 cm   42,80 EUR </option>
    					<option value="11"> 90 cm x 90 cm   32,10 EUR </option>
    					<option value="13"> 40 cm x 30 cm   10,70 EUR </option>
    				</select>
    			</td>
    			<td>
    			</td>
    		</tr>
    		<tr>
    			<td class="main">
    				<b>Bilder-Rahmen:</b></br>
    				<select name="id[2]" onchange="updatePrice()">
    					<option value="22">Lieferung gerollt (ohne Aufpreis)   5,35 EUR </option>
    					<option value="21"> Toskana-Bilderrahmen    16,05 EUR </option>
    					<option value="20">Toskana-Bilderrahmen    26,75 EUR </option>
    					<option value="19"> Toskana-Bilderrahmen    37,45 EUR </option>
    				</select>
    			</td>
    			<td>
    			</td>
    		</tr>
    	</table>
    </div>
    </form>

  6. #6
    SilverSunrise ist offline Jungspund
    registriert
    25-01-2009
    Beiträge
    14

    AW: Probleme bei Ausgabe einer Preisberechnung per JS (document.write...)

    Hi kkapsner,

    danke für das Anpassen des Codes.

    Jetzt funktioniert es auch! Danke! Es gibt nur noch zwei Kleinigkeiten.

    1) Es zeigt den Dezimalpreis mit einem Punkt an anstatt mit einem Komma.

    2) Gibt es eine Möglichkeit, dass der Preis beim ersten Besuch schon die Summe aus den voreingestellten Optionen der Drop Downs anzeigt?...da erscheint momentan der Wert der Variablen "original_price", also "0.00 EUR".

    Wäre super, wenn du mir da noch helfen könntest.

    Grüße,

    SilverSunrise
    Geändert von SilverSunrise (26-01-2009 um 00:26 Uhr)

  7. #7
    Avatar von kkapsner
    kkapsner ist offline Super Moderator
    registriert
    28-03-2008
    Beiträge
    17.757

    AW: Probleme bei Ausgabe einer Preisberechnung per JS (document.write...)

    Code:
    <!-- Anzeige der Preisberechnung aus JS Funktion --> 
    <script type="text/javascript">
    // <![CDATA[
    original_price = 0;
    function updatePrice() {
    	var add_to_price = 0;
    	
    	var sel_index = document.getElementById("cart_quantity").elements["id[1]"].selectedIndex;
    	var item = document.getElementById("cart_quantity").elements["id[1]"].options[sel_index];
    	var preis = parseFloat(/(\d+[,\.]\d*)\s+EUR/.exec(item.innerHTML)[1].replace(",", "."));
    	add_to_price += preis;
    	
    	var sel_index = document.getElementById("cart_quantity").elements["id[2]"].selectedIndex;
    	var item_id = document.getElementById("cart_quantity").elements["id[2]"].options[sel_index].value;
    	var item = document.getElementById("cart_quantity").elements["id[2]"].options[sel_index];
    	var preis = parseFloat(/(\d+[,\.]\d*)\s+EUR/.exec(item.innerHTML)[1].replace(",", "."));
    	add_to_price += preis;
    	var calculated_price = original_price + add_to_price;
    	document.getElementById("price").innerHTML = calculated_price.toFixed(2).replace(".", ",");
    }
    window.onload = updatePrice;
    
    //Anzeige der Preisberechnung der Vorauswahl
    					
    if (document.getElementById)	{	
    	document.write('<strong> <span id="price">' + original_price.toFixed(2).replace(".", ",") + '</span> EUR</strong><br /><br />');
    }
    else{
    	document.write('<strong></strong><br />');
    }
    // ]]>
    </script>
    
    <br />
    <!-- Default Variable: $PRODUCTS_PRICE -->
    <div class="product_info_tax_shipping">
    	<div class="product_info_tax left">incl. 7 % UST</div>
    	<div class="product_info_shipping_link">exkl.
    		<script type="text/javascript">
    document.write('<a href="javascript:void(window.open(\'http://painting.cool-arts.com/popup_content.php?coID=1\', \'popup\', \'toolbar=0, scrollbars=yes, resizable=yes, height=400, width=400\'));">Versandkosten</a>');
    		</script>
    		<noscript>
    			<a href="http://painting.cool-arts.com/popup_content.php?coID=1" target="_blank">Versandkosten</a>
    		</noscript>
    	</div>
    	<br style="clear:both" />
    </div>
    <div class="product_info_dropdown">
    <form id="cart_quantity">
    	<table width="100" border="0" cellspacing="0" cellpadding="0">
    		<tr>
    			<td class="main">
    				<b>Gewünschte Gemälde-Größe:</b></br>
    				<select name="id[1]" onchange="updatePrice()">
    					<option value="12">100 cm x 80 cm   21,40 EUR </option>
    					<option value="10"> 80 cm x 80 cm   42,80 EUR </option>
    					<option value="11"> 90 cm x 90 cm   32,10 EUR </option>
    					<option value="13"> 40 cm x 30 cm   10,70 EUR </option>
    				</select>
    			</td>
    			<td>
    			</td>
    		</tr>
    		<tr>
    			<td class="main">
    				<b>Bilder-Rahmen:</b></br>
    				<select name="id[2]" onchange="updatePrice()">
    					<option value="22">Lieferung gerollt (ohne Aufpreis)   5,35 EUR </option>
    					<option value="21"> Toskana-Bilderrahmen    16,05 EUR </option>
    					<option value="20">Toskana-Bilderrahmen    26,75 EUR </option>
    					<option value="19"> Toskana-Bilderrahmen    37,45 EUR </option>
    				</select>
    			</td>
    			<td>
    			</td>
    		</tr>
    	</table>
    </div>
    </form>
    Aber sag' doch mal wirklich, wo du deinen Code her hast - da waren Syntaxfehler drin (was sollte Number(+) sein?).

    Und versuch' meine Modifikationen nachzuvollziehen.

  8. #8
    SilverSunrise ist offline Jungspund
    registriert
    25-01-2009
    Beiträge
    14

    AW: Probleme bei Ausgabe einer Preisberechnung per JS (document.write...)

    Hi kkapsner,

    merci für deine Hilfe!! Jetzt klappt es tadellos. Jetzt wo ich es sehe, scheint die Lösung so logisch und klar...aber ich habe da einfach noch nicht den Überblick über die verschiedenen JS Methoden (wie z.b. replace())...bin da halt doch ein autodidakt, der noch einen weiten Weg zu gehen hat...

    ich habe mir die Codeschnipsel aus den vorhandenen Modulen des XTCommerce Shops geholt und sie entsprechend zusammengesetzt und leicht modifiziert...den von dir angesprochenen Syntaxfehler habe ich nicht bearbeitet sondern wusste es einfach nicht besser und habs daher stehenlassen.

    Danke nochmal!!

  9. #9
    SilverSunrise ist offline Jungspund
    registriert
    25-01-2009
    Beiträge
    14

    AW: Probleme bei Ausgabe einer Preisberechnung per JS (document.write...)

    Hi kkapsner,

    ich habe jetzt doch noch ein Problem in der Fehlerkonsole entdeckt:

    es erscheint die folgende Fehlermeldung:

    /(\d+[,\.]\d*)\s+EUR/.exec(item.innerHTML) is null

    ich komme leider auch nicht selbst dahinter, was diese Zeile im Code genau macht außer, dass hier wohl die eine Eingabe in eine Dezimalzahl zum Weiterrechnen umgewandelt wird.

    Kannst du diese Zeile bitte noch kurz erklären:

    Code:
    var preis = parseFloat(/(\d+[,\.]\d*)\s+EUR/.exec(item.innerHTML)[1].replace(",", "."));
    Danke.

  10. #10
    SilverSunrise ist offline Jungspund
    registriert
    25-01-2009
    Beiträge
    14

    AW: Probleme bei Ausgabe einer Preisberechnung per JS (document.write...)

    Ich hatte vergessen zu erwähnen: das passiert dann, wenn der Wert einer Auswahlmöglichkeit im zweiten Optionsfeld "0" hat.

    Zitat Zitat von SilverSunrise Beitrag anzeigen
    Hi kkapsner,

    ich habe jetzt doch noch ein Problem in der Fehlerkonsole entdeckt:

    es erscheint die folgende Fehlermeldung:

    /(\d+[,\.]\d*)\s+EUR/.exec(item.innerHTML) is null

    ich komme leider auch nicht selbst dahinter, was diese Zeile im Code genau macht außer, dass hier wohl die eine Eingabe in eine Dezimalzahl zum Weiterrechnen umgewandelt wird.

    Kannst du diese Zeile bitte noch kurz erklären:

    Code:
    var preis = parseFloat(/(\d+[,\.]\d*)\s+EUR/.exec(item.innerHTML)[1].replace(",", "."));
    Danke.

  11. #11
    Avatar von kkapsner
    kkapsner ist offline Super Moderator
    registriert
    28-03-2008
    Beiträge
    17.757

    AW: Probleme bei Ausgabe einer Preisberechnung per JS (document.write...)

    Also diese Zeile nimmt den Text der Option und durchsucht diesen nach einer Zahl (mit oder ohne Komma/Punkt) und einem darauf folgenden String "EUR". Aus dem gefundenen Zahlenstring macht die dann ein eine Zahl, mit der man weiterrechnen kann.
    Somit wird sowas in deiner neuen Zeile nicht vorkommen und der RegExp findet nichts und gibt dann null zurück.
    Damit sollte es gehen:
    Code:
    var preis = parseFloat(/(\d+[,\.]\d*)\s+EUR/.exec(item.innerHTML)[1].replace(",", ".") || 0);

  12. #12
    tsseh ist offline Foren-Gott
    registriert
    19-05-2008
    Beiträge
    5.667

    AW: Probleme bei Ausgabe einer Preisberechnung per JS (document.write...)

    der fehler war ja das null.replace, also
    Code:
    var preis = parseFloat(/(\d+[,\.]?\d*)\s+EUR/.exec(item.innerHTML)[1].replace(",", ".") || 0);
    oder gleich
    Code:
    var preis = parseFloat(item.innerHTML.replace(",", "."));
    wenn dort nur der preis steht.

  13. #13
    tsseh ist offline Foren-Gott
    registriert
    19-05-2008
    Beiträge
    5.667

    AW: Probleme bei Ausgabe einer Preisberechnung per JS (document.write...)

    das "EUR" muß natürlich dann auch noch optional werden
    var preis = parseFloat(/(\d+[,\.]?\d*)\s*(EUR)?/.exec(item.innerHTML)

  14. #14
    SilverSunrise ist offline Jungspund
    registriert
    25-01-2009
    Beiträge
    14

    AW: Probleme bei Ausgabe einer Preisberechnung per JS (document.write...)

    Danke für die Posts.

    Leider besteht das Problem weiter...

    wenn dort nur der preis steht.
    -> leider ist auch Text mit in den Variablen der Optionsfelder enthalten

    Ich nehme mal an, dass der Ausdruck "|| 0" bewirken soll, dass wenn RegExp NULL wiedergibt, einfach der Wert 0 durch parseFloat() in eine Zahl umgewandelt werden soll.

    Leider funktioniert das so nicht. Ich habe auch den String "EUR" optional gemacht wie vorgeschlagen. Woran kann das liegen?
    Geändert von SilverSunrise (01-02-2009 um 01:58 Uhr)

  15. #15
    Avatar von kkapsner
    kkapsner ist offline Super Moderator
    registriert
    28-03-2008
    Beiträge
    17.757

    AW: Probleme bei Ausgabe einer Preisberechnung per JS (document.write...)

    Mann bin ich dämlich! Der letzte Code hat natürlich nichts an deiner Fehlermeldung geändert. Ersetze die Zeile von mir durch
    Code:
    var found = /(\d+[,\.]\d*)\s+(EUR|€)/.exec(item.innerHTML);
    if (found) var preis = parseFloat(found[1].replace(",", ".") );
    else var preis = 0;
    PS: jetzt kannst du sogar das € Zeichen verwenden

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Formularproblem mit eingebundener .js
    Von Radtriguez im Forum JavaScript
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 31-07-2008, 13:33
  2. "Pizza Online Bestelldienst"
    Von wilfried.pz im Forum JavaScript
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 14-07-2007, 02:10
  3. Probleme mit der Ausgabe von langen Texten in MS-SQL / ODBC
    Von Steini1980 im Forum Serverseitige Programmierung
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 12-01-2006, 14:22
  4. Druckbare Ausgabe von Feldern
    Von Reibold im Forum JavaScript
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 01-01-2006, 17:40
  5. Probleme mit document.write
    Von seven-12 im Forum JavaScript
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 02-09-2005, 18:20

Stichworte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •