Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 15 von 16
  1. #1
    anna_frankfurt ist offline Doppel-As
    registriert
    07-10-2008
    Beiträge
    112

    Smile arraynamen dynamisch generieren

    Hallo zusammen,

    ich grübele nach, wie ich mehrere Eindimensionale Arrays dyn. erstellen kann.
    So, als würde ich diese selbst, fortlaufend auf folgenderweise niederschreiben:

    var mailcontent1 = new Array;
    var mailcontent2 = new Array;
    var mailcontent3 = new Array;
    var mailcontent4 = new Array;
    ....
    ..

    Leider kann ich keine mehrdimensionale Arrays erzeugen. Da ich damit ein PHP-Script bedienen muss, dass nur mit eindimensionale parameter gefüttert werden kann.

    Wie stelle ich das an, hat Jemand eine Idee ?

    LG
    Anna
    Geändert von anna_frankfurt (06-12-2008 um 00:55 Uhr)

  2. #2
    ein schlauer ist offline Lounge-Member
    registriert
    18-08-2004
    Beiträge
    14.671

    AW: arraynamen dynamisch generieren

    global oder in einer Funktion?

  3. #3
    anna_frankfurt ist offline Doppel-As
    registriert
    07-10-2008
    Beiträge
    112

    AW: arraynamen dynamisch generieren

    Zitat Zitat von ein schlauer Beitrag anzeigen
    global oder in einer Funktion?

    Hallo Schlauer,

    heisst das, du kennst die Rätzels Lösung ? Egal welche Variante.
    Ich bin schon froh, wenn irgend eine Variante klappt ! Vielen Dank !

    LG
    Anna

  4. #4
    ein schlauer ist offline Lounge-Member
    registriert
    18-08-2004
    Beiträge
    14.671

    AW: arraynamen dynamisch generieren

    Was mich noch wundert ist, du schreibst du musst PHP damit bedienen, was aber völlig rätselhaft ist, ein PHP Skripte empfängt die CGI Parameter und keine JS Variabeln. Insofern kann ich deine Begründung warum du kein Array verwenden möchtest nicht nachvollziehen. Du handelst dir damit nämlich eigentlich nur Nachteile ein (vor allem schlechtere Lesbarkeit und das Skript wird langsamer)

    Aber wenn du wirklich glaubst, du brauchst exakt diese Variante, müßten wir Wissen, wo und wie du das brauchst.

  5. #5
    anna_frankfurt ist offline Doppel-As
    registriert
    07-10-2008
    Beiträge
    112

    AW: arraynamen dynamisch generieren

    Hallo

    Also folgendes: So sieht mein PHP-Script auf dem Server aus:

    ------------------------------ ( nur ein Teilabschnitt )
    ..
    <?php
    $karl = $_GET["adress_id"];
    print_r($karl);
    ?>
    ..
    ------------------------------

    Und so die Javascriptdatei:

    ---------------------------------- (nur ein Teilabschnitt )
    ..
    location.href="http://www.meineDomain.net/test.php?adress_id[]=erster&adress_id[]=zweiter&adress_id[]=dritter&adress_id[]=vierter
    ..
    ----------------------------------

    Was ich gerne erreichen möchte ist, dass ich mittels der js mehrere Eindimensionale Arrays erstelle und sie an das PHP-Script zur Weiterbearbeitung übergebe.

    Leider weiss ich nicht, wie man Mehrdimensionale Arrays an das PHP-Script
    übergibt und wie überhaupt dann eine PHP-Datei aussehen muss, um diese
    Arrays abzufangen.

    Da aber die oben genannte eindimensionale Arrayvariante bereits funktioniert, muss ich nur noch dafür sorgen, dass unterschiedliche
    Arrays Javascriptseitig generiert und dann übergeben werden.

    Wenn es aber ein eleganteres Vorgehen gibt, wäre ich für jede Lösung
    sehr dankbar !

    LG
    Anna

  6. #6
    ein schlauer ist offline Lounge-Member
    registriert
    18-08-2004
    Beiträge
    14.671

    AW: arraynamen dynamisch generieren

    Das ist schwer zu sagen ohne zu Wissen, wie du diese Links zusammenbaust, aber letztlich sind das ja nur Zeichenketten.

    Wobei ich mich aber Frage, wo steckt der zusammenhang zwischen:
    var mailcontent1 = new Array;
    var mailcontent2 = new Array;
    var mailcontent3 = new Array;
    var mailcontent4 = new Array;
    ....
    und
    location.href="http://www.meineDomain.net/test.php?adress_id[]=erster&adress_id[]=zweiter&adress_id[]=dritter&adress_id[]=vierter
    und wo auf diesem Weg, bist du der Meinung kein Array verwenden zu können.

  7. #7
    anna_frankfurt ist offline Doppel-As
    registriert
    07-10-2008
    Beiträge
    112

    AW: arraynamen dynamisch generieren

    Hallo,

    sorry, ich meine natürlich:

    ...........
    var adress_id1 = new Array;
    var adress_id2 = new Array;
    var adress_id3 = new Array;
    var adress_id4 = new Array;
    ...........

    Somit würde ich dann die Arrays befüllen wollen. Ich weiss, dass das nicht ganz optimal ist. Aber leider habe ich nichts besseres gefunden, wie man JS Arrays (Am besten Mehrdimesional) an das PHP Script übergibt und dort auf die einzelnen Werte zugreift.


    ---
    var test = new Array('erster','zweiter','dritter','vierter'....);

    var zusatz="";
    var i = 0;
    for (i = 0; i < test.length; i++)
    {
    if (test[i])
    {
    zusatz += "&adress_id1[]="+test[i];

    }
    }
    --------

    Und dann abschicken...

    location.href="http://www.meineDomain.net/test.php?"+zusatz;


    Beim PHP Script letzendlich mit $GET das Array zugreifen.
    Geändert von anna_frankfurt (06-12-2008 um 17:03 Uhr)

  8. #8
    ein schlauer ist offline Lounge-Member
    registriert
    18-08-2004
    Beiträge
    14.671

    AW: arraynamen dynamisch generieren

    und warum kannst du dann kein verschachteltes Array verwenden? Das bietet sich hier geradezu an.

  9. #9
    anna_frankfurt ist offline Doppel-As
    registriert
    07-10-2008
    Beiträge
    112

    AW: arraynamen dynamisch generieren

    Zitat Zitat von ein schlauer Beitrag anzeigen
    und warum kannst du dann kein verschachteltes Array verwenden? Das bietet sich hier geradezu an.
    Wie ?

  10. #10
    ein schlauer ist offline Lounge-Member
    registriert
    18-08-2004
    Beiträge
    14.671

    AW: arraynamen dynamisch generieren

    Ja stimmt, so wie du es schreibst reicht ein eindimensonales Array völlig aus.

  11. #11
    anna_frankfurt ist offline Doppel-As
    registriert
    07-10-2008
    Beiträge
    112

    AW: arraynamen dynamisch generieren

    Zitat Zitat von ein schlauer Beitrag anzeigen
    Ja stimmt, so wie du es schreibst reicht ein eindimensonales Array völlig aus.
    kannst du mir trotzdem weiterhelfen :o:o

  12. #12
    anna_frankfurt ist offline Doppel-As
    registriert
    07-10-2008
    Beiträge
    112

    AW: arraynamen dynamisch generieren

    Halt keiner hierzu eine Idee ?

  13. #13
    tsseh ist offline Foren-Gott
    registriert
    19-05-2008
    Beiträge
    5.642

    AW: arraynamen dynamisch generieren

    Zitat Zitat von anna_frankfurt Beitrag anzeigen
    Halt keiner hierzu eine Idee ?
    was der schlaue versucht dir zu sagen ist, daß du anstelle von
    Code:
    var array1 = [1,2,3];
    var array2 = [4,5,6];
    var array3 = [7,8,9];
    
    var eins = array1;
    var zwei = array2;
    var drei = array3;
    du auch genausogut
    Code:
    var mdarray = [[1,2,3], [4,5,6], [7,8,9]];
    
    var eins = mdarray[0];
    var zwei = mdarray[1];
    var drei = mdarray[2];
    schreiben kannst.
    das mehrdim. array kannst du über 2 schleifen anlegen wenn du willst.
    nur was soll das?
    location.href="http://www.meineDomain.net/test.php?adress_id[]=erster&adress_id[]=zweiter&adress_id[]=dritter&adress_id[]=vierter

  14. #14
    tsseh ist offline Foren-Gott
    registriert
    19-05-2008
    Beiträge
    5.642

    AW: arraynamen dynamisch generieren

    Zitat Zitat von hesst Beitrag anzeigen
    nur was soll das?
    location.href="http://www.meineDomain.net/test.php?adress_id[]=erster&adress_id[]=zweiter&adress_id[]=dritter&adress_id[]=vierter
    das meint der schlaue mit
    Code:
    Ja stimmt, so wie du es schreibst reicht ein eindimensonales Array völlig aus.

  15. #15
    anna_frankfurt ist offline Doppel-As
    registriert
    07-10-2008
    Beiträge
    112

    AW: arraynamen dynamisch generieren

    Zitat Zitat von hesst Beitrag anzeigen

    location.href="http://www.meineDomain.net/test.php?adress_id[]=erster&adress_id[]=zweiter&adress_id[]=dritter&adress_id[]=vierter
    Ich möchte damit die js arrays an einem PHP Script senden. Das PHP Script
    interpretiert das wiederholte "adress_id[]" als ein Array.

    Werde euren letzten Vorschlag gleich ausprobieren. Bis dahin erstmeinmal viiiiiiiiielen Dank

    LG
    Anna

    FYI:

    Anstelle der GET Übertragungsmehtode, habe ich doch noch die POST Variante genommen. Damit habe ich keine Zeichenbeschränkung und kann die zu übertragenden Variablen einfach in einem Formular packen und senden.

    Das PHP-Script wurde entsprechend verändert.
    Geändert von anna_frankfurt (20-12-2008 um 21:44 Uhr)

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. drop-down menü dynamisch generieren
    Von newbe im Forum JavaScript
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 15-01-2008, 15:10
  2. JSON dynamisch generieren
    Von masiru im Forum JavaScript
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 05-11-2007, 08:03
  3. dynamisch if abfragen generieren
    Von jabberwocky im Forum JavaScript
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 07-04-2006, 20:29
  4. Buttons Dynamisch generieren
    Von felmken im Forum JavaScript
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 24-08-2004, 20:26
  5. ein Frameset dynamisch generieren
    Von Nexus im Forum JavaScript
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 09-05-2001, 12:49

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •