Ergebnis 1 bis 9 von 9
  1. #1
    Mufasa ist offline Foren As
    registriert
    10-06-2008
    Beiträge
    79

    Question iframe richtig mit js ansprechen

    Hi Leute, also ich hab hier ein Problem wo ich schon am verzweifeln bin. Hab viel rumgesucht - nix gefunden. Daher jetzt mein eigenes Posting. Hoffe Ihr könnt irgendwie helfen.

    Also ich muss eine bestehende html-Benutzeroberfläche erneuern. Das ganze war vorher mit frames aufgebaut und sah ungefähr so aus:
    HTML-Code:
    <frameset cols="153,*">
    <frameset rows="57,*">
    <frame src="logo.html" name="logo">
    <frame src="menu.cgi?" name="menu">
    </frameset>
        <frameset rows="57,*">
          <frame src="heading.cgi?" name="heading">
          <frame src="content.cgi?" name="content">
        </frameset>
        <noframes>
          <body>Bitte einen Browser Verwenden, welcher frames unterstützt! </body>
        </noframes>
      </frameset>
    Dann gibt es auf einer 'content'-Seite einen Button-Link der eine neue Seite im gleichen Frame-Fenster -also "content"- öffnet. Das wurde so realisiert:
    HTML-Code:
    <input type="hidden" name="redirect" id="redirect" value="" />  
    <div id="Button" name="Button" class="Button" onclick="javascript:customClick();">
    [CODE]
    function Click() 
    {
    	if( noCustom == 1 ) return;
    	de("Button").className = "Button";
    	document.cursor = "wait";
    	de('redirect').value = "true";
    	de('save').value = "save";
    	saveValues();
    }
    
    function pageLoaded() {
      parent.menu.mEnable(5);
      checkChoice(de("curEntry").value );
      if( de("save").value == "done" )
    	de("sOkText").style.visibility = "visible";
      if( de("save").value == "redirect" ) {
    	document.cursor = "wait";
      	loadAlarmMsg();
    }
    }
    
    function loadAlarmMsg() {
    //  	alert( "Message!" );
      	parent.frames[3].location.href="meldung.cgi?";
    }
    [/CODE]

    So jetzt hab ich die ganze Struktur mit iframes aufgebaut, so:
    HTML-Code:
    <body>
    <div class="contentcenter" id="contentcenter">
    
    <!-- including heading.html -->
    <iframe src="heading.cgi?" name="heading" id="heading">
      <p>Ihr Browser kann leider keine eingebetteten Frames anzeigen:</p>
    </iframe>
    
    <!-- including menu.html -->
    <iframe src="menu.cgi?" name="menu" id="menu">
      <p>Ihr Browser kann leider keine eingebetteten Frames anzeigen:</p>
    </iframe>
    
    <!-- including content -->
    <iframe src="content.cgi?" name="content" id="content">
      <p>Ihr Browser kann leider keine eingebetteten Frames anzeigen:</p>
    </iframe>
    
    </div>
    </body>
    Das javascript hab ich genauso übernommen. Nur wenn ich jetzt klicke verändert sich der "content"-Frame gar nicht. Der Inhalt bleibt als wär nix geschehen. Ich habs auch schon mit parent.frames["content"].location.href="meldung.cgi?"; probiert, aber geht auch nicht. Hab auch schon window statt parent probiert... auch nix.

    Wäre über jede Hilfe oder Vorschlag dankbar.

  2. #2
    lyc8069 ist offline Routinier
    registriert
    27-01-2007
    Beiträge
    397

    AW: iframe richtig mit js ansprechen

    Mal so ganz ins unreine:

    Code:
    <iframe src="http://www.google.de" id="iframe" width="500px" height="500px">keine iframes, keine gnade!</iframe>
    <script type="text/javascript">
    function ch(){
    document.getElementById("iframe").src="http://www.yahoo.de";
    }
    </script>
    <input type="button" onclick="ch()" value="gehe zu http://www.yahoo.de">

  3. #3
    Mufasa ist offline Foren As
    registriert
    10-06-2008
    Beiträge
    79

    AW: iframe richtig mit js ansprechen

    Ja aber jetzt ist ja das ganze andere javascript weg.... das muss schon da mit dabei sein, weil da Daten über ein cgi noch gespeichert werden.

    Ich glaube der Fehler liegt bei mir in der Funktion "loadAlarmMsg()". Kann das jemand bestätigen? Wenn ja wie kann ich das korrigieren? Wenn nein wo schlagt Ihr vor soll ich mal schauen?

  4. #4
    lyc8069 ist offline Routinier
    registriert
    27-01-2007
    Beiträge
    397

    AW: iframe richtig mit js ansprechen

    Dann füg doch einfach meinem Code deinem Hinzu:
    Code:
    function Click() 
    {
    	if( noCustom == 1 ) return;
    	de("Button").className = "Button";
    	document.cursor = "wait";
    	de('redirect').value = "true";
    	de('save').value = "save";
    	saveValues();
    }
    
    function pageLoaded() {
      parent.menu.mEnable(5);
      checkChoice(de("curEntry").value );
      if( de("save").value == "done" )
    	de("sOkText").style.visibility = "visible";
      if( de("save").value == "redirect" ) {
    	document.cursor = "wait";
      	loadAlarmMsg();
    }
    }
    
    function loadAlarmMsg() {
    //  	alert( "Message!" );
    document.getElementById("iframe").src="meldung.cgi?";
    }
    Ach ja und die Id vom Iframe müsstest du dann noch anpassen.

  5. #5
    Mufasa ist offline Foren As
    registriert
    10-06-2008
    Beiträge
    79

    AW: iframe richtig mit js ansprechen

    sieht vom code her ganz gut aus....
    habs probiert - geht nicht

    aber ich glaube das ist weil getElementById funktioniert doch nur wenn das in der gleichen html geschrieben ist wo auch das iframe drin geschrieben ist - wie du das oben gemacht hast.

    bei mir ist es ja aber so, dass der Button in einem html im "content"-Frame ist und ein anderes html in eben genau diesen Frame auch geladen werden soll. Also im prinzip wie wäre das das gleiche wie target="_self" denk ich. Nur das in der vorherigen Version Der Link erst auf parent geht und dann wieder das "content"-Frame anspricht. Jetzt weiß ich nicht ob das überhaupt nötig ist oder man das ganze nicht vielleicht auch ohne diesen Umweg auf parent direkt öffnen könnte.


    Hmmm....... hoffe ich hab mich jetzt so mehr oder weniger verständlich ausdrücken können.


    [EDIT 18:28]
    So hab jetzt Feierabend :-) Werde mich aber auch zu hause später nochmal dransetzen..... Freue mich über jeden neuen Tipp oder Vorschlag ;-)
    Geändert von Mufasa (10-09-2008 um 18:27 Uhr)

  6. #6
    lyc8069 ist offline Routinier
    registriert
    27-01-2007
    Beiträge
    397

    AW: iframe richtig mit js ansprechen

    Also jetzt nochmal kurz zum besserem verständnis:
    Du hast SEITE A in einem I-Frame auf SEITE B.
    jetzt ist auf SEITE A ein Button , der SEITE C in genau dem I-Frame von SEITE A aufrufen soll.

    Wenn das stimmt, geht das doch ganz einfach mit:

    Code:
    window.location.href="meldung.cgi?";
    Also mit deinem Javascript:

    Code:
    function Click() 
    {
    	if( noCustom == 1 ) return;
    	de("Button").className = "Button";
    	document.cursor = "wait";
    	de('redirect').value = "true";
    	de('save').value = "save";
    	saveValues();
    }
    
    function pageLoaded() {
      parent.menu.mEnable(5);
      checkChoice(de("curEntry").value );
      if( de("save").value == "done" )
    	de("sOkText").style.visibility = "visible";
      if( de("save").value == "redirect" ) {
    	document.cursor = "wait";
      	loadAlarmMsg();
    }
    }
    
    function loadAlarmMsg() {
    //  	alert( "Message!" );
    window.location.href="meldung.cgi?";
    }
    Gruß Lyc8069

  7. #7
    Mufasa ist offline Foren As
    registriert
    10-06-2008
    Beiträge
    79

    AW: iframe richtig mit js ansprechen

    Ja genau so wie Du das erklärt hast ist das richtig. Hab die Zeile jetzt bei mir eingefügt.... aber wieder nix. die bestehende Seite lädt sich einfach neu und das wars. War schon die ganze Zeit so. SEITE A lädt sich neu aber die eigentlich SEITE C wird nicht aufgebaut.

    :-(

    Ich hänge hier dran schon seit knapp 2 Wochen fest..... ich komme einfach nicht mehr weiter....... bin schon am Verzweifeln!!!

  8. #8
    lyc8069 ist offline Routinier
    registriert
    27-01-2007
    Beiträge
    397

    AW: iframe richtig mit js ansprechen

    Und wenn du einfach mal testweise eine andere seite in mein letztes skript einsetzt,

    Bsp:
    Code:
    window.location.href="http://www.google.de";
    Mfg lyc8069

  9. #9
    Mufasa ist offline Foren As
    registriert
    10-06-2008
    Beiträge
    79

    AW: iframe richtig mit js ansprechen

    eben versucht. ne auch nix :-( genau der gleiche effekt. hab im browser den quelltext anzeigen lassen und google steht drin, aber wie gehabt SEITE A lädt nur nochmal neu....

Ähnliche Themen

  1. div aus iframe ansprechen
    Von seven-12 im Forum JavaScript
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 02-11-2005, 15:47
  2. iFrame ansprechen
    Von iRobat im Forum JavaScript
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 12-04-2005, 10:44
  3. div in iFrame ansprechen
    Von daniel789+ im Forum JavaScript
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 25-11-2004, 14:22
  4. Objekte im IFrame ansprechen
    Von Fallen][Angel im Forum JavaScript
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 24-08-2004, 15:08
  5. Verweis zu iFRame läuft nicht richtig !
    Von visual im Forum Allgemeines
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 02-06-2004, 10:03

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •