Ergebnis 1 bis 8 von 8
  1. #1
    faststart ist offline Jungspund
    registriert
    02-09-2008
    Beiträge
    15

    Dreisatzrechnung leicht gemacht?

    Hallo,
    ich stehe vor folgender Aufgabe:
    Papier A hat 500 Seiten und kostet 2,99 €
    Papier B hat 350 Seiten und kostet 2,19 €
    Wie viel € spart man mit dem Papier A?

    Umsetzen möchte ich dies so, dass ich im Skript festlege, dass Papier A 500 Seiten hat und 2,99 € kostet.

    Jetzt soll der Nutzer in ein Feld die Seitenzahl, in das andere den Preis des Vergleichproduktes eingeben.

    Mit Klick auf "Berechnen" soll die Ersparnis ausgegeben werden.

    Kann man dies und wenn ja, wie, sinnvoll in JS umsetzen? Ich habe mir schon Dreisatzrechner etc. angeschaut - Problem ist aber immer die Verknüpfung mit der Ausgabe der Ersparnis.

    Über Hilfe hierzu wäre ich sehr dankbar!

    Vielen Dank schon einmal!


    Viele Grüße,
    faststart

  2. #2
    Avatar von Albu
    Albu ist offline Foren-Gott
    registriert
    04-07-2001
    Beiträge
    13.501

    AW: Dreisatzrechnung leicht gemacht?

    Zitat Zitat von faststart Beitrag anzeigen
    Kann man dies und wenn ja, wie, sinnvoll in JS umsetzen? Ich habe mir schon Dreisatzrechner etc. angeschaut - Problem ist aber immer die Verknüpfung mit der Ausgabe der Ersparnis.
    Soll heißen, Du hast keine Ahnung, wie die Formel lautet? Tja, dann können wir Dir bei Deiner Hausaufgabe keine Links zu SelfHTML geben.
    1. Get people to play Space Taxi
    2. Sell real estates on neptun
    3. Profit!

    IE is not a browser, it is a scream.


    Outside of a dog, a book is man's best friend. Inside of a dog, it's too dark to read.

  3. #3
    ToM80 ist offline Foren-Gott
    registriert
    27-03-2006
    Ort
    Neuss
    Beiträge
    2.729

    AW: Dreisatzrechnung leicht gemacht?

    Was genau meinst du mit Ausgabe?
    Weißt du nicht wie du das errechnete Ergebnis auf dem Monitor sichtbar machen kannst?

  4. #4
    faststart ist offline Jungspund
    registriert
    02-09-2008
    Beiträge
    15

    AW: Dreisatzrechnung leicht gemacht?

    Hallo,
    wie die Formel heißt, weiß ich schon, mein Problem liegt in der Umsetzung in JS. Ich weiß nicht, wie ich die versch. Rechenschritte in JS darstellen bzw. die Zwischenergebnisse einbeziehen soll.
    Die Formel soll lauten:

    2,99/500 = 0,00598
    2,19/350 ~ 0,00626

    0,00626*500 = 3,13

    Ersparnis vom Papier A: 3,13 - 2,99 = 0,14 €


    Viele Grüße,
    faststart

  5. #5
    ToM80 ist offline Foren-Gott
    registriert
    27-03-2006
    Ort
    Neuss
    Beiträge
    2.729

    AW: Dreisatzrechnung leicht gemacht?

    Also ich glaube du solltest mal nach JS Googlen. Du vergibst ein paar Variablen und lässt JS dann ganz einfach deine Formel anhand der Variablen Errechnen.
    Variablen z. B.
    PHP-Code:
    var wert1;
    var 
    wert2;
    var 
    wert3;
    var 
    ergebnisA;
    var 
    wert1B;
    var 
    wert2B;
    var 
    wert3B;
    var 
    ergebnisB
    Dann rechnest du noch ergebnisA-ergebnisB und voilà -> fertsch

  6. #6
    faststart ist offline Jungspund
    registriert
    02-09-2008
    Beiträge
    15

    AW: Dreisatzrechnung leicht gemacht?

    Hallo,
    meinst du das Ganze so?

    Code:
    <script type='text/javascript'>
    function rechnen()
    {
    
    wert1 = 2.99;
    wert2 = 500;
    var wert3;
    var ergebnisA;
    var wert1B = document.getElementById('wert1B').value;
    var wert2B = document.getElementById('wert2B').value;
    var wert3B;
    var ergebnisB;  
    
    wert3 = wert1 / wert2;
    wert3B = wert1B / wert2B;
    
    ergebnisA = wert3B * wert2;
    ergebnisB = ergebnisA - wert1; 
    
    document.getElementById('ersparnis').innerHTML = ergebnisB;
    
    }
    </script> 
    
    <table border="0" cellspacing="3" cellpadding="0">
      <tr>
        <td width="41">Seiten</td>
        <td width="75"><input name="wert1B" type="text" id="wert1B" size="6" value="10" /></td>
      </tr>
      <tr>
        <td colspan="5"><hr /></td>
      </tr>
      <tr>
        <td>Preis</td>
        <td><input name="wert2B" type="text" id="wert2B" size="6" value="23" /> 
        €</td>
        <td width="7">   </td>
        <td width="1"><strong></strong></td>
        <td width="166">Ersparnis</td><td><span id="ergebnis"></span></td>
      </tr>
    </table>
    <br />
    <input type="button" class="button" value="Berechnen" onclick="rechnen();">

    Leider funktioniert dies nicht - ist der Ansatz denn richtig?

    viele Grüße,
    faststart

  7. #7
    ToM80 ist offline Foren-Gott
    registriert
    27-03-2006
    Ort
    Neuss
    Beiträge
    2.729

    AW: Dreisatzrechnung leicht gemacht?

    Die Variablen Wert3 waren überflüssig sry. Aber dein Fehler im Script war ganz einfach, du hast dem SPAN die ID ersparnis gegeben, sprichst aber im JS die ID ergebnis an, die es gar nicht gibt ;-)
    Hier die korrigierte Version:
    PHP-Code:
    <!DOCTYPE HTML PUBLIC "-//W3C//DTD HTML 4.01 Transitional//EN">
    <
    html>
    <
    head>
    <
    title>Unbenanntes Dokument</title>
    <
    meta http-equiv="Content-Type" content="text/html; charset=iso-8859-1">
    </
    head>

    <
    body>
    <
    script type='text/javascript'>
    function 
    rechnen()
    {

    var 
    wert1 2.99;
    var 
    wert2 500;
    var 
    ergebnisA;
    var 
    wert1B document.getElementById('wert1B').value;
    var 
    wert2B document.getElementById('wert2B').value;
    var 
    ergebnisB;  

    ergebnisB = (wert1/wert2)*wert2;
    ergebnisA = (wert1B/wert2B)*wert2B;

    ergebnisB=ergebnisA-ergebnisB;
    document.getElementById('ergebnis').innerHTML ergebnisB;

    }
    </script> 

    <table border="0" cellspacing="3" cellpadding="0">
      <tr>
        <td width="41">Seiten</td>
        <td width="75"><input name="wert1B" type="text" id="wert1B" size="6" value="10" /></td>
      </tr>
      <tr>
        <td colspan="5"><hr /></td>
      </tr>
      <tr>
        <td>Preis</td>
        <td><input name="wert2B" type="text" id="wert2B" size="6" value="23" /> 
        €</td>
        <td width="7">   </td>
        <td width="1"><strong></strong></td>
        <td width="166">Ersparnis</td><td><span id="ergebnis"></span></td>
      </tr>
    </table>
    <br />
    <input type="button" class="button" value="Berechnen" onclick="rechnen();">
    </body>
    </html> 

  8. #8
    faststart ist offline Jungspund
    registriert
    02-09-2008
    Beiträge
    15

    AW: Dreisatzrechnung leicht gemacht?

    Vielen Dank - das ist mir gar nicht aufgefallen!!

Ähnliche Themen

  1. browserkompatiblitaet testen leicht gemacht...
    Von badenixe63 im Forum Allgemeines
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 04-05-2008, 09:48
  2. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 25-10-2000, 17:19
  3. fenstern in bayern ist doch nicht leicht ;)
    Von KeyMan im Forum JavaScript
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 19-10-2000, 18:21

Stichworte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •