Ergebnis 1 bis 5 von 5

Thema: Webradio

  1. #1
    stefan1994 ist offline Grünschnabel
    registriert
    02-05-2008
    Beiträge
    1

    Webradio

    Hallo alle zusammen
    Ich bin neu hier im Forum und habe da eine kleine bitte.
    Ich brauche ein Javascript um Soundportal in meine Homepage einzubinden. Das soll zirka so aussehen:

    ^^
    Sender: Soundportal

    Musik einschalten
    ^^

    Wichtig ist auch noch das wenn ich die homepage lade die Musik ausgeschaltet ist und man sie durch klicken auf die Schaltfläche "Musik einschalten" einschaltet und sie danach auch wieder ausschalten kann.
    Das Javascript braucht auch nur diesen einen sender zu können.



    MfG. Stefan

  2. #2
    Avatar von dkdenz
    dkdenz ist offline Foren-Gott
    registriert
    13-04-2004
    Ort
    Lübeck
    Beiträge
    12.050

    AW: Webradio

    ^^ Ich würde das ja mit Actionscript (Flash) lösen.
    ^^ Aber in jedem Fall an die GEZ denken...

  3. #3
    Avatar von jeko
    jeko ist offline Foren-Gott
    registriert
    03-06-2004
    Ort
    [CH]Vor meinem PC[/CH]
    Beiträge
    3.069

    AW: Webradio

    Sollen wir für dich suchen oder wie stellst du dir das jetzt konkret vor?

    How to Search Google - wikiHow
    Arbeit an der Sprache ist Arbeit am Gedanken.
    NoPaste / Format / Analyze / Crypt
    Ich bin ein Schwätzer.

  4. #4
    Smarti ist offline Grünschnabel
    registriert
    02-05-2008
    Beiträge
    7

    AW: Webradio

    Zitat Zitat von dkdenz Beitrag anzeigen
    ^^ Ich würde das ja mit Actionscript (Flash) lösen.
    ^^ Aber in jedem Fall an die GEZ denken...
    Und was hat die GEZ damit zu tun? Die ist einzig für die Einnahmenverwaltung der öffentlich-rechtlichen Rundfunkanstalten der ARD zuständig. (hören bzw sehen der Angebote).

    Was Du meinst, ist die Gema und auch die GVL. Gema ist für die Rechte der Komponisten/Texter zuständig und GVL für die Künstler, Plattenlabels etc... Kann den ganzen Krempels mit den Verträgen, wer was wie verwaltet und kassiert gerne bei Bedarf bzw Interesse verlinken - eine Sauerei ist es allemal, wie abgezockt wird! (selber senden bzw in diesem Fall streamen/broadcasten)

    Es spielt übrigens keine Rolle, ob man selber von seinem PC streamt oder "nur ein fremdes Angebot zur Verfügung stellt... die beiden Gesellschaften machen da KEINEN Unterschied und wie ich aus zuverlässiger Quelle weiß, jagen sie mittlerweile immer mehr jene, die nicht angemeldet ein solches Angebot einstellen. Kosten in 5stelliger Höhe sind da die Regel... also aufpassen, ein solches Angebot einstellen zu wollen!

    (Tschuldige... hab selber Webradio gemacht und GEZ hat nüscht damit zu tun - also nicht auf den Schlips getreten fühlen)

    Gruß
    Smarti

  5. #5
    Avatar von dkdenz
    dkdenz ist offline Foren-Gott
    registriert
    13-04-2004
    Ort
    Lübeck
    Beiträge
    12.050

    AW: Webradio

    Zitat Zitat von Smarti Beitrag anzeigen
    Und was hat die GEZ damit zu tun?
    Nüschts! Hab' eigentlich auch die GEMA gemeint...

Ähnliche Themen

  1. Webradio
    Von xenon89 im Forum Smalltalk
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 31-08-2006, 00:01
  2. WebRadio
    Von Partynighter im Forum Site-Check
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 23-05-2006, 01:03
  3. privater Webradio
    Von mo im Forum Internet & Recht
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 29-10-2004, 19:36
  4. Webradio
    Von H34d im Forum Smalltalk
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 09-07-2003, 11:52

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •