Ergebnis 1 bis 12 von 12
  1. #1
    Party ist offline Eroberer
    registriert
    23-01-2006
    Beiträge
    63

    Datum und Uhrzeit Überprüfung

    hi Leute ich hab ein kleines Problem:
    Ich muss gleich zu anfang sagen das ich ein JS anfänger bin

    Ich arbeite an einer Datenbank
    und hab jetzt ein Uhrzeit Feld (hhmm) also z.b 1136 Uhr
    jetzt weil ich aber ein Test machen das wenn jemand nur 1 (sozusagen eine Überprüfung das man ja 4 Ziffern eingibt) eingibt das eine Fehlermeldung erscheint. und wenn sie größer als 2400 ist.

    Das mit dem Größer als 2400 hab ich mittlerweile geschaft.....
    PHP-Code:
         if(document.Eingabe.caEintreff.value "2400")
        {
            
    Fehlermeldung += "Datensatz fehlt: caEintreff\n";
        } 
    aber ich weis nicht wie ich eine kontrolle mach das man min. 4 Ziffern eingeben muss also z.b 0000


    Dann mein 2tes problem ich hab ein Datumsfeld : dd.mm.yyyy
    und ich will wieder überprüfen das es jeder richtig eingibt ich hab das auf eine sehr komplizierte art und weise gemacht

    PHP-Code:
    <!--
    function 
    Datumpruefen()
    {
        var 
    DatumFehlermeldung "";

         if(
    document.Eingabe.Datum.value.substring(02) == "")
         {
         }
         else
          {
          if(
    document.Eingabe.Datum.value.substring(02) > "31")
          {
        
    DatumFehlermeldung += "Datum ungültig";
          }
          else
          {
          }
         }


          if(
    document.Eingabe.Datum.value.substring(23) == "")
          {
          }
          else
          {
        if(
    document.Eingabe.Datum.value.substring(23) == ".")
        {
        }
        else
        {
        
    DatumFehlermeldung += "Datumformat: dd.mm.yyyy \n";
        }
          }

         if(
    document.Eingabe.Datum.value.substring(35) == "")
         {
         }
         else
          {
          if(
    document.Eingabe.Datum.value.substring(35) > "12")
          {
        
    DatumFehlermeldung += "Datum ungültig";
          }
          else
          {
          }
         }

          if(
    document.Eingabe.Datum.value.substring(56) == "")
          {
          }
          else
          {
        if(
    document.Eingabe.Datum.value.substring(56) == ".")
         {
        }
        else
        {
        
    DatumFehlermeldung += "Datumformat: dd.mm.yyyy\n";
        }
          }

        if(
    DatumFehlermeldung)
        {
            
    alert(DatumFehlermeldung);
     
            return 
    false;
        }
        else
        {
            return 
    true;
        }

    gibts da eine einfache Variante das zu machen???
    weil wenn jetzt z.b jemand den Datensatz bearbeiten will und z.b bei einem Datum 03.05.2006 nur den 5er weglöscht und von mir aus einen 4er herschrieben will kommt eben die Meldung Falsches Datum......

    aber ich hab keine ahung wie ich das besser machen könnte.

    Bitte helft mir
    mfg ParTy

  2. #2
    pit-r Guest

    AW: Datum und Uhrzeit Überprüfung

    Moin!

    Dein Ansatz mit der Uhrzeit ist ein wenig unlogisch. Was machste denn z. B. mit einer Eingabe von 1999? 19 Uhr 99???
    Zitat Zitat von Party
    weil wenn jetzt z.b jemand den Datensatz bearbeiten will und z.b bei einem Datum 03.05.2006 nur den 5er weglöscht und von mir aus einen 4er herschrieben will kommt eben die Meldung Falsches Datum......
    Was meinste denn damit? Wenn ein Datum nicht verändert werden soll, wieso bietest Du es dann zum Editieren an? Ganz allgemein: eine Datumseingabe überprüfst Du am Besten, indem Du aus der Eingabe ein date-Objekt bastelst und mit diesem herumspielst...

    Ahoi - Pit

  3. #3
    Party ist offline Eroberer
    registriert
    23-01-2006
    Beiträge
    63

    AW: Datum und Uhrzeit Überprüfung

    1999? 19 Uhr 99???
    stimmt daran hab ich jetzt garnicht gedacht.

    wie würdest du das machen?
    geht das das ich sag die ersten 2 ziffern dürfen nicht größer also 24 sein und die 3 und 4te nicht größer also 59?

    aber ich weis leider nicht wie ich das in js unformen soll.





    das mit dem datum ist so
    hab hier eine DB wenn ich auf der Seite auf bearbeiten klicken bekomm ich die ganzen daten unten in die Eingabefelder.



    wenn ich jetzt aber statt dem 5er ein 4er machen will weil sich beim eintragen vom Datensatz vielleicht jemand geirrt hat markiere ich den 5er



    lösche ihn und weill eien 4er schreiben



    jetzt kommt aber eine fehlermeldung weil ich das ganze oben ja so komplizeirt gecodet habe und es per on key up event ist....


    wenn ich jetzt das ganze Datum lösche und alles neu eingebe funkt schon aber das ist halt auch nicht das gelbe vom ei


    also wie hast du gesagt du würdest das per date-Objekt basteln oder so?
    kannst du mir das erklären oder gibts da eine TUT seite ???

    mfg ParTy

  4. #4
    pit-r Guest

    AW: Datum und Uhrzeit Überprüfung

    Zitat Zitat von Party
    ...und es per on key up event ist....
    Wieso machste das nicht onsubmit?

    Im Übrigen würde ich das alles über die Datumsfunktionen regeln...

    Ahoi - Pit

  5. #5
    Party ist offline Eroberer
    registriert
    23-01-2006
    Beiträge
    63

    AW: Datum und Uhrzeit Überprüfung

    jap habs jetzt miz onsubmit gemacht das funkt jetzt
    dankesehr


    kannst du mir erklären wie du das meinst über die Datumsfunktionen regeln?
    wie gesagt bin in JS noch ein blutiger anfänger


    noch eine frage geht das das ich bei der ZEIT
    also
    2130

    das irgendwie aufsplitte und sage die ersten 2 ziffern (21) dürfen nicht größer also 24 sein
    und die letzen 2 nicht größer als 59??

    ansonsten vielen dank ich wär fast verzweifelt

  6. #6
    pit-r Guest

    AW: Datum und Uhrzeit Überprüfung

    Hier mal was zur Uhrzeit (im Beispiel gilt 2400 nicht - gültig sind 0000 bis 2359):
    PHP-Code:
    zeit1='0800';
    zeit2='1999';
    zeit3='2359';
    zeit4='2400';
    zeit5='0000';
    function 
    zeitCheck(z){
    r=new RegExp('[^0-9]','g');
    if(
    z.length==4&&!r.test(z)){
    h=Number(z.substr(0,2));
    m=Number(z.substr(2));
    if(
    h<24&&m<60)return true
    }
    alert('Fehlerhafte Eingabe: '+z);
    return 
    false;
    }
    zeitCheck(zeit1);
    zeitCheck(zeit2);
    zeitCheck(zeit3);
    zeitCheck(zeit4);
    zeitCheck(zeit5); 
    Und hier eine kleine Datums-Spielerei:
    PHP-Code:
    <!DOCTYPE HTML PUBLIC "-//W3C//DTD HTML 4.01 Transitional//EN"
    "http://www.w3.org/TR/html4/loose.dtd"
    >
    <
    html>
    <
    head>
    <
    meta http-equiv="Content-Type" content="text/html; charset=ISO-8859-1">
    <
    meta http-equiv="Content-Script-Type" content="text/javascript">
    <
    title>Beispiel</title>
    <
    script type="text/javascript">
    <!--
    var 
    einstelligIstOK=0;//auf 1 setzen wenn einstellige Tages- oder Monatsangabe ok ist
    function checkDatum(frm){
    return 
    checkDatum2(frm.von,'Start')&&checkDatum2(frm.bis,'End');
    }
    function 
    checkDatum2(wer,was){
    var 
    dat=wer.value.split('.');
    datum=new Date(dat[2],dat[1]-1,dat[0]);
    tag=datum.getDate();
    monat=datum.getMonth()+1;
    jahr=datum.getFullYear();
    var 
    reg = /^(\d\d)\.(\d\d)\.(\d\d\d\d)$/.test(wer.value);
    if(
    einstelligIstOK)reg=1;
    if(
    dat[0]-0!=tag||dat[1]-0!=monat||dat[2]-0!=jahr||!reg){
    alert('Sie haben ein ungültiges '+was+'datum eingegeben!');
    wer.select();
    return 
    false;
    }
    return 
    true;
    }
    //-->
    </script>
    </head>
    <body>
    <form name="form1" action="#" onsubmit="return checkDatum(this)">
    <input name="von" value="31.11.2005">
    <input name="bis" value="29.02.2006">
    <input type="submit">
    </form>
    <script type="text/javascript">
    <!--
    val=document.form1.bis.value;
    var dat=val.split('.');
    datum=new Date(dat[2],dat[1]-1,dat[0]);
    tag=datum.getDate();
    monat=datum.getMonth()+1;
    jahr=datum.getFullYear();
    document.write('Für Javascript ist der '+val+' ein gültiges Datum (der '+tag+'.'+monat+'.'+jahr+'). Geht jemand irrtümlicherweise davon aus, daß 2006 ein Schaltjahr ist und will den letzten Februar angeben, macht JS uns einen Strich durch die Rechnung. Dies wird mit der Funktion oben vermieden....');
    document.close();
    //-->
    </script>
    </body>
    </html> 
    Ahoi - Pit

  7. #7
    Party ist offline Eroberer
    registriert
    23-01-2006
    Beiträge
    63

    AW: Datum und Uhrzeit Überprüfung

    jetzt funktionierts
    Geändert von Party (03-05-2006 um 14:25 Uhr)

  8. #8
    pit-r Guest

    AW: Datum und Uhrzeit Überprüfung

    Keine Ursache.

  9. #9
    Party ist offline Eroberer
    registriert
    23-01-2006
    Beiträge
    63

    AW: Datum und Uhrzeit Überprüfung

    also das mit dem DAtum funktioniert jetzt hervorragend mit dem splitten.



    aber jetzt noch ein allerletzte Frage zu der Uhrzeit:

    ich hab das script jetzt bei mir eingebaut:

    PHP-Code:
    function zeitCheck(z)

    r=new RegExp('[^0-9]','g'); 
    if(
    z.length==4&&!r.test(z)){ 
    h=Number(z.substr(0,2)); 
    m=Number(z.substr(2)); 
    if(
    h<24&&m<60)return true 

    alert('Fehlerhafte Eingabe: '+z); 
    return 
    false

    und bei der Eingabe:
    PHP-Code:
    <input type="text" name="caEintreff" size="7" maxlength="4" onsubmit="zeitCheck(z)" value="<? echo "".$edit['caEintreff']."" ?>">
    wo liegt hier der fehler?

  10. #10
    pit-r Guest

    AW: Datum und Uhrzeit Überprüfung

    Ein input hat keinen onsubmit - Du mußt die Funktion ebenfalls onsubmit des Formulars aufrufen (mit return). Anstelle des z muß der value des inputs übergeben werden.

  11. #11
    Party ist offline Eroberer
    registriert
    23-01-2006
    Beiträge
    63

    AW: Datum und Uhrzeit Überprüfung

    also langsam gaub ich dass ich für JS zu dumm bin *gg*

    PHP-Code:
    function zeitCheck(document.Eingabe.caEintreff.value){ 
    r=new RegExp('[^0-9]','g'); 
    if(
    z.length==4&&!r.test(z)){ 
    h=Number(z.substr(0,2)); 
    m=Number(z.substr(2)); 
    if(
    h<24&&m<60)return true 

    alert('Fehlerhafte Eingabe: '+z); 
    return 
    false

    PHP-Code:
    onsubmit="return zeitCheck(z)" 

  12. #12
    pit-r Guest

    AW: Datum und Uhrzeit Überprüfung

    Mach's einfach umgekehrt...

Ähnliche Themen

  1. Javaskript Datum über PHP in eine Textdatei speichern
    Von Steffen123 im Forum JavaScript
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 27-12-2005, 00:43
  2. datum und uhrzeit :(
    Von helpless im Forum JavaScript
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 28-11-2005, 03:28
  3. Formular Feld überprüfung auf Zeit und Datum
    Von tseng im Forum JavaScript
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 22-06-2005, 10:36
  4. Hilfe bei diesem Uhrzeit / Datum Java Script
    Von Rocci im Forum JavaScript
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 09-12-2004, 12:14
  5. Uhrzeit und Datum von Korea einblenden
    Von BobaFett im Forum JavaScript
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 13-01-2003, 22:56

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •