Ergebnis 1 bis 13 von 13
  1. #1
    just2b ist offline Jungspund
    registriert
    07-04-2006
    Beiträge
    16

    javascript im body neu aufrufen

    Hallo,

    ich hab nochmals Problem mit meinem js-dhtml-Popup (pit-r, vielleicht nochmals helfen?).

    Popups wie hier zu sehen http://p18078.typo3server.info/index.php?id=50 können mit dem x geschlossen werden.

    Nun bräuchte ich folgendes für mein Projekt:
    Ich bräuchte im Code eine Art Unterscheidung "show_default = 0/1" pro Popup, damit ich ein Popup erst nachträglich auf Klick zeigen lassen kann. Dazu sind IMHO 2 Dinge notwendig bei denen es mit meinem Wissen nicht reicht
    - das mit der Sichtbarkeit eines Popups.. oder ist das besser mit CSS (display:none) zu lösen?
    - der Link selber, damit ich gezielt zB das popup mit der ID (= "dragbar67") einblenden lassen kann.

    Danke für jegliche Hilfe!
    Georg

  2. #2
    just2b ist offline Jungspund
    registriert
    07-04-2006
    Beiträge
    16

    Question AW: javascript im body neu aufrufen

    hmm... vielleicht hilft das, ist ja nicht so dass ich es nicht probieren würde!

    hide function
    Code:
    function hidebox(crossobj){
    //alert(parentNode);
    if (ie4||ns6)
    crossobj.style.visibility="hidden"
    else if (ns4)
    document.showimage.visibility="hide"
    }
    und sowas brauch ich ca.
    Code:
    function showbox(crossobj){
    //alert(crossobj.style);
    
    if (ie4||ns6)
    crossobj.style.visibility="block"
    else if (ns4)
    document.showimage.visibility="block"
    }
    ist dies korrekt so?
    wie rufe ich das dann über einen Link auf?
    ca. so
    Code:
    <a href="javascript:showbox('dragbar120')">Show box 2 again</a>
    wie ist das ganze nun korrekt?
    Danke!

    georg

  3. #3
    pit-r Guest

    AW: javascript im body neu aufrufen

    Moin!

    Für NS4: 'show' - für die anderen Browser: 'visible', allerdings mußt Du auch noch das Element korrekt referenzieren...

    Ahoi - Pit

  4. #4
    just2b ist offline Jungspund
    registriert
    07-04-2006
    Beiträge
    16

    AW: javascript im body neu aufrufen

    Danke!

    das hab ich mal ausgebessert! wie referenzier ich das ganze nun richtig? Mit crossobj.style.visibility="visible"
    geht das ganze ja nicht

    danke nochmals
    georg

  5. #5
    pit-r Guest

    AW: javascript im body neu aufrufen

    Du übergibst doch die id, also mußt Du das Element auch über die id ansprechen...

  6. #6
    just2b ist offline Jungspund
    registriert
    07-04-2006
    Beiträge
    16

    AW: javascript im body neu aufrufen

    so funktioniert das leider nicht
    <a href="javascript:showbox('dragbar120')">Show box 2 again</a>

    georg

  7. #7
    pit-r Guest

    AW: javascript im body neu aufrufen

    Entweder Du übergibst das Objekt damit die Funktion damit klarkommt oder Du übergibst die id und bastelst Dir in der Funktion das Objekt zusammen. Da Du offensichtlich nicht verstanden hast, was ich Dir da neulich mal gehäkelt habe, hier mal ein Beispiel:

    <a href="#" onclick="document.getElementById('dragbar166').parentNode.style.visibility='visible';return false">Klick</a>

    Ahoi - Pit

  8. #8
    just2b ist offline Jungspund
    registriert
    07-04-2006
    Beiträge
    16

    AW: javascript im body neu aufrufen

    danke!
    ja schön langsam wird mir das etwas klarer!

    lg georg

  9. #9
    pit-r Guest

    AW: javascript im body neu aufrufen

    Keine Ursache.

  10. #10
    just2b ist offline Jungspund
    registriert
    07-04-2006
    Beiträge
    16

    AW: javascript im body neu aufrufen

    Hallo pit und einen wunderschönen guten morgen!

    Ich hak nochmals bei meinem letzten (ich versprechs!) problem nach:

    Die Popups funktionieren dank dir super, jetzt such ich noch nach einer Möglichkeit, Popups beim Start nicht zu zeigen!

    das einzige was ich hingebracht habe wäre folgendes: im bodyTag eine onload Funktion und dort dann sowas aufrufen lassen:
    hidebox(document.getElementById('dragbar129').parentNode);return false;

    das würde auch funktionieren, hat aber 2 Nachteile:
    - ziemlich statisch
    - beim laden der seite sieht man kurz das Popup.

    Ich such deswegen eine andere Möglichkeit, hast du irgendeine Idee? Es soll so sein, dass diese Einstellung pro popup getroffen werden kann


    danke danke!
    georg

  11. #11
    pit-r Guest

    AW: javascript im body neu aufrufen

    Moin!

    Du solltest bedenken, daß - wenn Du die Dinger nicht mit JS sondern anders unsichtbar machst - Benutzer mit deaktiviertem JS die Kästen nie zu sehen bekommen. Falls das für Dich ok ist, brauchst Du nur den jeweiligen "Haupt-Elementen" ein style="visibility:hidden;" zu verpassen...

    Ahoi - Pit

  12. #12
    just2b ist offline Jungspund
    registriert
    07-04-2006
    Beiträge
    16

    AW: javascript im body neu aufrufen

    Danke für die Lösung und den Hinweis, ich werds dem User überlassen der die Popups schließlich erstellt!

    lg georg
    ps: thx!

  13. #13
    pit-r Guest

    AW: javascript im body neu aufrufen

    yaw!

Ähnliche Themen

  1. Mit JavaScript Teil der Seite neu laden lassen
    Von Joel im Forum JavaScript
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 30-12-2005, 16:05
  2. Kleiner Umbau eines Menüs
    Von Pharlap im Forum JavaScript
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 03-11-2005, 17:22
  3. Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 12-09-2005, 11:07
  4. JavaScript VOR - NACH body
    Von Lodrian im Forum Allgemeines
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 12-07-2004, 16:39
  5. window.popup aus flash
    Von antiheld2000 im Forum Flash
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 18-07-2003, 14:26

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •