Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 15 von 20
  1. #1
    olachen ist offline Grünschnabel
    registriert
    08-05-2004
    Beiträge
    7

    mehrere layers onClick ein- und ausblenden

    hallo!

    ich habe ein js von einer freundin, was layers ein- und ausblenden soll.

    Nun habe ich in einem layer einen link, der soll zwei andere layers an unterschidelichen stellen (bei mir in einem contentleft und einem contentright bereich) einblenden und alle anderen, die an diesen stellen liegen ausblenden.

    nun bin ich schon soweit, dass ich mehrere layer ausblenden kann, mein script macht aber das einblenden von mehreren layern nicht möglich, der contentbereich verschwindet dann komplett und es wird kein neuer layer eingeblendet.

    ich poste einfach mal das js, vielleicht erkennt jemand den fehler.
    Code:
    <SCRIPT LANGUAGE="JavaScript">
    <!--
    function hide_Layers (layernames) {
            for (var i = 0; i < hide_Layers.arguments.length; i++)
                //IE
            if (document.getElementById) {
                document.getElementById(hide_Layers.arguments[i]).style.visibility = 'hidden';
            }
            //NN
            else if (document.layers && document.layers[hide_Layers.arguments[i]] != null) {
                document.layers[hide_Layers.arguments[i]].visibility = 'hidden';
            }
            //restl.
            else if (document.all) {
                document.all[hide_Layers.arguments[i]].style.visibility = 'hidden';
            }
            return false;
        }
        
        
        function show_Layers(layernames)
        {
            //IE
            if (document.getElementById) {
                document.getElementById(layernames).style.visibility = 'visible';
            }
            //NN
            else if (document.layers && document.layers[layernames] != null) {
                document.layers[layernames].visibility = 'visible';
            }
            //restl.
            else if (document.all) {
                document.all[layernames].style.visibility = 'visible';
            }
            return false;
        }
    	// -->
    </script>
    Geändert von pit-r (28-02-2006 um 15:50 Uhr) Grund: Kasten gebastelt...

  2. #2
    olachen ist offline Grünschnabel
    registriert
    08-05-2004
    Beiträge
    7

    AW: mehrere layers onClick ein- und ausblenden

    hier noch ein teil aus dem body

    Code:
    <div id="submenu03"><a href="#" class="button" onClick="hide_Layers('contentleftsub','contentrightsub','box2',
    'box3','box4','box5','box6','box7','box8','box9','box10','box11','box12',
    'box13','box14','box15','box16','box17','box18','box19','box20','box21',
    'box22','box23','box24','box25','box26','box27','box28','box29','box30',
    'box31','box32','box33','box34','box35'),show_Layers('box1','field1')">-</a>
    </div>
    box1 erscheint, field1 aber nicht!
    Geändert von olachen (28-02-2006 um 15:54 Uhr)

  3. #3
    pit-r Guest

    AW: mehrere layers onClick ein- und ausblenden

    Moin!

    Du fragst in der 2. Funktion nicht die Argumente ab.
    PHP-Code:
    <!DOCTYPE HTML PUBLIC "-//W3C//DTD HTML 4.01 Transitional//EN">
    <
    html>
    <
    head>
    <
    meta http-equiv="Content-Type" content="text/html; charset=ISO-8859-1">
    <
    meta http-equiv="Content-Script-Type" content="text/javascript">
    <
    title>Beispiel</title>
    <
    script type="text/javascript">
    <!--
    function 
    hide_Layers(){
    args=arguments;
    for(var 
    i=0;i<args.length;i++)
    document.getElementById(args[i]).style.visibility='hidden';
    }
    function 
    show_Layers(){
    args=arguments;
    for(var 
    i=0;i<args.length;i++)
    document.getElementById(args[i]).style.visibility='visible';
    }
    //-->
    </script>
    </head>
    <body>
    <div id="blah 1">Blah 1</div>
    <div id="blah 2">Blah 2</div>
    <div id="blah 3">Blah 3</div>
    <div id="blah 4">Blah 4</div>
    Sichtbarmachen von:<br>
    <a href="" onclick="show_Layers('blah 1','blah 2');hide_Layers('blah 3','blah 4');return false">Blah 1 und Blah 2</a><br>
    <a href="" onclick="show_Layers('blah 3','blah 4');hide_Layers('blah 1','blah 2');return false">Blah 3 und Blah 4</a><br>
    <a href="" onclick="show_Layers('blah 2','blah 3');hide_Layers('blah 1','blah 4');return false">Blah 2 und Blah 3</a><br>
    </body>
    </html> 
    Ahoi - Pit

  4. #4
    olachen ist offline Grünschnabel
    registriert
    08-05-2004
    Beiträge
    7

    AW: mehrere layers onClick ein- und ausblenden

    aha, dann werd ich die doch mal abfragen!

    danke danke!

    ich bin grad zum ersten mal dran, mir ne site mit css und etwas javascript aufzubauen ...

    grüße, olachen

  5. #5
    pit-r Guest

    AW: mehrere layers onClick ein- und ausblenden

    Gern geschehen.

    Ahoi - Pit

  6. #6
    olachen ist offline Grünschnabel
    registriert
    08-05-2004
    Beiträge
    7

    AW: mehrere layers onClick ein- und ausblenden

    also, jetzt hab ichs mal eingebunden,

    für den ersten link funktionierts, d.h. der ist ja eh von anfang an visible, und wenn ich auf den zweiten link klicke, dann zweigt der aber nur den einen layer und den anderen nicht.

    klicke ich zurück auf den ersten link, zeigt der dann aber wieder beide ebenen von vorhin nebeneinander wie gewünscht an ...


    tipp?

    also ich zeige erst contentleft und contentright, die habe ich im externen stylesheet definiert.

    in dem css sind auch die anderen layer für contentleft und contentright mit anderen ids die an der gleichen position sitzen, allerdings hier erstmal hidden. kann das ein problem sein?

    aber es zeigt eben onclick die linke ebene an ...

    olachen

  7. #7
    pit-r Guest

    AW: mehrere layers onClick ein- und ausblenden

    Schwer zu sagen ohne Code. Hast Du die Sachen vielleicht online?

    Ahoi - Pit

  8. #8
    olachen ist offline Grünschnabel
    registriert
    08-05-2004
    Beiträge
    7

    AW: mehrere layers onClick ein- und ausblenden

    klar, hier!

    das css ist jetzt erstmal für mozilla firefox richtig eingestellt, also nur so anschauen, das css für den ie ist im moment nicht aktuell ...


    http://www.pixelgeizer.de/css_html/fotografie.html


    olachen

  9. #9
    pit-r Guest

    AW: mehrere layers onClick ein- und ausblenden

    Zitat Zitat von olachen
    das css ist jetzt erstmal für mozilla firefox richtig eingestellt...
    Genau das nicht, denn der Fehler steckt im CSS:
    #field1, #field2, #field3, #field4, #field5, #field6, #field7, #field8, #field9, #field10, {
    Das Komma vor der öffnenden geschweiften Klammer killt die korrekte Interpretation des CSS durch FiFo.

    Übrigens solltest Du das gesamte Konzept nochmal ernsthaft überdenken.

    Ahoi - Pit

  10. #10
    olachen ist offline Grünschnabel
    registriert
    08-05-2004
    Beiträge
    7

    AW: mehrere layers onClick ein- und ausblenden

    aha, danke, nur ein tippfehler!

    jaja, ich weiß, sehr verschachtelt und so ...

    mal sehen, wie sichs anders lösen lässt ohne einen hohen update-aufwand zu ergeben!

    danke trotzdem nochmal, so ein script kann ja immer mal helfen ...

    olachen

  11. #11
    pit-r Guest

    AW: mehrere layers onClick ein- und ausblenden

    Keine Ursache.

    Ahoi - Pit

  12. #12
    ArK2 ist offline Jungspund
    registriert
    20-02-2006
    Beiträge
    14

    AW: mehrere layers onClick ein- und ausblenden

    Hallo,

    ich wusste nicht, ob ich diesen Thread damit noch füllen oder nen neuen dafür starten sollte, habe mich dann allerdings doch dazu entschlossen den hier zu nutzen, da ich das script hieraus bezogen habe.

    Also, ich habe mir das oben gepostete Script für meine Zwecke zu Nutzen gemacht und es bissel umgestellt. jedoch würde ich noch 2-3 kleine Veränderungen benötigen, ich hoffe, du kannst mir weiterhelfen.

    umgestelltes Script:

    Code:
    <!DOCTYPE HTML PUBLIC "-//W3C//DTD HTML 4.01 Transitional//EN">
    <html>
    <head>
    <meta http-equiv="Content-Type" content="text/html; charset=ISO-8859-1">
    <meta http-equiv="Content-Script-Type" content="text/javascript">
    <title>Beispiel</title>
    <script type="text/javascript">
    <!--
    function hide_Layers(){
    args=arguments;
    for(var i=0;i<args.length;i++)
    document.getElementById(args[i]).style.visibility='hidden';
    }
    function show_Layers(){
    args=arguments;
    for(var i=0;i<args.length;i++)
    document.getElementById(args[i]).style.visibility='visible';
    }
    //-->
    </script>
    </head>
    <body>
    
    Sichtbarmachen von:<br>
    <div id="blah 1 box"><a href="" onclick="show_Layers('blah 1');hide_Layers('blah 2','blah 3','blah 4');return false">show 1</a><br></div>
    <div id="blah 2 box"><a href="" onclick="show_Layers('blah 2');hide_Layers('blah 1','blah 3','blah 4');return false">show 2</a><br></div>
    <div id="blah 3 box"><a href="" onclick="show_Layers('blah 3');hide_Layers('blah 1','blah 2','blah 4');return false">show 3</a><br></div>
    <div id="blah 4 box"><a href="" onclick="show_Layers('blah 4');hide_Layers('blah 1','blah 2','blah 3');return false">show 4</a><br></div>
    <br><br>
    <div id="blah 1">muh 1</div>
    <div id="blah 2">muh 2</div>
    <div id="blah 3">muh 3</div>
    <div id="blah 4">muh 4</div>
    
    </body>
    </html>
    Wünsche:

    - Ich möchte per Quelltext bestimmen können, welche der div Boxen mit dem "muh" Inhalt anfänglich sehbar ist, während der rest ausgeblendet ist.
    - die div s mit dem Wort "box" in der Id bekommen von mir classen zugewießen. Diese soll sich bei klicken des jeweiligen Links im div auf "eine" von mir bestimmte class ändern. Klicke ich nun nen anderen Link einer der divs, soll sich die class wieder auf die ursprüngliche zurück setzen. (ich möchte so den Effekt eines tabing erzeugen. )
    - ich würde gerne die möglichkeit haben beim laden der Seite die box( die mit dem Wort: BOX in der ID) der wahl toggeln zu können, so das sofort die class gewechselt wurde. So das ich dann per ifabfragen der boardfunktionen des wbbs, schon beim laden die passenden beiden boxen beinflussen kann..

    hier ein Beispielpic:



    Ich hoffe, ich habe alles sauber und genau genug erklärt.. Denkst du, du kannst mir bei diesem Problem helfen?

    MFG ArK
    Geändert von ArK2 (11-04-2006 um 01:17 Uhr)

  13. #13
    ArK2 ist offline Jungspund
    registriert
    20-02-2006
    Beiträge
    14

    AW: mehrere layers onClick ein- und ausblenden

    Hallo,

    schade, noch keine Antwort darauf, mhh, ich wäre auch sicherlich bereit ne kleine Spende dem Herren zu bieten. Daher die Frage, kannst du, oder wer anderer mir bei diesem Problem helfen?

    Sollte etwas unklar formuliert sein, so bitte ich darum es zu sagen, damit ich es nochmal anderst angehen kann. Danke!

    MFG ArK

  14. #14
    pit-r Guest

    AW: mehrere layers onClick ein- und ausblenden

    Moin!

    Ich hab in diesem Thread versucht, halbwegs beim ursprünglich geposteten Code zu bleiben. Für Dich wäre was ganz anderes viel sinnvoller.

    Übrigens: id's dürfen keine Leerzeichen enthalten...

    Ahoi - Pit

  15. #15
    ArK2 ist offline Jungspund
    registriert
    20-02-2006
    Beiträge
    14

    AW: mehrere layers onClick ein- und ausblenden

    Könntest du den mir dies in einem Neuen Thread erstellen? Andere Frage, ist dir eigentlich 100% klar, was ich den benötige? Wie gesagt, wenn ich nen neuen Thread aufmachen soll, dann musst du es nur sagen. *g

    MFG ArK

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 18-02-2006, 16:32
  2. onclick Frage
    Von Smeagol im Forum JavaScript
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 14-01-2006, 12:32
  3. Frage bez. onClick() event !!!
    Von flashfreak im Forum JavaScript
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 06-12-2005, 16:39
  4. funktion zu onclick hinzufügen
    Von tomm3 im Forum JavaScript
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 12-09-2005, 17:35
  5. button und onclick EventHandler
    Von danielF im Forum Allgemeines
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 07-06-2003, 21:59

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •