Ergebnis 1 bis 7 von 7
  1. #1
    davepp ist offline Grünschnabel
    registriert
    20-11-2004
    Beiträge
    3

    popup problem bei Mozilla. Das Ding ist immer im Vordergrund *ätz*

    Beim Aufruf meiner Seite wird automatisch ein popup Fenster geöffnet in dem alle Inhalte drinn sind.

    In diesem popup ist ein Link mit dem sich noch ein popup öffnen lässt. Aber beim Klick auf den Link wird nicht nur ein neues Popup geöffnet, sondern die Popup Fenster werden automatisch so positioniert das eins die obere hälfte und eins die untere hälfte des Bildschirms einnimmt.

    Ich habe in dem ersten popup einen weiteren Link der das Fenster maximieren lässt.
    Das problem ist aber das das zuletzt geöffnette popup Fenster beim Mozilla immer im Vordergrund stehen bleibt, auch wenn ich das 1. popup anklicke hängt immer das 2. Popup vorne im Weg und so sieht man natürlich nur die hälfte des 1. maximierten popups.

    Das Problem tritt nur beim Mozilla auf, beim IE ist das Fenster im Vordergrund das angeklickt wird.

    Lösung?

  2. #2
    Avatar von Manitou
    Manitou ist offline Lounge-Member
    registriert
    01-06-2001
    Ort
    Winsen/Aller
    Beiträge
    3.206

    AW: popup problem bei Mozilla. Das Ding ist immer im Vordergrund *ätz*

    Wenn das Ding im Mozilla immer vorne bleibt, hat das wohl seinen Grund. Wahrscheinlich steckt da irgendwo ein Code drin, der das verursacht. Ansonsten müßte der Mozi nämlich das Fenster auch nach hinten stellen, wie sich das so gehört. Ein Blick in den Quellcode könnte da weiterhelfen.
    You ask this of me who have contemplated the very vectors of the atoms in the Big Bang itself? Molest me not with this pocket calculator stuff.

    (Deep Thought in Douglas Adams' The Hitch Hiker's Guide to the Galaxy)

  3. #3
    giovanni ist offline Grünschnabel
    registriert
    19-11-2004
    Beiträge
    9

    AW: popup problem bei Mozilla. Das Ding ist immer im Vordergrund *ätz*

    Hallo,
    kann Dir leider nicht helfen, aber mein Problem ist genau umgekehrt:

    ich bräuchte ein Moz-Fenster, das immer im Vordergrund bleibt.

    Solltest Du Dir mal den Code anschauen, könntest Du die Sequenzen hier posten ?

    Merci

    Giovanni

  4. #4
    davepp ist offline Grünschnabel
    registriert
    20-11-2004
    Beiträge
    3

    AW: popup problem bei Mozilla. Das Ding ist immer im Vordergrund *ätz*

    Code:
    <script language="JavaScript">
    <!--
    var Fenster;
    
    //funktion um das 1. popup zu maximieren
    function maximieren(){
    self.moveTo(0,0);
    self.resizeTo(screen.availWidth, screen.availHeight);
    }//function maximieren
    
    //funktion um das 2. popup zu oeffnen und die zwei popups entsprechend zu positionieren
    function halbieren(){
    self.moveTo(0,0);
    self.resizeTo(screen.availWidth, (screen.availHeight/2));
                 
             page = "http://web.de";       
                
              Fenster = window.open(page,"web", "width=" + screen.availWidth + ",height=" + (screen.availHeight/2) + ",top=" + (screen.availHeight/2) + ",left=0,dependent=yes,toolbar=no,status=no,menubar=no,resizable=yes,scrollbars=yes");
              
    }//function halbieren
    //-->
    </script>
    Geändert von davepp (20-11-2004 um 19:24 Uhr)

  5. #5
    davepp ist offline Grünschnabel
    registriert
    20-11-2004
    Beiträge
    3

    AW: popup problem bei Mozilla. Das Ding ist immer im Vordergrund *ätz*

    mittlerweile hab ich die Lösung für das Problem, Mozilla, Firefox etc. kommen mit width=" + screen.availWidth + ",height=" + screen.availHeight/2 nicht so gut klar.

    Die Lösung ist eine eigene HTML seite mit window.open zu öffnen in der das screen.availWidth und screen.availHeight/2 steht und falls man eine externe Seite öffnen will, diese einfach per JS Script in die HTML Seite laden, bingo!

    Frohe Weihnachten!

  6. #6
    crucho ist offline Mitglied
    registriert
    05-03-2004
    Beiträge
    27

    AW: popup problem bei Mozilla. Das Ding ist immer im Vordergrund *ätz*

    Hi Leute,

    bin auch gerade dabei eine Lösung zu finden, wie man auch im Firefox ein neues Fenster (HTML) per Link zu öffnen, dass bestimmte Breite und Höhe hat.

    Es stimmt, dass es mit window.open funtioniert, jedoch versteh ich nicht ganz was du damit meinst :

    eite mit window.open zu öffnen in der das screen.availWidth und screen.availHeight/2 steht und falls man eine externe Seite öffnen will, diese einfach per JS Script in die HTML Seite laden
    kann mir da jemand mal ein Beispiel geben .... will eine Seite ( hallo.html ) im neuen Fenster per Link , zentriert mit bestimmter Grösse öffnen.

    Gruß
    crucho

  7. #7
    crucho ist offline Mitglied
    registriert
    05-03-2004
    Beiträge
    27

    AW: popup problem bei Mozilla. Das Ding ist immer im Vordergrund *ätz*

    Hi nochmal,

    für FireFox und IE öffnet sich ein neues Fenster ( HTML-Dokument ) mit folgendem Befehl:

    <a href="#" onClick="window.open('hallo.html','Powell','width=200, height=300'); return false";>LINK</a>

    Kann man das ganze dann noch zentriert formatieren ?

    Gruss
    crucho

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 19-11-2004, 11:16
  2. Popup Problem
    Von fabi im Forum JavaScript
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 05-10-2004, 15:39
  3. Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 14-06-2004, 21:40
  4. Problem mit Bild popup script
    Von MegaBit im Forum JavaScript
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 21-07-2003, 04:49
  5. Problem mit der PopUp Box
    Von Spezialist im Forum JavaScript
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 25-12-2002, 19:48

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •