Ergebnis 1 bis 4 von 4
  1. #1
    Amatron ist offline Eroberer
    registriert
    21-04-2002
    Ort
    Da drüben!!
    Beiträge
    74

    Höhe von iFrame an Höhe von Quelldatei anpassen

    Diese Lösung bezieht sich auf diesen Thread: http://forum.jswelt.de/showthread.php?s=&threadid=14948 (iframe - Grüe automatisch ändern)

    Ich habe deswegen einen neuen Thread eröffnet, weil es hier nicht mehr um das Problem der Größenanpassung, sondern ein neues Problem - BROWSERKOMPATIBILITÄT - geht.

    Dort wurde eine Lösung gesucht, mit welcher sich ein iFrame der Höhe nach automatisch seiner Quelldatei ("src") anpasst. Mir ist heute genau das gleiche Problem aufgekommen.

    Folgende Lösung habe ich im Internet Explorer 6 auf Windows XP getestet und es lief alles wie gewollt. - Im Mozilla Phoenix minimierte sich das Fenster allerdings automatisch so heftig, dass das Script für Mozilla Browser nicht geeignet zu sein scheint.

    Worum ich euch jetzt bitte? - Kann jemand, der sich besser mit Javascript auskennt als ich, das ganze einmal überlesen und überlegen, ob es da nicht vielleicht auch eine browserübergreifende Methode gibt? Das wär`echt nett.

    Dieser Code muss in die Sourcedatei (angezeigte Datei):

    PHP-Code:
    <body onload="self.resizeTo(document.getElementsByTagName('body')[0].offsetWidth,document.getElementsByTagName('body')[0].scrollHeight)" scroll="no"

    //-->Hier kann dann der Inhalt hin

    </body

  2. #2
    Avatar von .marc
    .marc ist offline Lebende Foren-Legende
    registriert
    26-12-2002
    Ort
    Schweiz / Biel
    Beiträge
    1.589
    das Problem ist das offsetWidth und ähnliches von M$ implementiert wurde.
    die anderen Browser verstehen das allso nicht, haben aber zum Teil andere funktionen http://selfhtml.teamone.de/javascrip...m#inner_height
    Shit doesn't happen, it's produced by an asshole.
    brain-dump.org || Marc Tanner's web log

  3. #3
    Amatron ist offline Eroberer
    registriert
    21-04-2002
    Ort
    Da drüben!!
    Beiträge
    74
    Wow, danke für deine schnelle Antwort!

    Ich hab nach einer langen Recherche folgendes gefunden:

    Vorrausgesetzt sei für die anzuzeigende Datei:
    PHP-Code:
    <table><td id="zelle"><ilayer name="nn4layer">
    Hier kommt der gaaaaaaaanz lange Inhalt.
    </
    ilayer>
    </
    td>
    </
    tr></table
    Dann kann man die Höhe der Zelle in den verschiedenen Browsern so auslesen lassen:

    Opera 5.12: document.getElementById('zelle').style.pixelHeight
    IE 5,NN 6: document.getElementById('zelle').offsetHeight
    IE4: document.all['a1'].offsetHeight

    NN4: Man muss hierbei den Text noch in einen ilayer fassen. Das habe ich in der Sourcedatei getan ("nn4layer"). document.nnzelle.clip.height

    Wenn man auf diese Weise die Zellenhöhe ausliest, muss das Dokument anschließend noch auf diese Höhe gesetzt werden. Ich denke das funktioniert dann so:
    PHP-Code:
    <body onload="self.resizeTo("Zellenhöhe")> 
    Was also passieren muss:
    1. Browser erkennen
    2. Mit dem passenden Script die Zellenhöhe auslesen
    3. Das Dokument auf die Höhe einstellen

    Problem
    Also, wie ihr seht, versuche ich logisch an die Sache heranzugehen. Ich habe aber nicht so viel Erfahrung mit Javascript, dass ich aus den geposteten Bausteinen jetzt selber ein Script aufstellen könnte. Kann das vielleicht jemand für mich zusammenkleben oder mir erklären, wie ich das mache?

    Gruß,
    Amatron
    Geändert von Amatron (22-08-2003 um 17:44 Uhr)

  4. #4
    ghastliness ist offline Grünschnabel
    registriert
    12-11-2005
    Beiträge
    3

    AW: Höhe von iFrame an Höhe von Quelldatei anpassen

    vielleicht gibt es noch jemanden, der dieses problem löst - trotz der inzwischen vergangenen 2 jahre? habe nämlich genau das gleiche problem

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •