Ergebnis 1 bis 7 von 7

Thema: replaceIt

  1. #1
    asian ist offline Grünschnabel
    registriert
    23-07-2002
    Beiträge
    5

    replaceIt

    ich habe ein problem

    ich übergebe an einem counter.php per javascript den document.referrer

    und will die var mit php weiter verarbeiten aber php behält den document.referrer nur bis zum 1 &

    ich habe den replaceIt() geschucht ich weiß das es ihn gibt komme aber nicht zurecht

    wie ersetze ich in

    +document.referrer+ das & und verarbeite es dan in

    <script type="text/javascript" language="Javascript">

    document.write('<script language="Javascript"src="http://counter.??/counter.php?counter=1&ref='+document.referrer+'"><\/script>');
    </script>
    wenn mir einer helfen könnte währe ich dankbar
    Gruß
    eure asian

  2. #2
    Avatar von womstar
    womstar ist offline Lounge-Member
    registriert
    22-07-2002
    Ort
    latente matrix
    Beiträge
    5.913
    so?

    document.write("<script language=\"Javascript\" src=\"http://counter.??/counter.php?counter=1&ref="+document.referrer+"\"><\/script>");


    bist du dir sicher das der document.referrer nicht leer ist!? also wenn deine seite reloadet wird bleibt der referrer leer oder enthält eine andere url aber nicht die von deiner seite, sondern die vorhergehende in der history.

  3. #3
    asian ist offline Grünschnabel
    registriert
    23-07-2002
    Beiträge
    5
    ja
    ich bin sicher
    und bin auch schon ein stück weiter


    <script language="JavaScript">
    var string = document.referrer;
    function replaceIt(string,suchen,ersetzen) {
    ausgabe = "" + string;
    while (ausgabe.indexOf(suchen)>-1) {
    pos= ausgabe.indexOf(suchen);
    ausgabe = "" + (ausgabe.substring(0, pos) + ersetzen +
    ausgabe.substring((pos + suchen.length), ausgabe.length));
    }
    document.form.eingabe.value = ausgabe;
    }

    </script>
    </p>
    <form name="form">
    <textarea rows=5 cols=40 name="eingabe">Geben Sie doch etwas ein... Und lassen Sie &quot;a&quot; durch &quot;z&quot; ersetzen!</textarea><br>
    <br>
    <input type=button name=action value="Ersetzen" onclick="replaceIt(string,'&','§');">
    </form>

    das funzt 100%

    jetzt ist meine frage wie bekomme ich es hin das das replaceit

    sofort ausgeführt wird also sobald das javascript aufgerufen wird und nicht erst dann wnn ich es wie jetzt im test nochmals per formular abschicke

  4. #4
    Avatar von womstar
    womstar ist offline Lounge-Member
    registriert
    22-07-2002
    Ort
    latente matrix
    Beiträge
    5.913
    es gibt auch eine function die das tut....

    replace()
    http://selfhtml.teamone.de/javascrip...ng.htm#replace

    aber ich versteh nicht wirklich was das bezwecken soll....

  5. #5
    asian ist offline Grünschnabel
    registriert
    23-07-2002
    Beiträge
    5
    ok
    das beispiel funzt

    <script type="text/javascript">
    <!--
    var vormals = document.referrer;
    var jetzt = vormals.replace(/&/,"§");
    document.write(jetzt);
    //-->
    </script>

    jetzt habe ich nur noch das problem das document.referrer solange duchsucht werden muß bis wirklich kein & mehr drin ist
    wie kommt da die schleife drum?

    beispiel jetztzustand

    reffere = test.htm?test=test1&test2=test2&trest=test3&test4=test4&test5=test5

    ausgabe

    test.htm?test=test1§test2=test2&trest=test3&test4=test4&test5=test5

    sollzustand

    test.htm?test=test1§test2=test2§trest=test3§test4=test4§test5=test5


    PS: es geht darum den kompletten string in php weiter zu verarbeiten wenn & dann trennt php die var

  6. #6
    Avatar von womstar
    womstar ist offline Lounge-Member
    registriert
    22-07-2002
    Ort
    latente matrix
    Beiträge
    5.913
    wenn du nach dem suchparameter noch so genannte flags setzt, kannst du eine globale suche erreichen und es wird dir nicht nur das erste zeichen repleact.

    g = globale suche
    i = ignoriet groß-und kleinschreibung
    gi = komination aus g und i
    m = suche über mehrerer zeilen

    in deinem fall wären die flags "gi".

    <script type="text/javascript">
    <!--
    var vormals = document.referrer;
    var jetzt = vormals.replace(/&/gi,"§");
    document.write(jetzt);
    //-->
    </script>

  7. #7
    asian ist offline Grünschnabel
    registriert
    23-07-2002
    Beiträge
    5
    hi
    funzt wunderbar ich danke dir
    Gruß
    asian

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •