Ergebnis 1 bis 10 von 10
  1. #1
    larsson ist offline Jungspund
    registriert
    20-11-2002
    Beiträge
    12

    Question flash <object> problem

    hi leute,

    also es sieht wie folgt aus.
    ich habe eine seite in der zwei textlinks sind und ein kleiner flash movie wird darunter abgespielt.
    wenn aber einer der links gedrückt wurde (öffnet neues fenster)soll nur der flash movie verschwinden und der rest der seite so bleiben.
    also eine art unload. wie kann man das hinkriegen ?

    kann man den <object classid="...... code für das flash objekt irgendwie in das javascript einbetten ?

    danke für jede hilfe
    lars

  2. #2
    Avatar von sanchez
    sanchez ist offline Lounge-Member
    registriert
    16-07-2002
    Ort
    Bremen
    Beiträge
    3.472
    sowas kannst du mit php machen...Kannst du das anwenden?
    Niemals aufgeben...aufgeben gilt nicht

  3. #3
    digleu ist offline Kaiser
    registriert
    06-10-2001
    Beiträge
    1.063
    hm mit php ?? wie willste denn das machen ? das fenster, dass dann im bg liegt soll doch nicht refreshen oder ??
    Keyboard not found. Press F1 to continue.

  4. #4
    Avatar von sanchez
    sanchez ist offline Lounge-Member
    registriert
    16-07-2002
    Ort
    Bremen
    Beiträge
    3.472
    also vielleicht hab ich das jetzt ja falsch verstanden...aber er hat zwei links und ein flash-objekt..klickt er auf einen Link verschwindet das Flash-Objekt??? da muß er ja schon fast ein reload machen nur ohne das objekt oder liege ich da falsch
    Niemals aufgeben...aufgeben gilt nicht

  5. #5
    larsson ist offline Jungspund
    registriert
    20-11-2002
    Beiträge
    12
    hi sanchez,

    du hast mich schon richtig verstanden. eine seite mit zwei textlinks und einem flash movie.
    wenn irgendeiner der links gedrückt wird öffnet sich ein neues
    fenster und das alte bleibt im hintergrund. nur dann soll es ohne
    den flash movie laufen.
    ich veranstalte das ganze um den rechner des jeweiligen besuchers nicht zu überlasten. in dem neuen fenster wird auch ein flash movie ausgeführt. und auf meinem duron 800 läuft das ganze mit beiden movies (altes und neues fenster) ziemlich langsam. ich hab dann mal das alte fenster geschlossen nach dem öffnen des neuen und es lief deutlich schneller.
    deshalb meine bemühungen.
    wie ginge das denn mit php ?

    danke
    larsson

  6. #6
    Avatar von womstar
    womstar ist offline Lounge-Member
    registriert
    22-07-2002
    Ort
    latente matrix
    Beiträge
    5.913
    so??

    <html>
    <head>
    <script language=javascript>
    function wech(){
    weg.style.visibility='hidden';
    }
    </script>

    <body bgcolor=000000>
    <div id="weg">
    <embed src=film.swf></embed>
    </div>
    <a href="javascript:wech()">link</a>
    </body>
    </html>

  7. #7
    larsson ist offline Jungspund
    registriert
    20-11-2002
    Beiträge
    12
    hi womstar,

    danke für den tipp. leider wird der movie zwar ausgeblendet
    aber der movie läuft trotzdem weiter und belastet die cpu auch
    wenn er nicht mehr sichtbar ist.
    vielleicht hast du ja noch einen tipp.

    trotzdem danke
    larsson

  8. #8
    Avatar von womstar
    womstar ist offline Lounge-Member
    registriert
    22-07-2002
    Ort
    latente matrix
    Beiträge
    5.913
    wat wie groß ist den der??

    ich mein du kannst ja auch die seite wechseln die so aus sieht wie die mit dem flash film,
    oder machst nen flash link, wenn du drauf drückst öffnet sich das fenster, und spring gleichzeitig im film zu einer stelle und stoppt dort, wo halt nichts zusehn ist, nur die hintergrundfarbe, die natürlich die selbe sein muss wie der hintergrundfarbe von der seite.

  9. #9
    larsson ist offline Jungspund
    registriert
    20-11-2002
    Beiträge
    12
    der film ist nicht sehr gross.
    berechnet aber sehr viel mit AS.
    ich werde glaub ich auf ne ähnliche seite ohne movie wechseln.

    trotzdem danke
    larsson

  10. #10
    Avatar von sanchez
    sanchez ist offline Lounge-Member
    registriert
    16-07-2002
    Ort
    Bremen
    Beiträge
    3.472
    manchmal ist der erste Gedanke nun mal doch der beste...eine einfachere Lösung wird man wohl kaum finden
    Niemals aufgeben...aufgeben gilt nicht

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •