Ergebnis 1 bis 7 von 7
  1. #1
    Mr.Blonde ist offline Mitglied
    registriert
    01-06-2004
    Beiträge
    28

    Adobe Illustrator

    Ich frage mich gerade ob es sich für mich als Webdesigner eigentlich lohnen würde, Adobe Illustrator zu kaufen. Adobe PhotoShop hab ich ja schon, aber was ich eben so gelesen habe ist, dass Illustrator beim Erstellen von Formen etc. super sein soll. Sowas kann man ja immer mal beim Logo-Design oder Layout-Erstellen für eine Website gebrauchen.

    Ein paar Meinungen würden mich interessieren, in wie weit sich Illustrator für mich lohnen würde. Vielen Dank schon Mal.

  2. #2
    Avatar von Sokolowskij
    Sokolowskij ist offline Eroberer
    registriert
    24-01-2005
    Beiträge
    50

    AW: Adobe Illustrator

    Falls du mehr mit Druckarbeiten zu tun hast , würde ich dir Illustrator empfehlen .

    Am besten du probierst die Testversion auf adobe.com aus und machst dir ein Bild von den Funktionen des Programms.

    Kann nur sagen , das ist ein mächtiges Programm allein das Pfadwerkzeug ist einfach nur spitze.

    Wie gesagt ,fuer die Druckvorstufe auf jedenfall geeignet, die Engine in Illustrar basiert auf Punkten nicht auf Pixel .. somit ist es bei vergrößerung ohne Verluste anzeigbar.

    Natürlich kann man im Photoshop die Pfade importieren zum Illu.. und dann es weiterverarbeiten.
    Und auch klar ist es das Photoshop zu fuer manche Druckarten auch geeignet ist. jedoch nicht empfehenswert.

    Z.B in der Agentur wird alles mit Vektorenprogrammen erstellt was mit druck zu tun hat.. Bildbearbeitung - druck dagegen in Photoshop.

    Da du ja ein Logo machen willst.. wäre es geigneter Illustrator zu nutzen.
    Allein das du die Farbwerte abspeichern kannst die du dann fuer die Druckerei benötigst usw.. etc..
    kenn mich ehrlich gesagt auch da 0 aus...

    gruß wladislaw soko.

  3. #3
    Avatar von Freelancer
    Freelancer ist offline Lounge-Member
    registriert
    16-01-2005
    Ort
    Geislingen an der Steige
    Beiträge
    1.079

    AW: Adobe Illustrator

    Ich würde jetzt einmal spontan behaupten, das für Profesionelles Logodesign (und eigentlich auch für professionelles Grafikdesign) Vektorprogramme unerlässlich sind. Zugegeben, Photoshop ist extrem Leistungsstark, aber ich kenne niemanden in meinem Bekanntenkreis, der seine Logos nicht mit Illustrator (oder manchmal auch mit Freehand) erstellt. Außerdem sind Adobe- Software- Gruppen so genial miteinander verknüpft, das sich Vorteile schon sehr früh herausspiegeln...
    Geändert von Freelancer (07-06-2005 um 21:24 Uhr)


    ES IST MEINE FESTE ÜBERZEUGUNG, DAß ES EIN FEHLER IST, FESTE ÜBERZEUGUNGEN ZU HABEN.

  4. #4
    Mr.Blonde ist offline Mitglied
    registriert
    01-06-2004
    Beiträge
    28

    AW: Adobe Illustrator

    Danke erstmal für die aufschlußreichen Antworten und auch an denjenigen (Mo?), der das Thema verschoben hat.

    Also mit Print habe ich eigentlich gar nichts am Hut, ich würde Illustrator eigentlich nur für die Erstellung von Webgrafiken nehmen. Ist dann doch trotzdem noch empfehlenswert, oder?

    Meint Ihr, dass es die Illustrator Version CS schon noch tut? Ich glaub ich muss nicht gleich unbedingt die neueste Version CS 2 haben.

    Was gibts für Bücher, die den Umgang mit Illustrator gut erklären? Ich hab gelesen das Programm soll doch eher schwierig(er) zu bedienen sein.

    Die Testversion werd ich mir auch mal anschauen, danke für den Tip.

  5. #5
    Avatar von Sokolowskij
    Sokolowskij ist offline Eroberer
    registriert
    24-01-2005
    Beiträge
    50

    AW: Adobe Illustrator

    Illustrator CS reicht föllig aus.. ja es gibt halt mehr too fenster ,einstellung fenster, die typo kannst halt viel ausführlicher einstellen etc.
    Ja fuer Webgrafiken ist es auch völlig i.O obwohl Photoshop es auch gut tut . Daher musst dir ueberlegen obs du 700euro (in etwa) fuer Illustrator ausgeben willst....Musst eben sehn ob es das Geld lohnt.

    hab jetzt auch nur photoshop 7.0 und illustrator 10.

    wenn dir illustrator kaufst,btw das Programm ausführst kannst du unter "help" gehn , darauf öffnest sich ein Browser fenster wo viele Tutorials/Tipps und Tricks beschrieben werden und leicht zu verstehn sind.

    gruß wladi

  6. #6
    Avatar von Freelancer
    Freelancer ist offline Lounge-Member
    registriert
    16-01-2005
    Ort
    Geislingen an der Steige
    Beiträge
    1.079

    AW: Adobe Illustrator

    Ich denke auch, das es nicht die neueste Version sein muss. Mit meinem Illustrator 10 bekomme ich völlig akzeptable Vektor-Grafiken hin. Und ehrlich gesagt: Habe mir jetzt InDesign CS beschafft, und die Systemauslastung ist ja nicht mehr normal. Kein anderes Programm hat solch eine Auslastung wie InDesign CS. Also wenn der Illustrator CS auch so saugt, dann lass ich vorerst mal die Finger davon...


    ES IST MEINE FESTE ÜBERZEUGUNG, DAß ES EIN FEHLER IST, FESTE ÜBERZEUGUNGEN ZU HABEN.

  7. #7
    Mr.Blonde ist offline Mitglied
    registriert
    01-06-2004
    Beiträge
    28

    AW: Adobe Illustrator

    Gut das hilft mir schon mal weiter. Danke nochmal für die Informationen.

    Ich denke ich werd mir Illustrator dann schon beschaffen. Vielleicht nicht gleich, aber auf absehbare Zeit auf jeden Fall als Ergänzung zu PhotoShop.

Ähnliche Themen

  1. Macromedia und Adobe streben eine Fusion an.
    Von kasimir83 im Forum Smalltalk
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 01-06-2005, 16:46
  2. Revolutioniert Adobe die Digi-Branche?
    Von Freelancer im Forum Grafik
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 02-04-2005, 11:01
  3. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 27-07-2004, 15:41
  4. adobe registrierung nervt!
    Von jsgreenhorn im Forum Grafik
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 10-09-2003, 12:45
  5. Literatur zu Adobe Dimension
    Von Kriegr im Forum Grafik
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 19-12-2001, 13:19

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •