Ergebnis 1 bis 15 von 15
  1. #1
    Avatar von mo
    mo
    mo ist offline Administrator
    registriert
    09-06-2000
    Ort
    /dev/null
    Beiträge
    5.401

    Wichtige Punkte, die man über die Filmproduktion wissen sollte

    immer wieder lustig:

    Jeder Polizeieinsatz führt mindestens einmal in einen Strip-Club.

    Jede US-Telefonnummer beginnt mit 555.

    Betten haben spezielle L-förmige Laken, die bei Frauen bis zur Brust
    reichen, aber nur bis zur Taille bei Männern.

    Alle Einkaufstüten enthalten mindestens ein Baguette.

    Jeder kann ein Flugzeug landen, solange einer im Tower sitzt und die Gebrauchsanweisung vorbetet.

    Lippenstift verschmiert nie. Auch nicht beim Tauchen.

    Das Ventilationssystem ist das perfekte Versteck. Auch wenn das ganze Gebäude auf den Kopf gestellt wird, dort sucht Dich niemand, außerdem
    kannst Du so jeden beliebigen Punkt im Gebäude erreichen.

    Falls Du nachladen musst, wirst Du Munition parat haben. Selbst wenn Du
    vorher keine mehr hattest.

    Wenn eine Stadt von einer Katastrophe und/oder Monster bedroht wird,
    gilt die Hauptsorge des Bürgermeisters den Tourismuseinnahmen oder
    seiner Ausstellung.

    Der Eiffelturm kann von jedem Fenster in Paris gesehen werden.

    Ein Mann wird, ohne mit der Wimper zu zucken, Schläge, Tritte und Kugeln
    einstecken, aber zusammenzucken, sobald eine Frau versucht, die Wunden
    zu versorgen.

    Ein Schaufenster dient nur dazu, jemanden durchzuwerfen.

    Um ein Taxi zu bezahlen, greif einfach in die Brieftasche und ziehe
    einen Schein raus. Es wird der richtige sein.

    Fortpflanzung ist mit jeder Kreatur im Universum möglich.

    Computer haben weder Betriebssystem noch gibt's
    Textverarbeitungsprogramme.
    Das Display zeigt grundsätzlich 'Enter Password' und nach Eingabe des
    richtigen gibt's automatisch einen Ausdruck des gewünschten Textes.

    Der Polizeichef suspendiert ständig seinen besten Mitarbeiter oder gibt
    ihm noch 48 Studen, um den Job zu erledigen.

    Ein Streichholz reicht, um ein Gebäude von der Größe der Stadthalle
    auszuleuchten. Ein Halogenscheinwerfer jedoch wird die eine alles
    entscheidende Ecke im Dunkeln lassen.

    Bauern aus dem Mittelalter haben perfekte Zähne.

    Obwohl man im 20. Jahrhundert Waffen auf Kilometer exakt ins Ziel lenken
    kann, wird diese Technologie bis zum 23. Jhd. auf mysteriöse Art und
    Weise in Vergessenheit geraten.

    Jeder, der aus einem Alptraum erwacht, wird aufrecht im Bett sitzen,
    schwitzen und keuchen.

    Auch wenn die Straße perfekt gerade ist, muss man wild links-rechts
    lenken.

    Alle Bomben haben eine Menge Drähte, rote blinkende Lichter und eine
    Digitalanzeige, die genau zeigt, wie lang's noch dauert.

    Es gibt immer einen Parkplatz vor dem Gebäude, in das man will.

    Polizisten lösen Fälle nur, wenn sie suspendiert sind.

    Wenn Du anfängst, auf der Straße zu tanzen, wird jeder sofort mittanzen
    und auch die Schritte genau kennen.

    Jeder Laptop ist stark genug, um außerirdische Kommunikation zu stören
    oder ihr Verschlüsselungssystem zu knacken.

    Unabhängig davon, wie zahlenmäßig Dir der Feind im Nahkampf überlegen
    ist, sie werden schön abwarten und um Dich herumtanzen, um einzeln
    anzugreifen.

    Wenn jemand mit einem Kopftreffer zu Boden geht, hat er nie ernsthafte
    Verletzungen. Es sei denn, es passt ins Drehbuch.

    Polizisten arbeiten grundsätzlich mit Partnern zusammen, die das genaue
    Gegenteil von ihnen sind.

    Wenn sie unter sich sind, sprechen Ausländer grundsätzlich in der
    Landessprache, auch wenn sie's bestenfalls gerade brechend sprechen.

    Wenn Du eine Kettensäge brauchst, ist eine da.

    Jedes Schloss kann kinderleicht mit einer Büroklammer oder einer
    Scheckkarte geknackt werden. Außer es gehört zu einem brennenden
    Gebäude und ein Kind ist drinnen eingesperrt.

    Ein elektrischer Zaun, der stark genug ist um einen Dinosaurier
    umzuhaun, wird an einem achtjährigen Kind keinen bleibenden Schaden
    hinterlassen.

    Weglaufende Frauen stolpern immer und verdrehen sich dabei den Knöchel.

    Kugeln prallen von Supermann ab, aber er wird sich ducken, wenn die
    Waffe nach ihm geworfen wird.

    Die bösen Jungs verlieren immer.

    Pferde sind unempfindlich gegen Kugeln, Schwerter, Pfeile und Speere,
    stolpern aber über ein Büschel Gras im schlechtestmöglichen Moment.

    Darsteller aus Soap Operas sind (leider!) unsterblich.
    ...es sei denn, sie wollen mehr Geld.

    Gottes Stimme ist ein tiefer Bass, mit einem wohlklingenden Echo.

    Nach einem Telefonat verabschiedet man sich nicht, sondern legt sofort
    auf.

    Ein Fernseher wird sofort nach der interessanten Information
    abgeschaltet, selbst, wenn der Sprecher noch zum selben Thema
    weiterzusprechen scheint.

    Wird ein Lied angestimmt, ist irgendwo außerhalb des Bildes zufällig ein
    60-köpfiges Orchester anwesend.

    Bei einem gemeinsam gesungenen Lied singen die Hauptdarsteller
    fürchterlich verkehrt, wenn nicht sogar zeitversetzt zum eigendlichen
    Rhythmus.

    Reifen quietschen auf JEDEM Untergrund, Fahrzeuge explodieren
    grundsätzlich bei jeder Kollision, außer bei Kollisionen mit Mülleimern,
    Melonenständen und Kartons.

    Harley Davidsons können meterweit und -hoch springen und auf dem
    Hinterrad fahren.

    Sobald im Fernsehen Nachrichten über dich kommen, schaltest du nach
    wenigen Sekunden den Fernseher aus!

    Auf Raumschiffen gibt es keine Toiletten.
    bye,
    mo

  2. #2
    Avatar von .holger
    .holger ist offline Lounge-Member
    registriert
    22-04-2001
    Ort
    HB und Zw'ahn
    Beiträge
    5.789
    lol

    wobei fogendes: Jeder kann ein Flugzeug landen, solange einer im Tower sitzt und die Gebrauchsanweisung vorbetet. auch in Wirklichkeit geht, wenn das Flugzeug nicht zu gross ist. Also ne Cessna 172 oder ne PA 28 oder ähnliches kann eigentlich jeder fliegen,..... behaupte ich jetzt einfach mal,.....

  3. #3
    Lethe ist offline Tripel-As
    registriert
    11-03-2002
    Ort
    Saarbrücken
    Beiträge
    206
    @ .colin: fliegen schon - aber landen? vielleicht nach dem motto "runter kommen sie alle"
    Kommunikation ist nur zwischen Gleichen möglich

  4. #4
    Avatar von .holger
    .holger ist offline Lounge-Member
    registriert
    22-04-2001
    Ort
    HB und Zw'ahn
    Beiträge
    5.789
    neee, wirklich, landen auch,.... ist voll easy.....

  5. #5
    wagi ist offline User
    registriert
    10-09-2000
    Ort
    Bavarianer
    Beiträge
    2.271
    jauchz klaro - äh von was war nochmal die Rede??

    Meistens sind es aber irgendwelche Passagierjumbos oder ein Passagierjet - wegen der Dramatik!

  6. #6
    Avatar von .holger
    .holger ist offline Lounge-Member
    registriert
    22-04-2001
    Ort
    HB und Zw'ahn
    Beiträge
    5.789
    Wenn's n jet wie ne Cessna 505 (Citation) oder n Learjet oder so ist ist das sogar einfacher als mit ner 172er, weil n Jet eigentlich nur einen Hebel pro Triebwerk entweder laut oder leise n Probeller flieger hat meist 2 Hebel (einen für Gemisch und einen für die Drehzahl). oder 3 für die Propellerverstellung. Die neuen Motoren haben aber auch schon einheblebedienung mit automatischer Gemischregelung und Prop.verstellung.

    Aber wieso erzähl ich das eigentlich,.... ach egal

  7. #7
    wagi ist offline User
    registriert
    10-09-2000
    Ort
    Bavarianer
    Beiträge
    2.271
    na gott sei dank haben die neueren Propeller Fluchzeuge auch nur einen Regulierungshebel, was täten denn da alle MöchtegernActionhelden z.b. in DIe Hard 4 oder so

  8. #8
    Avatar von .holger
    .holger ist offline Lounge-Member
    registriert
    22-04-2001
    Ort
    HB und Zw'ahn
    Beiträge
    5.789
    Das wär genz einfach: "jetzt den roten Hebel ganz nach vorne und den schwarzen so auf die hälfte ziehen" das geht eigentlich,...

    mmm Das können wir jetzt ne Flugtheoriestunde nennen, ich schick dir nachher meine Kontonummer, da kannste mir dann die Schulungskosten hin überweisen

    Aber das wär echt mal cool, wenn die in so nem Actionfilm das nicht hinkriegen würden,..... na ja, sonst landet man halt mitten in Vegas (ConAir)

  9. #9
    wagi ist offline User
    registriert
    10-09-2000
    Ort
    Bavarianer
    Beiträge
    2.271
    @ ConAri: was man halt Landung nennen darf

    Unter Forumsbrüdern wirds doch bestimmt auch mal ne Schnupperstunde geben

    Wie war MatheKlausur??
    Achtung von deiner Antwort sind meine künftigen LK Fächer abhängig

  10. #10
    Avatar von .holger
    .holger ist offline Lounge-Member
    registriert
    22-04-2001
    Ort
    HB und Zw'ahn
    Beiträge
    5.789
    Mathe war ganz nett. Ich konnte alles so wegschreiben (fast alles). Jetzt bin ich aber ziemlich müde,...

    Meine Leidensgenossen fanden die Klausur mega heftig, was nicht grade dafür spricht, dass ich die gut hinbekommen habe.... na ja,... morgen hab ich erstmal frei. Und dann geht's Mittwoch mit Englisch weiter.

  11. #11
    wagi ist offline User
    registriert
    10-09-2000
    Ort
    Bavarianer
    Beiträge
    2.271
    Englisch werd ich ablegen

  12. #12
    Avatar von Nonens
    Nonens ist offline Lounge-Member
    registriert
    28-05-2001
    Ort
    Mainhättän
    Beiträge
    1.654
    Naja, in den Ationfilmen fällt aber auch meistens die Elektronik aus und die Funkverbindung bricht ab ...

  13. #13
    Avatar von .holger
    .holger ist offline Lounge-Member
    registriert
    22-04-2001
    Ort
    HB und Zw'ahn
    Beiträge
    5.789
    Elektronik brauchste beim Fliegen nur in der Boeing 777 das ist zur Zeit das einzige fliegende Flugzeug das Fly-by-wire hat (glaub ich). Bei allen anderen hat man noch mechanische Lenkung also übern Stahlseil. evtl. mit n paar Servomotoren verstärkt, aber auch wenn die ausfallen sollte man den Flieger noch heile runterkriegen. Es sei denn das Fahrwerk lässt sich nicht ausfahren, aber normalerweise gibts da nen Bolzen, den man rausziehen kann (so quasi ausm cockpit) und dann schwingt das Fahrwerk zuwar n bisschen schneller als wenn das per Motor rausfährt aus dem Fahrwerkskasten, aber es geht :-)

  14. #14
    Avatar von Nonens
    Nonens ist offline Lounge-Member
    registriert
    28-05-2001
    Ort
    Mainhättän
    Beiträge
    1.654
    Ja, aber wie ist das, wenn die Anzeigen Dir nicht mehr sagen, in welcher Höhe Du Dich befindest, oder Du nicht erkennen kannst, wo der Flughafen ist oder Dir ein Flugzeug "entgegen" kommt ...

    Bzw. es geht ja darum, dass der Tower Anweisungen an denjenigen erteilt, der das Ding landen soll. Und wenn die Funkverbindung abbricht, wird ihm zumindest von dort nicht geholfen werden können ...

  15. #15
    Avatar von .holger
    .holger ist offline Lounge-Member
    registriert
    22-04-2001
    Ort
    HB und Zw'ahn
    Beiträge
    5.789
    Die Anzeigen sind immer doppelt und mind. einmal mechanisch da (über die Luftdruck unterschiede geht das) Den Flugplatz kannste auf Karten sehen und dann fliegste einfach VFR (visual Flight rules) also nach sicht (rausgucken) und die Controller werden dann die anderen Flieger, mit dennen sie hoffentlich kontakt haben (also via funk) drauf hinweisen, dass ein Flieger ohne Funk denen entegenkommt und die dann umleiten.

    Wenn man Funkausfall an Bord hat, soll man planmäßig so wie der Flug geplant ist, was jeder Pilot, sei es einmotoriges Sportflugzeug (wie ich es mache) oder Linienflieger, machen MUSS vortsetzen. Die Controller merken schon irgendwann dass da was nicht stimmt und passen dann auf. Wenn nur der Funk ausfällt kann man den Transponder noch auf einen Code stellen, der dann andauernt gesendet wird. Es gibt international festgelegte Codes für. z.B. Funkausfall. WEnn die ganze Elektrik weg ist geht das natürlich nicht, aber dann sollte man eigentlich immer n kleine Wiese Finden (also ich jetzt) wo ich zur Not landen kann. Bei den grossen ist das n grösseres Problem, aber kein viel grösseres, weil die dann wie oben beschrieben verfahren, da die ihre Planung sehr viel genauer machen müssen und dann einreichen müssen und da wird jeder Flug genemigt und abgespeichert. Das nennt sich dann Flugplan. Da steht die Startzeit drauf, die Route, die planmäßige Landezeit, Ausweichflughäfen etc. also deswegen geht kein Flieger runter :-)

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •