Ergebnis 1 bis 11 von 11
Like Tree3Likes
  • 1 Post By mo
  • 1 Post By SteelWheel
  • 1 Post By rico2009

Thema: Tschüss!

  1. #1
    j-l-n Guest

    Tschüss!

    Ich möchte mich hiermit endgültig von der JSWelt verabschieden. Ich war vor einiger Zeit bereits für zwei, drei Wochen weg; die letzten Wochen haben mich aber nun zum endgültigen Entschluss geführt.

    Dies hat im wesentlichen folgende Gründe, die ich jeweils nur kurz anreissen und nicht voll ausführen möchte:

    • Trotz neuem Admin stehen nun seit Ewigkeiten noch To-Dos unverändert auf der Liste. Ich nenne nur mal Shoutbox, Syntax-Highlighting, etc....

    • Das Forenleben ist eingeschlafen. Es gibt keinen wirklich aktiven User mehr, mit Ausnahme von SteelWheel, mikdoe, rico2009 und Sempervivum. Und mit Korbinian ist hier auch - und das meine ich wertfrei - hohe Fachkompetenz verschwunden. Früher konnte man sich sicher sein, dass das Problem gelöst wurde; mittlerweile erfolgen teils gar keine Antworten mehr...

    • LikeStar. Es waren und sind immer noch persönliche Disonanzen. Der für mich entscheidende Punkt war aber, dass ich in dieser Angelegenheit keierlei Rückhalt erfahren habe, sondern stattdessen als der Schuldige dargestellt wurde. Und das, so finde ich, muss ich mir als extrem aktives Mitglied mit mehr als 2.600 Beiträgen nicht gefallen lassen (was nicht heißen soll, dass ich damit irgendeinen "Freifahrtsschein" hätte).

    • Mo scheint sich nicht mehr um das Forum zu kümmern. Sämtliche Vorschläge und To-Dos wurden - wenn überhaupt - nur nach Ewigkeiten und penetranten wiederholten Hinweisen umgesetzt. Mo hatte vor einigen Monaten ganz offen die Frage gestellt, ob die Zeit gekommen ist, da die JSWelt ihr Ende erreicht hat. Damals hatte ich es klar verneint, heute denke ich anders. @mo: ich möchte lediglich offen sein. Sieh es nicht als Angriff!
      Ein weiterer Punkt ist die mittlerweile massive Werbung auf JSWelt. Ich habe sie mittlerweile per GM-Skript ausgeblendet, finde es aber sehr schade, dass du hier nicht auf uns eingegangen bist. Wir haben immer gesagt, wir sind bereit, Werbung hinzunehmen. Aber das ist zu viel des Guten.

    • dkdenz und ein_schlauer: auch hier hat sich meine Meinung mittlerweile komplett geändert. Ich bin die alten Geschichten durchgegangen und bin zu einem anderen Bild, als das, das ich vorher hatte, gekommen.
      @hesst: ich bin lange Zeit nicht mit dir klar gekommen. Du hattest zugegebenermaßen oft eine provozierende Art. Nichtsdestotrotz bist du neben Korbinian jemand gewesen, von dem man wusste, der kann einem garantiert (fast) immer helfen.

    • Bereits vor einiger Zeit habe ich mir einmal aus Interesse alte Threads in Smalltalk und der Lounge angeschaut und bin dabei auf Geschichten wie den Weggang von h-j-f und ähnliches gestoßen. Ich habe in diesen Threads viele Parallelen zu aktuelleren Forenereignissen erkannt, und es hat mich traurig gemacht, dass anscheinend niemand daraus etwas gelernt hat.


    Zum Schluss möchte ich noch einige explizite Worte des Dankes sagen:
    • @Korbinian: ich weiß nicht, ob du das hier je lesen wirst und / oder wieder zur JSWelt zurückkommst, aber danke für alles. Du konntest jedem bei fast allen Problemen helfen. Danke für deine Hilfe, deine Geduld und meine Hochachtung vor deiner Fachkenntnis. Du warst einer der wenigen Großen hier im Forum.

    • @SteelWheel: was ich an der JSWelt vermissen werde, ist dein Humor. Behalte ihn und bleibe weiter so! Deine Fachkenntnis hat mir oft weitergeholfen. Danke!

    • @hesst: ich habe bereits alles gesagt. Ich hatte dich falsch beurteilt. Auch dir danke für kompetente Hilfe, auch du gehörst zu den wenigen verbliebenen Fachkundigen hier.

    • Abschließend möchte ich mich noch bedanken für all die Worte des Dankes, wenn ich jemandem bei seinem Problem helfen konnte. Der größte Dank aber wäre es gewesen, hier in der JSWelt aktiv zu sein, zum Dank, dass einem selbst geholfen wurde. Und das sind leider die wenigsten gewesen. Schade...


    ICH MÖCHTE IM FRIEDEN GEHEN. LASST UNS DIESEN THREAD NICHT MIT BÖSEN WORTEN BEENDEN.





    PS: ich bitte darum, meinen Account vollständig zu löschen (nicht nur zu bannen). Davor soll mein Nutzername noch unkenntlich gemacht (=geändert) werden, falls meine bisherigen Beiträge verbleiben. Löschen bitte aber erst dann, wenn ich nochmal darauf hinweise; ich möchte noch die Gelegenheit haben, eventuell auf einen Post in diesem Thread zu antworten.

  2. #2
    Avatar von mikdoe
    mikdoe ist offline Administrator
    registriert
    01-05-2010
    Beiträge
    7.685

    AW: Tschüss!

    Zitat Zitat von j-l-n Beitrag anzeigen
    [*] Trotz neuem Admin stehen nun seit Ewigkeiten noch To-Dos unverändert auf der Liste. Ich nenne nur mal Shoutbox, Syntax-Highlighting, etc....
    Da das an mich geht: Ich hatte kürzlich gefragt, was noch offen ist, was man ohne Dateizugriff machen kann, denn ich habe keinen Dateizugriff sondern nur Zugriff auf die DB über das Admin GUI. Ich find den Thread auf die Schnelle nicht. Aber nach meiner Erinnerung gab es darauf keine Antwort oder ich hab es übersehen. Auf meiner Liste stehen noch diese Punkte:

    Und wenn ich das richtig sehe kann ich davon nichts umsetzen ohne Dateizugriff. Zumindest denke ich das. Ich kenne jetzt von vBulletin auch nicht jede hinterste Ecke aber ich habe es nach Hinweisen abgesucht und auch gegoogelt. Diese Punkte wüsste ich nicht, wie ich sie allein im Admin GUI umsetzen sollte. Das hab ich aber irgendwo auch mal geschrieben, dass das so ist.

    Zitat Zitat von j-l-n Beitrag anzeigen
    [*] Das Forenleben ist eingeschlafen. Es gibt keinen wirklich aktiven User mehr, mit Ausnahme von SteelWheel, mikdoe, rico2009 und Sempervivum. Und mit Korbinian ist hier auch - und das meine ich wertfrei - hohe Fachkompetenz verschwunden. Früher konnte man sich sicher sein, dass das Problem gelöst wurde; mittlerweile erfolgen teils gar keine Antworten mehr...
    Er sagte vor knapp zwei Monaten, dass er mal zwei Monate weg ist, weil er viel zu tun hat. Das heißt, Ende Januar rechne ich wieder mit ihm hier. Soll ich ihn fragen, ob der Plan so bleibt? Und dass das Forenleben eingeschlafen ist kann ich nicht nachvollziehen. Hat nicht jeder auch ein bisschen seinen eigenen Kram zu erledigen und deshalb nur wenig Zeit?

    Zitat Zitat von j-l-n Beitrag anzeigen
    [*] LikeStar. Es waren und sind immer noch persönliche Disonanzen. Der für mich entscheidende Punkt war aber, dass ich in dieser Angelegenheit keierlei Rückhalt erfahren habe, sondern stattdessen als der Schuldige dargestellt wurde. Und das, so finde ich, muss ich mir als extrem aktives Mitglied mit mehr als 2.600 Beiträgen nicht gefallen lassen (was nicht heißen soll, dass ich damit irgendeinen "Freifahrtsschein" hätte).
    Du hattest plötzlich in deiner Sig stehen, dass du weg gehst wegen Likestar. Ich hatte das erst garnicht gesehen, weil ich mir nicht jeden Tag jede Sig neu durchlese. rico und ich sind daraufhin aber sofort mit dir in Kontakt getreten. Und daraufhin haben wir auch sofort dieses Renomee System abgeschaltet, denn da hatte jemand beleidigende Texte rein gesetzt. Ist das denn keine Rückendeckung?

    Zitat Zitat von j-l-n Beitrag anzeigen
    [*]... Wir haben immer gesagt, wir sind bereit, Werbung hinzunehmen. Aber das ist zu viel des Guten.
    Also wenn ich mo's letzte Äußerung dazu richtig verstanden habe, bekommt er selbst mit der zusätzlichen Werbung rechts nicht einmal die laufenden Kosten für den Betrieb des Forums rein. Und von daher habe ich volles Verständnis dafür. Schau mal, wie lange er das schon betreibt und wie lange er dafür schon Geld ausgibt.
    Wir haben auf unserer damaligen Vorschlagsliste zum "in Schwung bringen" des Forums noch Punkte nicht umgesetzt. Lass uns die doch nochmal gemeinsam mit dir zusammen hervorholen. Vielleicht bekommen wir dadurch mehr Traffic wodurch dann die Werbung oben ausreicht und rechts wieder abgeschaltet werden kann. Zumindest könnten wir das versuchen.

    Zitat Zitat von j-l-n Beitrag anzeigen
    [*] dkdenz und ein_schlauer: auch hier hat sich meine Meinung mittlerweile komplett geändert. Ich bin die alten Geschichten durchgegangen und bin zu einem anderen Bild, als das, das ich vorher hatte, gekommen.
    Das würde ich gern per PN nochmal aufgreifen.

    Zitat Zitat von j-l-n Beitrag anzeigen
    [*] Bereits vor einiger Zeit habe ich mir einmal aus Interesse alte Threads in Smalltalk und der Lounge angeschaut und bin dabei auf Geschichten wie den Weggang von h-j-f und ähnliches gestoßen. Ich habe in diesen Threads viele Parallelen zu aktuelleren Forenereignissen erkannt, und es hat mich traurig gemacht, dass anscheinend niemand daraus etwas gelernt hat.
    h-j-f sagt mir nichts. Lass uns doch aus diesen Erfahrungen gemeinsam lernen und es zukünftig besser machen. Aber wir schaffen das nicht, wenn jeder ärgerlich/enttäuscht/traurig weg geht, der es besser machen könnte. Das klappt nur, wenn man hier bleibt und Verbesserungsvorschläge umsetzt.

    Zitat Zitat von j-l-n Beitrag anzeigen
    Zum Schluss möchte ich noch einige explizite Worte des Dankes sagen:
    Find ich gut allerdings bin ich ziemlich traurig, dass du mich nicht einmal erwähnst. Hab ich dir nicht geholfen und dich unterstützt, wo es mir möglich war?

    Zitat Zitat von j-l-n Beitrag anzeigen
    [*] Abschließend möchte ich mich noch bedanken für all die Worte des Dankes, wenn ich jemandem bei seinem Problem helfen konnte. Der größte Dank aber wäre es gewesen, hier in der JSWelt aktiv zu sein, zum Dank, dass einem selbst geholfen wurde. Und das sind leider die wenigsten gewesen. Schade...
    Man kann aber nicht erwarten, dass jemand der hier eine Frage stellt direkt Purzelbäume schlägt. Das ist etwas Langfristiges, da braucht man langen Atem! Du bist gerade mal 17 Monate hier dabei, wenn ich das richtig gesehen habe. Lass uns doch in 3 Jahren nochmal darüber austauschen.
    Außerdem befindet sich das Forum doch in einer Art Relaunch, damit wieder mehr Traffic drauf kommt. Dazu muss man auf jeden Fall Geduld haben, ohne ein dickes Budget geht das nicht von heut auf morgen. Im Hinterkopf hätte ich auch noch so ein paar Ideen, wie man das Forum rein thematisch noch attraktiver machen kann, schließlich ist JS selbst nicht stehen geblieben. Inzwischen benutzt man es quasi überall aber wir sind hier im Forum eher auf den Einsatz im Browser konzentriert. Vielleicht ist das nicht mehr ganz auf der Höhe der Zeit und wir müssten da etwas dran ändern.
    Wie gesagt, die "in Schwung bringen" Liste ist noch nicht komplett abgearbeitet und ich hab für dieses Thema noch viel mehr Ideen. Aber wir schaffen das nur, wenn ein Team dauerhaft zusammen arbeitet und zusammen bleibt.

    Zitat Zitat von j-l-n Beitrag anzeigen
    Davor soll mein Nutzername noch unkenntlich gemacht (=geändert) werden, falls meine bisherigen Beiträge verbleiben.
    Darüber müssen wir uns nochmal austauschen.

    Julian, ich möchte dich abschließend bitten, deine Idee nochmal zu überdenken.
    Ich bin mir sicher, dass es hier niemanden gibt, der dich verlieren möchte!

    mik
    Das deutsche Javascript Forum http://forum.jswelt.de http://forum.jswelt.de/images/logoJsWeltForumV4_32x22.png
    Sorry wenn ich manchmal ohne Hallo und nur klein schreibe! Dann bin ich nicht unfreundlich sondern mit nervigem kleinem Touch Tablet zugange

  3. #3
    Avatar von mo
    mo
    mo ist offline Administrator
    registriert
    09-06-2000
    Ort
    /dev/null
    Beiträge
    5.401

    AW: Tschüss!

    Mal ganz grundsätzlich: Ich fände es fair, wenn insb. ein Moderator so einen Entschluß nicht im Hauruckverfahren öffentlich zur Schau stellt, sondern evtl. den Beteiligten die Chance zu einem Gespräch gibt. Du schaffst jetzt Tatsachen, die einige vor den Kopf treffen, andere nicht.
    Dass sich bei jedem von uns Prioritäten verschieben, ist logisch und normal. Für mich hängt viel Herzblut an dem Forum, ansonsten würde ich es nicht weiter betreiben, sondern einfach abschalten, ebenso wie meine anderen Webseiten. Das Rad dreht sich weiter und wenn Du eine Diskussion in der Lounge zu deinem Weggang anbieten möchtest, dann starte dort einen neuen Thread zu dem Thema. Ich finde, die Öffentlichkeit geht das nichts an.
    mikdoe likes this.
    bye,
    mo

  4. #4
    j-l-n Guest

    AW: Tschüss!

    Zuallererst einmal: ich bin ein Freund direkter Worte und möchte offen sprechen. Sämtliche Kritik ist wertfrei gemeint, aber sie muss sein, da es nichts nutzt, um den heißen Brei herumzureden.

    Zitat Zitat von mikdoe Beitrag anzeigen
    wenn ich das richtig sehe kann ich davon nichts umsetzen ohne Dateizugriff. Zumindest denke ich das. Ich kenne jetzt von vBulletin auch nicht jede hinterste Ecke aber ich habe es nach Hinweisen abgesucht und auch gegoogelt. Diese Punkte wüsste ich nicht, wie ich sie allein im Admin GUI umsetzen sollte.
    Korrekt. Nur bedeutet das, dass diese Punkte in absehbarer Zeit niemals folgen werden, da sich Mo seit Monaten nicht darum gekümmert hat und das auch in Zukunft nicht tun wird.
    Das Einzige, was ich dir vorwerfe ist: was hat es genutzt, dass du dich als zweiter Admin gemeldet hast, wenn du dann laut eigenen Aussagen auch nicht mehr Zeit als Mo hast?


    Zitat Zitat von mikdoe Beitrag anzeigen
    h-j-f sagt mir nichts. Lass uns doch aus diesen Erfahrungen gemeinsam lernen und es zukünftig besser machen.
    Bitte lies dir einmal an einem Nachmittag, an dem du nichts zu tun hast, einfach mal ein paar alte Threads in der Lounge durch. Danach wirst du vielleicht anders denken. Denn aus diesen Erfahrungen hat eben anscheinend niemand jemals etwas gelernt.


    Zitat Zitat von mikdoe Beitrag anzeigen
    ...wir schaffen das nicht, wenn jeder ärgerlich/enttäuscht/traurig weg geht, der es besser machen könnte. Das klappt nur, wenn man hier bleibt und Verbesserungsvorschläge umsetzt.
    Ich gebe ganz offen zu, dass ich verärgert über einige der angesprochenen Dinge bin. Aber andererseits, und das noch viel mehr, bin ich äußerst enttäuscht und traurig, dass anscheinend niemand etwas aus all den Jahren JSWelt gelernt hat.
    Ich denke durchaus, dass einige User - wie ich jetzt mein Bild davon habe - versucht haben, wie von dir angesprochen, das Ganze zu verbessern. Aber diesen Kampf haben alle dann - so habe ich zumindest den Eindruck bei einem persönlichen Treffen mit einem alten Forenmitglied gewonnen, das ich hier nicht nennen möchte - irgendwann aufgegeben. Und auch ich bin resigniert.


    Zitat Zitat von mikdoe Beitrag anzeigen
    Find ich gut allerdings bin ich ziemlich traurig, dass du mich nicht einmal erwähnst.
    Es waren explizite Worte des Dankes an die drei Personen, denen ich am meisten danken wollte. Dass ich dich, rico, Sempervivum, devnull69 und die anderen nicht explizit erwähnt habe, heißt nicht, dass ich euch nicht auch danken würde.


    Zitat Zitat von mikdoe Beitrag anzeigen
    Hab ich dir nicht geholfen und dich unterstützt, wo es mir möglich war?
    Hast du. Doch dieser Satz ärgert mich. Ich muss mich nicht rechtfertigen, wem ich danke.


    Zitat Zitat von mo Beitrag anzeigen
    Mal ganz grundsätzlich: Ich fände es fair, wenn insb. ein Moderator so einen Entschluß nicht im Hauruckverfahren öffentlich zur Schau stellt, sondern evtl. den Beteiligten die Chance zu einem Gespräch gibt. Du schaffst jetzt Tatsachen
    Damit hast du recht, ich habe aber meinen Entschluss mittlerweile unabänderlich getroffen.


    Zitat Zitat von mo Beitrag anzeigen
    Für mich hängt viel Herzblut an dem Forum, ansonsten würde ich es nicht weiter betreiben, sondern einfach abschalten, ebenso wie meine anderen Webseiten.
    Ja, das glaube ich dir. Aber andererseits: ich kann mich an soviele Tage erinnern, an denen ich etwas vorgeschlagen hatte und es von dir keine Meldung gab, obwohl du dich eingeloggt hattest.


    Zitat Zitat von mo Beitrag anzeigen
    Das Rad dreht sich weiter und wenn Du eine Diskussion in der Lounge zu deinem Weggang anbieten möchtest, dann starte dort einen neuen Thread zu dem Thema. Ich finde, die Öffentlichkeit geht das nichts an.
    Und genau das finde nicht. Ja, einerseits hast du recht, dass das nicht jeder lesen muss. Aber andererseits finde ich es extrem unfair, dass 90% aller User hier (ohne Lounge-Zugang) keinen blassen Schimmer von den Hintergrundgeschichten zu etwas haben und - und das war bei sämtlichen Weggängen in der Geschichte des Forums (soweit ich es überblickt habe) so - haben die User anscheinend kein Recht, zu erfahren, wenn sich jemand aus diversen Gründen, die nicht durchwegs positiv sind, verabschiedet. Bisher wurde dann immer alles schnell und heimlich in die Lounge verschoben.

    Ich kann und will die Geschichte an sich nicht beurteilen, weil ich sie nicht mitbekommen habe, aber was Planet4 zum Weggang von hjf und pit_r gesagt hat, spricht mir aus dem Mund: klick
    Geändert von j-l-n (17-01-2015 um 11:53 Uhr)

  5. #5
    Avatar von mo
    mo
    mo ist offline Administrator
    registriert
    09-06-2000
    Ort
    /dev/null
    Beiträge
    5.401

    AW: Tschüss!

    hi,
    @hjf: lies bitte alles zu dem thema, das wurde in der lounge hinreichend diskutiert, j-c hat da ein gutes statement verfasst.
    was imho gar nicht geht, ist, dass du threads aus der lounge zitierst. irgendwo ist schluß mit narrenfreiheit. entweder du löschst die passage aus deinem post oder ich.
    @zeit fürs forum: ich mache das seit jahren unentgeltlich und wenn ich mich einlogge heisst das nicht automatisch, dass ich zeit für irgendwelche arbeiten habe, die dir als wichtig erscheinen. meine zeit teile ich mir selbst ein.
    und dass user immer wieder ein forum verlassen, gehört zur natur der sache. dass foren lange nicht mehr die persönliche bedeutung für den einzelnen haben, liegt imho an facebook und co. "früher" gab es forentreffen, viele private kontakte usw.
    du sprichst das thema an, dass irgendwer was von den alten zeiten hätte lernen sollen. wer denn? wir haben immer wieder komplette wechsel der belegschaft und ganz ehrlich, ich finde das spannend und durchaus motivierend, dass so viele coder aus dem nichts auftauchen und sich hier zu wertvollen mitgliedern entwickeln.
    dass andere das handtuch schmeissen, ist auch akzeptabel. nur sei auch die frage nach der persönlichen befindlichkeit gestattet. impulsive kurzschlußreaktionen, so wie du sie hier zeigst, sind nur dazu da, fakten zu schaffen und problemen aus dem weg zu gehen. etwas konstruktives kann ich hier nicht wirklich sehen. du kommst mit ollen kamellen, die fast 10 jahre alt sind! aber ich hatte damals schon gesagt: "reisende soll man nicht aufhalten". von daher danke ich dir recht herzlich für deine mitarbeit, deine zeit im forum und weiterhin viel glück für dich.
    bye,
    mo

  6. #6
    j-l-n Guest

    AW: Tschüss!

    Zitat Zitat von mo Beitrag anzeigen
    @hjf: lies bitte alles zu dem thema, das wurde in der lounge hinreichend diskutiert, j-c hat da ein gutes statement verfasst.
    Geht leider nicht, da - du? - mir den Lounge-Zugang blockiert hast. Sollte das tatsächlich der Fall sein, so möchte ich nur anmerken, dass ich das als äußert unfair empfinde, so ohne Vorwarnung...

    Zitat Zitat von mo Beitrag anzeigen
    was imho gar nicht geht, ist, dass du threads aus der lounge zitierst. irgendwo ist schluß mit narrenfreiheit. entweder du löschst die passage aus deinem post oder ich.
    Da ist es wieder, die Abgeschottenheit und fehlende Offenheit. Aber von mir aus, dann eben nur der Link.


    Zitat Zitat von mo Beitrag anzeigen
    ganz ehrlich, ich finde das spannend und durchaus motivierend, dass so viele coder aus dem nichts auftauchen und sich hier zu wertvollen mitgliedern entwickeln.
    Sind sie denn wirklich wertvoll, wenn sie wie planet4 angemerkt hat immer wieder "sang- und klanglos" verschwinden?


    Zitat Zitat von mo Beitrag anzeigen
    von daher danke ich dir recht herzlich für deine mitarbeit, deine zeit im forum und weiterhin viel glück für dich.
    Hierfür möchte ich mich bei dir bedanken.

  7. #7
    SteelWheel ist offline Haudegen
    registriert
    18-07-2012
    Beiträge
    600

    AW: Tschüss!

    Hallo zusammen,

    nun, ich habe keine zweieinhalb Tausend Beiträge geschrieben wie j-l-n - und ich bin auch kein Offizieller hier im Forum. Aber ich betreibe selbst ein Forum federführend. Ich kann selbstverständlich gar nichts zu den zwischenmenschlichen Schwierigkeiten untereinander sagen (werde mich hüten!) - aber ich kenne das geschilderte Szenario mit der Aussage "es geht so nicht weiter" (stark abgekürzt).

    mo - der ja wohl extra nun hierher gekommen ist, da sich Dein Thread bis dort wohl rumgesprochen haben wird - wird mir u. U. beipflichten: Nur weil Vorschläge da sind, können und müssen diese nicht zwangsläufig auch sofort realisiert werden. Und gerade das ist in meinem Forum auch gern das Problem. Aber als Betreiber einer solchen Plattform bedenkt man - hoffentlich - auch andere Dinge. Ich greife mal die Punkte auf, die Dir offenbar fehlen ...

    JS Syntax Highlightning:
    Ich frage mich, warum es "bunt" sein muss?! Ich schrieb kürzlich in einem Thread "unaufgeforderte Kritik zum Source". Wenn ich das Beispiel nehme, was Du dann unbedingt "bunt" möchtest, wie soll das menschliche Auge bitte da Sinn und Unsinn erkennen? Zugegeben, "monospaced" ist vbull-Standard. Und mit GeSHi könnte da ganz toll und ganz viel bunt auch kommen. Inwiefern das aber hilft (oder irritiert es den neuen User, weil es so im Editor bspw. nicht aussieht?), kann ich nicht beurteilen. In meinen Fachbüchern habe ich auch irgendwie noch nie "syntax highlighting" gesehen. ^^ Aber: Wieviel Last GeSHi bspw. extra produziert, ist von Tests abhängig ... nicht von "unbedingt haben". Was wäre mit so "old school" Usern wie mir? Werde ich auf bunt geknechtet oder entscheidet jeder User individuell, wie er das sehen mag? Wie mag mo als Betreiber Source lesen? Und war das je mos Plan in seiner Vorstellung rund um dieses Forum? Das sind so Kleinigkeiten, an denen sowas häufig/gern/auch scheitert.

    Blog aktivieren
    Hier bin ich jetzt mit einem großen oÔ ausgestattet - das kenne ich selbst aus meinem Forum. Möchtest Du hier Blog-Funktionalität im Forum haben (explizit auf Deinen User) oder soll jswelt einen Blog bekommen, für den Du schreiben willst?! Die Antwort ist eigentlich fast egal - ein Beispiel aus meiner Welt: Meine User wollten unbedingt etwas haben, wo man Schreiben kann! Alle waren dafür - und dann wurde individuell was erstellt. Schnell fanden sich "Redakteure", die Artikel aufnahmen und eine Story daraus bauten ... so zumindest der O-Ton im Forum. Was draus wurde, wirst Du Dir bestimmt denken können - das System ist mittlerweile abgeschaltet. Der Grund: "Verdammt, es kostete mehr Zeit als gedacht!" (Redakteur/Schreiber) ... und wer liest alle Einträge, die im Namen von jswelt (wenn global) bzw. je Usernamen (wenn im Forum) publiziert werden? Das ist durchaus mit realer Haftung verbunden. Großes Tennis - ich gebe Dir gern die Aktennummer bei meiner hiesigen Staatsanwaltschaft. ^^

    Soc. Media Plugin?
    Hier gibt es Urteile, dass FB, Twitter, G+ & Co. nicht blindlings und unaufgefordert einfach verdrahtet sein dürfen (es reicht das Laden der jeweiligen API!). Darum haben einige (sehr viele) Domains nämlich umrüsten dürfen: "Wollen Sie zulassen, dass ..." ... inwiefern lässt sich vbull auf sowas ein? Oder hat wer die Zeit für vbull ein Plugin zu schreiben, was deutschen Gesetzen entspricht? Ich sag Dir: Würde FB die Daten für illegale Download-Lizenzen-, Kino-Stream-Seiten usw. auswerten und an die Behörden reichen, kriegen einige ein ganz langes Gesicht (Bedingung: perma-login bei FB). Aber es ist weiterhin unklar, was FB damit macht. Sollte ich Dich jetzt fehlinterpretiert haben und Du redest gar nicht von irgendwelchen Buttons, um ein Posting auf den besagten Plattformen zu liken/haten, so wäre der Begriff "social media" (als Funktionsmittel zur firmenexternen Kommunikation mit Kunden) schlichtweg und in erster Instanz Sache von mo.

    Google Map für Userstandorte
    Hatte ich bei mir auch - wurde "gefordert" und wäre ja ganz toll. Nicht einmal 1 % meinte dies dann nach Einführung auch bedienen zu müssen. Fakt: deaktiviert und entnommen. Auch hier reden wir wieder über Daten, Protokoll usw. Ich - für mich ganz persönlich - müsste mich nicht auf Google Maps "zeigen" oder wieder einmal wissen, dass Google im Hintergrund dabei ist.

    Ja, das klingt jetzt alles voll gegen Dich, Julian, aber auch das soll es nicht sein. Das ist mein POV auf diese Dinge, da ich das exakt so bzw. artverwandt schon hinter mir habe. Ich frage Dich jetzt von Dev zu Dev: Welcher dieser Punkte macht das Forum von jswelt für Dich durch die Hinzunahme wirklich besser?

    Nun, aber es scheint ja einiges mehr im Argen zu sein. Dennoch bin ich ein wenig geschockt, inwiefern es immer gleich so drastisch sein muss. Das Forum verliert so einen Helfer (nämlich Dich) - und das ist schlichtweg nicht hinnehmbar. Erlaube mir einen Vorschlag/Kompromiss: Du legst das Moderatorenamt nieder, da Du seit Amtsantritt nicht das bewegen konntest, was Du vielleicht wolltest - bleibst dafür dem Forum und dem "normalen Pöbel" (mir zum Beispiel) aber erhalten. Warum funktioniert das nicht?

    Vielleicht doch noch was zu anderen Usern hier im Forum: Ignorieren. Als Nicht-Mod klappt das sogar richtig entspannend ...

    Abschließend verstehe ich Deinen Schritt in die Öffentlichkeit zwar, aber auch die Meinung von mo bzgl. "lieber hinter den Türen". So hast Du jetzt Typen wie mir die Möglichkeit gegeben zu antworten - zu einem Thema, wozu ich eigentlich keine Stellung beziehen könnte/dürfte. Ich sehe einen Weg - und der ist nicht "Tschüss!"

    Grüße von mir aus irgendwo (ich werd es auf Google Maps nicht verraten).
    mikdoe likes this.

  8. #8
    Avatar von mikdoe
    mikdoe ist offline Administrator
    registriert
    01-05-2010
    Beiträge
    7.685

    AW: Tschüss!

    Steel und andere: Diese Vorschläge wurden zusammen gesammelt in einem Thread und ich hatte mir dafür mal eine Liste gemacht. Aber diese Liste habe ich nur bis dahin abgearbeitet bis wohin es ohne File Zugriff ging und da hatten wir schon einige Punkte umgesetzt. Soviel nur zu dem Thema "ich weiß nicht, warum ein Admin dazu gekommen ist". Es ist keinesfalls so, dass das überhaupt keine Wirkung hatte. Und ob ich mehr oder weniger Zeit als mo hier rein stecke, Julian, weißt du doch garnicht. Nicht alles, was man tut in der Admin. ist für andere sichtbar!

    Und die restlichen Punkte von dieser meiner Liste waren halt diese 4 aufgezählten, die ich mangels Berechtigung nicht umsetzen KANN.
    Es ist mir wichtig, dass nicht der Eindruck entsteht, das Julian u.a. darum geht, weil genau diese Punkte nicht umgesetzt sind. Genau genommen weiß ich garnicht, ob er diese (bis auf den ersten Syntaxhighlightning) überhaupt haben wollte oder ob er noch andere Punkte hat, die ich vielleicht übersehen habe oder aus anderen Gründen garnicht kenne.

    Dennoch Danke für deine Erfahrungen Steel. Ich hab schon fast so was befürchtet. OK aber es gibt ja trotzdem Möglichkeiten, dem Forum neuen Wind einzuhauchen, z.B. über die Themen.

    *Beitrag #7 von Steel freigeschaltet*
    Das deutsche Javascript Forum http://forum.jswelt.de http://forum.jswelt.de/images/logoJsWeltForumV4_32x22.png
    Sorry wenn ich manchmal ohne Hallo und nur klein schreibe! Dann bin ich nicht unfreundlich sondern mit nervigem kleinem Touch Tablet zugange

  9. #9
    j-l-n Guest

    AW: Tschüss!

    So, ich denke, es ist alles gesagt. Meine Entscheidung steht immer noch, macht's gut!



    Zitat Zitat von j-l-n Beitrag anzeigen
    ich bitte darum, meinen Account vollständig zu löschen (nicht nur zu bannen). Davor soll mein Nutzername noch unkenntlich gemacht (=geändert) werden, falls meine bisherigen Beiträge verbleiben.

  10. #10
    Avatar von mo
    mo
    mo ist offline Administrator
    registriert
    09-06-2000
    Ort
    /dev/null
    Beiträge
    5.401

    AW: Tschüss!

    zappzarapp. danke dir, mach´s besser!
    bye,
    mo

  11. #11
    rico2009 Guest

    AW: Tschüss!

    Alles sehr Schade was gestern und vorgestern passiert ist.

    Ich mache dieses Thema jetzt ganz bewusst hier zu, da das Thema Julian jetzt hier abgeschlossen sein muss.
    mikdoe likes this.

Ähnliche Themen

  1. und tschüss......
    Von MOTH im Forum Smalltalk
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 16-05-2002, 21:30
  2. Und tschüss...
    Von MOTH im Forum Smalltalk
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 05-04-2002, 08:20

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •