Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 16 bis 21 von 21
  1. #16
    KtmnjjpfjsFvzG ist offline Foren As
    registriert
    05-12-2012
    Beiträge
    77

    AW: CSS: filter nur für einen bestimmten Bereich

    Auch mit nur 2, wenn du einfach das original-div im Hintergrund lässt, das brauchst du garnicht per clip zu verändern, die passende Area wird ja durch das Vordergrund-div verdeckt.

    Ist aber trotzdem, wie du schon gesagt hast, alles so aufwändig, dass es nicht sauber geht geschweige denn sich lohnt. Schade ^^

    //Edit: SEO-Mäßig könnte man ja die Kopie erst clientseitig per JS anfertigen. Trotzdem ist das einfach suboptimal^^

  2. #17
    tsseh ist offline Foren-Gott
    registriert
    19-05-2008
    Beiträge
    5.667

    AW: CSS: filter nur für einen bestimmten Bereich

    Zitat Zitat von KtmnjjpfjsFvzG Beitrag anzeigen
    //Edit: SEO-Mäßig könnte man ja die Kopie erst clientseitig per JS anfertigen. Trotzdem ist das einfach suboptimal^^
    dann bist du ja aber nicht mehr bei css, klar, mit js geht das schon, auch dynamisch, aber nicht mit css.

  3. #18
    Avatar von kkapsner
    kkapsner ist offline Super Moderator
    registriert
    28-03-2008
    Beiträge
    17.714

    AW: CSS: filter nur für einen bestimmten Bereich

    Zitat Zitat von hesst Beitrag anzeigen
    und das soll aber allgemeingültig "funzen", also ein belibiger bereich eines zur laufzeit mit einer entsprechenden klasse versehenen elementes. und wenn du dann noch einen halben buchstaben erwischst, ist es mit reinem div-geschiebe auch aus.
    Wenn das alles sauber ausgerechnen wird, sind auch "halbe Buchstaben" kein Problem... die eine Hälfte wird im eine <div> angezeigt und die andere im anderen - der Rest der "beiden" Buchstaben wird durch das overflow: hidden nicht angezeigt.
    Zitat Zitat von hesst Beitrag anzeigen
    beim clipping hättest du den inhalt je nach ausschnitt n-fach, je nachdem, ob dich seo interessiert, ist duplicate content auch wieder zu beachten.
    Ich weiß - die Lösung ist nicht schön... aber rein theoretisch funktioniert's...

    Zitat Zitat von hesst Beitrag anzeigen
    keine ahnung wozu das gut sein soll, dass es technisch nicht mit geht, ist meiner meinung nach ein manko. genau wie es meiner meinung nach einfach eine möglichkeit geben sollte zu definieren, dass der inhalt des elementes als n mal m matrix dargestellt wird.
    Eine Matrix würde ich ja über eine <table> realisieren - das ist für mich tabellarischer Inhalt. Aber du hast Recht, dass CSS noch nicht so wirklich komplett ausgereift ist.

    Zitat Zitat von KtmnjjpfjsFvzG Beitrag anzeigen
    Auch mit nur 2, wenn du einfach das original-div im Hintergrund lässt, das brauchst du garnicht per clip zu verändern, die passende Area wird ja durch das Vordergrund-div verdeckt.
    Dann muss dein <div> aber einen nichttransparenten Hintergrund haben - ich hatte irgendwie einen transparenten Hintergrund angenommen...

  4. #19
    tsseh ist offline Foren-Gott
    registriert
    19-05-2008
    Beiträge
    5.667

    AW: CSS: filter nur für einen bestimmten Bereich

    Zitat Zitat von kkapsner Beitrag anzeigen
    Wenn das alles sauber ausgerechnen wird, sind auch "halbe Buchstaben" kein Problem... die eine Hälfte wird im eine <div> angezeigt und die andere im anderen - der Rest der "beiden" Buchstaben wird durch das overflow: hidden nicht angezeigt.
    dann hast du aber gleich wieder eine weitere einschränkung overflow auf hidden zu setzen, oder du musst das in ein zusätzliches div wrappen, wie du das machen wolltest, ok.

    Zitat Zitat von kkapsner Beitrag anzeigen
    Ich weiß - die Lösung ist nicht schön... aber rein theoretisch funktioniert's...
    statisch, für ein bestimmtes div mit bekanntem inhalt, ja

    Zitat Zitat von kkapsner Beitrag anzeigen
    Eine Matrix würde ich ja über eine <table> realisieren - das ist für mich tabellarischer Inhalt.
    was ist denn tabellarischer Inhalt? wenn etwas in 2 spalten dargestellt werden soll, ist das für mich auch tabellarischer Inhalt. nach gängiger meinung nicht. da legt html die struktur fest, css bestimmt die darstellung. das wäre ja auch ok, wenn es denn so wäre, aber gerade so ist es meiner meinung nach nicht, da man um etwas mit css darstellen zu können meist auch immer an der struktur ändern muss.

  5. #20
    KtmnjjpfjsFvzG ist offline Foren As
    registriert
    05-12-2012
    Beiträge
    77

    AW: CSS: filter nur für einen bestimmten Bereich

    Eine Matrix-Darstellung bekommst du aber problemlos mit float- oder flexbox-Properties hin...

    Aber darum geht es hier auch nicht...

  6. #21
    Avatar von kkapsner
    kkapsner ist offline Super Moderator
    registriert
    28-03-2008
    Beiträge
    17.714

    AW: CSS: filter nur für einen bestimmten Bereich

    Zitat Zitat von hesst Beitrag anzeigen
    was ist denn tabellarischer Inhalt? wenn etwas in 2 spalten dargestellt werden soll, ist das für mich auch tabellarischer Inhalt. nach gängiger meinung nicht.
    Für mich ist tabellarischer Inhalt etwas, wo der Inhalt in den Spalten und/oder Reihen ähnliche Information enthalten.
    Zwei Spalten ist einfach nur Darstellung und Design - hat nichts mit dem Inhalt zu tun und ist für mich deshalb auch kein tabellarischer Inhalt
    Zitat Zitat von hesst Beitrag anzeigen
    da legt html die struktur fest, css bestimmt die darstellung. das wäre ja auch ok, wenn es denn so wäre, aber gerade so ist es meiner meinung nach nicht, da man um etwas mit css darstellen zu können meist auch immer an der struktur ändern muss.
    Ja, deswegen meine ich auch, dass CSS noch nicht komplett ausgereift ist. Aber es ist meiner Meinung nach besser, als <table>-Layouts.

Seite 2 von 2 ErsteErste 12

Ähnliche Themen

  1. Bestimmten Bereich mitscrollende div
    Von memes im Forum JavaScript
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 10-05-2012, 00:10
  2. Mausklick in bestimmten Bereich simulieren?
    Von Bahula2 im Forum JavaScript
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 04-10-2011, 18:19
  3. Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 13-10-2009, 14:15
  4. sound für bestimmten bereich
    Von SuicideCommando im Forum Allgemeines
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 06-09-2002, 13:36
  5. Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 18-11-2001, 14:18

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •