Ergebnis 1 bis 5 von 5
  1. #1
    werny Guest

    Smile CSS mit verschidenen .a und .a hover

    Bitte diesen thread löschen!
    Hat sich erledigt!
    Danke
    Geändert von werny (27-02-2009 um 00:18 Uhr) Grund: BITTE DIESEN THREAD LÖSCHEN!

  2. #2
    Avatar von dkdenz
    dkdenz ist offline Foren-Gott
    registriert
    13-04-2004
    Ort
    Lübeck
    Beiträge
    12.050

    AW: CSS mit verschidenen .a und .a hover

    Mir ist nicht ganz klar was Du da machst, aber zum Rumprobieren versuch's mal hiermit:
    Code:
    .normal:link, .normal:active, .normal:hover, .normal:visited {
        font-family:Verdana;
        line-height:11pt;
        font-size:8pt;
        color:#fff;
        text-decoration:none; 
        font-weight: bold
    }
    .normal:hover {
        text-decoration:underline; 
    }
    Noch kürzer wäre:
    Code:
    .normal {
        font-family:Verdana;
        line-height:11pt;
        font-size:8pt;
        color:#fff;
        text-decoration:none; 
        font-weight: bold
    }
    .normal:hover {
        text-decoration:underline; 
    }
    Geändert von dkdenz (10-05-2008 um 17:16 Uhr)

  3. #3
    werny Guest

    AW: CSS mit verschidenen .a und .a hover

    Bitte diesen thread löschen!
    Hat sich erledigt!
    Danke
    Geändert von werny (27-02-2009 um 00:18 Uhr) Grund: BITTE DIESEN THREAD LÖSCHEN!

  4. #4
    ein schlauer ist offline Lounge-Member
    registriert
    18-08-2004
    Beiträge
    14.671

    AW: CSS mit verschidenen .a und .a hover

    Wenn ich's richtig verstanden habe willst du sowas:

    HTML-Code:
    <a href="#">normaler Link</a>
    <a class="small" href="#">kleiner Link</a>
    a:link {...}
    ....
    a.small:link {...}
    ...

  5. #5
    Avatar von dkdenz
    dkdenz ist offline Foren-Gott
    registriert
    13-04-2004
    Ort
    Lübeck
    Beiträge
    12.050

    AW: CSS mit verschidenen .a und .a hover

    Zitat Zitat von werny Beitrag anzeigen
    na small soll halt ganz andere link- und hover-eigenschaften haben wie normal
    Toll wäre wenn man jede einzelen action getrennt steuern könnte.

    zb. normal link ist weiss und fett, bei hover wirds schwarz und unterstrichen
    zb. normal small ist gelb und kursiv, be hover wirds orange und fett usw...

    Bei Macs kommen da oft komische Effekte wenn man mit der maus über so einen Text fährt...
    Siehe mein Beispiel.
    Code:
    .normal:link, .normal:active, .normal:hover, .normal:visited {
        font-family:Verdana;
        line-height:11pt;
        font-size:8pt;
        color:#fff;
        text-decoration:none; 
        font-weight: bold
    }
    .normal:hover {
        text-decoration:underline; 
    }
    .small:link, .small:active, .small:hover, .small:visited {
        font-family:Verdana;
        line-height:11pt;
        font-size:8pt;
        color:#fff;
        text-decoration:none; 
        font-weight: bold
    }
    .small:hover {
        text-decoration:underline; 
    }
    Die gewünschten Eigenschaften musst Du eben selbst einsetzen.
    Und beim Mac (selbst unter Safari) gibt es keine komischen Effekte, wenn man's korrekt einbaut.
    Geändert von dkdenz (15-05-2008 um 21:24 Uhr)

Ähnliche Themen

  1. Seltsamer 4 Pixel Rand bei CSS Hover
    Von thunderstick im Forum CSS und (X)HTML
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 01-08-2006, 15:58
  2. css: hover geht nicht im IE
    Von kool im Forum CSS und (X)HTML
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 17-03-2006, 17:44
  3. css hover nach visited
    Von HsF_Hellsing im Forum CSS und (X)HTML
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 22-01-2005, 13:59
  4. CSS Hover nur td einfärben?
    Von zoomzoom im Forum CSS und (X)HTML
    Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 19-12-2004, 00:43
  5. Serverseitiges css
    Von H34d im Forum Allgemeines
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 19-10-2003, 13:42

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •