Ergebnis 1 bis 13 von 13
  1. #1
    tobi-848 ist offline Foren As
    registriert
    02-09-2007
    Beiträge
    78

    Angry Browser Anzeigeprobleme

    Hallo Zusammen. Ich hatte es endlich geschaft meine Homepage im IE 7 einigermassen schön darzustellen. Nun dachte ich mir ich seh mal nach ob das im Firefox gleich aussieht...

    Negativ!
    Im Firefox werden nicht einmal alle Kästchen nebeneinander dargestellt, sondern auch noch untereinander. Das Menü, das im IE7 nach unten aufklappt öffnet zum Teil nicht einmal und sonst klappt es nach rechts auf...

    Hier ist noch der Link zur seite

    bin am verzweifeln...

  2. #2
    IPMedien ist offline Mitglied
    registriert
    17-11-2007
    Beiträge
    27

    AW: Browser Anzeigeprobleme

    ...
    Geändert von IPMedien (02-03-2010 um 20:57 Uhr)

  3. #3
    ele
    ele ist offline Routinier
    registriert
    27-12-2007
    Beiträge
    473

    AW: Browser Anzeigeprobleme

    Tja, da hast du dich aber in eine wirklich blöde Lage geritten. Die üblicherweise bessere Vorgehensweise ist es die seite zuerst für den Firefox (oder sonst ein Browser der sich an die Standards hält) zu schreiben und erst danach für den IE entsprechende anpassungen vornehmen.

    Nun ist der Schlammassel schon passiert und du musst versuchen zu Retten was man noch retten kann.

    Am besten fängst du mal damit an deine Seite valide zu machen. Der Doctype gehört z.B. vor das <head>-tag. Ausserdem ist das eh der völig flasche Doctype, denn erstens ist das was du hast kein XHTML und zweitens ist deine Hauptseite ein Frameset. Der dazu passende Doctype heisst:

    HTML-Code:
    <!DOCTYPE HTML PUBLIC "-//W3C//DTD HTML 4.01 Frameset//EN"
            "http://www.w3.org/TR/html4/frameset.dtd">
    Wenn du erst einmal das Frameset valide hast, kannst du damit anfangen die einzelnen Frames zu validieren (dort ist der Doctype übrigens wieder anders).

    Wenn deine Seite erst einmal valide ist, besteht die Hoffnung, dass sich die Browser mehr oder weniger gleich verhalten, eine Garantie ist das aber nicht.

    Ich wünsche dann einmal viel Spass und viel, viel Ausdauer.

  4. #4
    tobi-848 ist offline Foren As
    registriert
    02-09-2007
    Beiträge
    78

    AW: Browser Anzeigeprobleme

    Zitat Zitat von ele Beitrag anzeigen
    Tja, da hast du dich aber in eine wirklich blöde Lage geritten. Die üblicherweise bessere Vorgehensweise ist es die seite zuerst für den Firefox (oder sonst ein Browser der sich an die Standards hält) zu schreiben und erst danach für den IE entsprechende anpassungen vornehmen.

    Nun ist der Schlammassel schon passiert und du musst versuchen zu Retten was man noch retten kann.

    Am besten fängst du mal damit an deine Seite valide zu machen. Der Doctype gehört z.B. vor das <head>-tag. Ausserdem ist das eh der völig flasche Doctype, denn erstens ist das was du hast kein XHTML und zweitens ist deine Hauptseite ein Frameset. Der dazu passende Doctype heisst:

    HTML-Code:
    <!DOCTYPE HTML PUBLIC "-//W3C//DTD HTML 4.01 Frameset//EN"
            "http://www.w3.org/TR/html4/frameset.dtd">
    Wenn du erst einmal das Frameset valide hast, kannst du damit anfangen die einzelnen Frames zu validieren (dort ist der Doctype übrigens wieder anders).

    Wenn deine Seite erst einmal valide ist, besteht die Hoffnung, dass sich die Browser mehr oder weniger gleich verhalten, eine Garantie ist das aber nicht.

    Ich wünsche dann einmal viel Spass und viel, viel Ausdauer.
    warum haben denn diese docetypes so grossen einfluss?
    habe das frame mittlerweile herausgenommen...weiss jetzt aber nicht was der richtige d.type ist. habe nicht so ahnung=)

    danke

  5. #5
    ele
    ele ist offline Routinier
    registriert
    27-12-2007
    Beiträge
    473

    AW: Browser Anzeigeprobleme

    Das ist möglicherweise auf den Browserkrieg zurückzuführen. Damals wurden viele Features in HTML eingeführt, die sich Websiten-Entwickler wünschten. Da aber die Clowns vom W3C zu langsam waren um neue Webstandards herauszugeben, hat jeder Entwickler (also Microsoft und Netscape) seine eigenen entwickelt. Als dann endlich auch das W3C soweit war neue Standards herauszugeben, war der Schlamassel schon passiert. Microsoft hat schliesslich den Krieg gewonnen, aber deren Browser hat zu dem Zeitpunkt nicht wirklich die Standards befolgt (was er ja eigentlich immer noch nicht wirklich tut).

    Inzwischen gibt es viele verschiedene HTML- und XHMTL-Formate. Um diese voneinander unterscheiden zu können gibt es den Doctype. Wir dieser deklariert halten sich die Browser mehr oder weniger an die Standards. Wird er weggelassen, wird die Seite im Quirks-Modus gerendert.

    Lies die Seiten, die ich in diesem Beitrag verlinkt habe, danach ist wahrscheinlich vieles klarer.

  6. #6
    tobi-848 ist offline Foren As
    registriert
    02-09-2007
    Beiträge
    78

    AW: Browser Anzeigeprobleme

    Zitat Zitat von ele Beitrag anzeigen
    Das ist möglicherweise auf den Browserkrieg zurückzuführen. Damals wurden viele Features in HTML eingeführt, die sich Websiten-Entwickler wünschten. Da aber die Clowns vom W3C zu langsam waren um neue Webstandards herauszugeben, hat jeder Entwickler (also Microsoft und Netscape) seine eigenen entwickelt. Als dann endlich auch das W3C soweit war neue Standards herauszugeben, war der Schlamassel schon passiert. Microsoft hat schliesslich den Krieg gewonnen, aber deren Browser hat zu dem Zeitpunkt nicht wirklich die Standards befolgt (was er ja eigentlich immer noch nicht wirklich tut).

    Inzwischen gibt es viele verschiedene HTML- und XHMTL-Formate. Um diese voneinander unterscheiden zu können gibt es den Doctype. Wir dieser deklariert halten sich die Browser mehr oder weniger an die Standards. Wird er weggelassen, wird die Seite im Quirks-Modus gerendert.

    Lies die Seiten, die ich in diesem Beitrag verlinkt habe, danach ist wahrscheinlich vieles klarer.

    habe jetzt alles noch einmal abgeändert.
    auf einer seite habe ich einen bug hinweis im IE bekommen betreffend der positionierung. abhilfe habe ich mir geschaft indem ich die Conditional Comments ausortieren haben lassen.

    HTML-Code:
    <link rel="stylesheet" type="text/css" href="style.css">
    
    <!--[if IE]>
    <style type="text/css" media="screen">
     #menu ul li {float: left; width: 100%;}
    </style>
    <![endif]-->
    
    <!--[if lt IE 7]>
    <style type="text/css" media="screen">
    body {behavior: url(csshover.htc); font-size: 100%;}
    #menu ul li a {height: 1%;}
    }
    </style>
    <![endif]-->
    wenn ich die datei in einer html öffne funktioniert das menü einwandfrei im IE und Firefox.
    Jedoch sieht das in der PHP Datei anders aus. Ich denke der Browser interpretiert diese Bugbehebung als Kommentar.

    Kann man das irgendwie ändern?

    Hier ein Bild, damit ihr euch das vorstellen könnt.

    http://www.naturtreff.com/firefox.jpg
    http://www.naturtreff.com/ie7.jpg


    gruss

  7. #7
    ele
    ele ist offline Routinier
    registriert
    27-12-2007
    Beiträge
    473

    AW: Browser Anzeigeprobleme

    Mit den Bildern allein, kann ich keine Fehleranalyse machen. Kann man das auch online betrachten? Ist das auf naturtreff.com oder hast du die Bastelversion noch nicht online?

  8. #8
    tobi-848 ist offline Foren As
    registriert
    02-09-2007
    Beiträge
    78

    AW: Browser Anzeigeprobleme

    Zitat Zitat von ele Beitrag anzeigen
    Mit den Bildern allein, kann ich keine Fehleranalyse machen. Kann man das auch online betrachten? Ist das auf naturtreff.com oder hast du die Bastelversion noch nicht online?
    habs hochgeladen

    hier der link

    Naturtreff.com - Ferien im Freien! Aktuelles


    http://www.naturtreff.com/seiten/csshover.htc


    hoffe das reicht

    sonst bitte sagen

    danke

  9. #9
    ele
    ele ist offline Routinier
    registriert
    27-12-2007
    Beiträge
    473

    AW: Browser Anzeigeprobleme

    So wie es aussieht, hat es Fehler in deinem CSS-Code. Siehe Firefox-Fehlerkonsole.

    Ausserdem hat die Seite noch Fehler und ist nicht valide.

    Behebe mal diese Fehler und schau mal ob es bessert.

  10. #10
    tobi-848 ist offline Foren As
    registriert
    02-09-2007
    Beiträge
    78

    AW: Browser Anzeigeprobleme

    Zitat Zitat von ele Beitrag anzeigen
    So wie es aussieht, hat es Fehler in deinem CSS-Code. Siehe Firefox-Fehlerkonsole.

    Ausserdem hat die Seite noch Fehler und ist nicht valide.

    Behebe mal diese Fehler und schau mal ob es bessert.

    das ist aber nicht der grund. wenn ich das ganze in einer html datei lade funktioniert alles einwandfrei.

    im php wird einfach dieses verweis auf die andere seite nicht richtig geladen.

    die seite werden ich aber trozdem noch valide machen.

    gruess tobi

  11. #11
    ele
    ele ist offline Routinier
    registriert
    27-12-2007
    Beiträge
    473

    AW: Browser Anzeigeprobleme

    Ich schnall nicht ganz was du mit "verweis auf die andere seite" meinst.

    Ansonsten kannst du ja mal den Quelltext den php produziert mit dem vergleichen, den du in deiner HTML-Datei hast. Winmerge könnte dabei nützlich sein.

  12. #12
    tobi-848 ist offline Foren As
    registriert
    02-09-2007
    Beiträge
    78

    Smile AW: Browser Anzeigeprobleme

    Zitat Zitat von ele Beitrag anzeigen
    Ich schnall nicht ganz was du mit "verweis auf die andere seite" meinst.

    Ansonsten kannst du ja mal den Quelltext den php produziert mit dem vergleichen, den du in deiner HTML-Datei hast. Winmerge könnte dabei nützlich sein.

    hallo

    habe soeben das problem gefunden!
    yuuhuu=)

    hier die auflösung in der style.css datei

    .wrap {
    position:relative;
    width:900px;
    margin:0 auto;
    padding:20px 20px 20px 20px;
    text-align:center; <<<<-------FEHLER
    background-color:#339900;
    border-left:1px solid white;
    border-right:1px solid white;
    border-top:1px solid white;
    }



    besten dank für deine Hilfe

  13. #13
    ele
    ele ist offline Routinier
    registriert
    27-12-2007
    Beiträge
    473

    AW: Browser Anzeigeprobleme

    Zitat Zitat von ele Beitrag anzeigen
    So wie es aussieht, hat es Fehler in deinem CSS-Code. Siehe Firefox-Fehlerkonsole.


    Aber freut mich, dass du den Fehler beheben konntest.

Ähnliche Themen

  1. Browser im Browser (Problem)
    Von ChronosX im Forum JavaScript
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 24-09-2006, 08:13
  2. Browser zum Rendern zwingen
    Von BrockLanders im Forum JavaScript
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 15-06-2006, 14:55
  3. Verschiedene Browser Versionen zulassen
    Von melodei im Forum Tools und Programme
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 28-09-2005, 11:12
  4. Mein Browser ist besser als Deiner
    Von RoyalKnight im Forum Smalltalk
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 10-08-2004, 11:58
  5. Auflösung und Browser feststellen
    Von staxxx im Forum JavaScript
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 05-10-2003, 14:52

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •