Ergebnis 1 bis 4 von 4

Thema: z-index

  1. #1
    kurti4 ist offline Grünschnabel
    registriert
    07-10-2007
    Beiträge
    5

    z-index

    Moinmoin!
    Ich hätt gern mal n Problem!

    In den Vordergrund einer hp, an der ich bastele, habe ich ein animiertes gif gelegt. Dies soll ein Rauschen oder Flimmern simulieren, wie man es von alten Filmen kennt (diese kleinen schwarzen Flecken und Flöhe, wisst Ihr?). Das Ding ist seitenfüllend und die Idee klappt ganz gut. Leider wird auch der Text vom Rauschen überlagert.
    Dem <DIV>-Containern mit dem Text einen höheren z-index zuzuweisen, funktioniert prinzipiell. Nun haben diese Container aber einen Rahmen, auf den ich das Rauschen gerne wieder anwenden würde.
    Einen zweiten <DIV> mit höherem z-index in den ersten zu setzen klappt irgendwie nicht. Ebenso wenig kann ich den <p>Absätzen eine höhere Ebene zu weisen.
    Das einzige was zu funktionieren scheint ist, wenn ich zwei verschiedene <DIV>-Container anlege. Der untere hat den Rahmen und wird mit width und height auf Grösse gebracht, der obere enthält nur den Text.
    Das ist allerdings sehr unbefriedigend, denn
    1. muss ich jeden einzelnen Container absolut positionieren, was den Quelltext aufbläht und zu Flüchtigkeitsfehlern führt.
    2. muss der untere Container in seiner Grösse ständig angepasst werden, wenn sich am Inhalt der Seite etwas ändert (er wächst ja nicht mit).
    3 funktioniert das bei dynamischen Schriftgrössen schon gleich gar nicht.

    Ich möchte nicht mehr als (von hinten nach vorn bzw. unten nach oben): Hintergrund, Elemente, Rahmen von <DIV>A bis N, animiertes GIF, Text von <DIV>A bis N, Elemente.
    Gibts hier Ideen, wie ich das einfach umsetzen kann?

    Danke
    Thorsten

  2. #2
    Avatar von dkdenz
    dkdenz ist offline Foren-Gott
    registriert
    13-04-2004
    Ort
    Lübeck
    Beiträge
    12.050

    AW: z-index

    Zitat Zitat von kurti4 Beitrag anzeigen
    Gibts hier Ideen, wie ich das einfach umsetzen kann?
    Ja! Weglassen!
    Irgendwie verstehe ich Dein Anliegen nicht ganz.
    Vielleicht liegt's an Deiner Beschreibung oder aber an meinem Auffassungsvermögen.
    Z-index bedeutet, das ein Element höher liegt, als ein Element ohne z-index.
    Dies bedeutet gleichzeitig, das man Teile von einem Element nicht bevorzugen oder benachteiligen kann. Entweder alles oder nix!
    Mir stellt sich allerdings eine andere Frage: Wenn Du über den ganzen Content ein gif legst, sind dann auch noch eventuell vorhandene Links anklickbar?

  3. #3
    Avatar von jeko
    jeko ist offline Foren-Gott
    registriert
    03-06-2004
    Ort
    [CH]Vor meinem PC[/CH]
    Beiträge
    3.069

    AW: z-index

    Wie wär's mal mit Beispielseite/Code?


    Zitat Zitat von kurti4
    Ich hätt gern mal n Problem!
    Nimm dir ruhig eins, sind ja genug da.
    Arbeit an der Sprache ist Arbeit am Gedanken.
    NoPaste / Format / Analyze / Crypt
    Ich bin ein Schwätzer.

  4. #4
    kurti4 ist offline Grünschnabel
    registriert
    07-10-2007
    Beiträge
    5

    AW: z-index

    Zitat Zitat von dkdenz Beitrag anzeigen
    Ja! Weglassen!
    Äh, ja, danke... aber das will ich ja nicht.
    Zitat Zitat von dkdenz Beitrag anzeigen
    Irgendwie verstehe ich Dein Anliegen nicht ganz.
    Vielleicht liegt's an Deiner Beschreibung oder aber an meinem Auffassungsvermögen.
    Dann versuch ich's nochmal anders: Kann den Elementen innerhalb eines <DIV> ein anderer z-Index zugeordnet werden, als dem eigentlichen <DIV>? Kann man also innerhalb eines Containers stapeln?
    Oder kann man auf relativ komfortable Weise Text und umgebenden Rahmen so erstellen, dass sie sich zwar unabhängig von einander verhalten, aber bei wechselnden Schriftgrössen/-arten/Textlängen ihr Grössenverhältnis zueinander beibehalten?
    Zitat Zitat von dkdenz Beitrag anzeigen
    Z-index bedeutet, das ein Element höher liegt, als ein Element ohne z-index.
    Oh, ich dachte es wäre klar, dass mir das klar ist...
    Zitat Zitat von dkdenz Beitrag anzeigen
    Dies bedeutet gleichzeitig, das man Teile von einem Element nicht bevorzugen oder benachteiligen kann. Entweder alles oder nix!
    Aha! Was ist in diesem Sinne ein Element? Ein <DIV>-Container mit all seinen Unter-Instanzen wie z.B. <img>, <p>, <ol> u.a., oder ist eben jedes <img>, <p>, <ol> u.a. innerhalb eines <DIV> ein eigenständiges, per z-index manipulierbares Element?
    Zitat Zitat von dkdenz Beitrag anzeigen
    Mir stellt sich allerdings eine andere Frage: Wenn Du über den ganzen Content ein gif legst, sind dann auch noch eventuell vorhandene Links anklickbar?
    Naja, einer der Gründe, warum ich den Text gern vorne hätte.

    Es ist ja nicht so, als ob mein Leben davon abhinge. Ich möchte nur gern ein bisschen rumspielen. Darum habe ich ein paar grafische Elemente, die von einem animierten GIF überlagert werden, und es wäre hübscher, wenn sich das auch mit den Rahmen meiner Textboxen machen liesse.
    Natürlich kann ich das Problemchen lösen, indem ich die Rahmen als Grafik einfüge und mit einem niedrigen z-Index versehe. Oder indem ich zwei unabhängige <DIV>'s erstelle (einmal nur der Rahmen, einmal nur der Text), und ihre Grössen per Hand an einander anpasse und sie in Relation zu einander positioniere. Aber das ist mir zuviel Pflegeaufwand bei Aktualisierungen.

    @ jeko: Zu einem anderen Zeitpunkt gern. Im Moment spiele ich nur und benutze eine völlig überladene CSS-Datei, die eigentlich zu einer anderen hp gehört - die muss ich erstmal ausforsten, sonst steigt da keiner durch...

    Liebe Grüsse von der Dornbreite in die Mühlenstrasse und von Lübeck in die Welt!

    Thorsten

Ähnliche Themen

  1. Index mittels Value ermitteln
    Von Godfrey im Forum JavaScript
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 26-02-2007, 13:06
  2. Index ausgeben
    Von anno im Forum JavaScript
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 23-11-2006, 09:58
  3. phpmyadmin Kardinalität
    Von bine im Forum Allgemeines
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 29-06-2005, 20:37
  4. Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 16-06-2005, 00:10
  5. index abrage von 50 seiten
    Von markusbab im Forum JavaScript
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 22-10-2001, 22:32

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •