Seite 3 von 3 ErsteErste 123
Ergebnis 31 bis 40 von 40
  1. #31
    Avatar von dkdenz
    dkdenz ist offline Foren-Gott
    registriert
    13-04-2004
    Ort
    Lübeck
    Beiträge
    12.050

    AW: zentrieren und positionieren

    Ok, ok, heute morgen nur sanfte Töne...
    Irgendwie hat jeder einen Teil vom Recht.
    Es ist eben einfach nur nervig, seine Seiten konform und X-Browserfähig zu machen.
    Ich habe 5 Browser installiert und bin ständig am Switchen.
    Habe ich es für den einen hingekriegt, meckert der andere...
    Wenn die beim W3C das wollen,
    sollten sie auch Einfluß auf die Hersteller nehmen und auch selber etwas flexibler werden.

    Einen wunderschönen Tag wünsche ich noch.

  2. #32
    Avatar von RoyalKnight
    RoyalKnight ist offline Foren-Gott
    registriert
    14-02-2003
    Ort
    Austria
    Beiträge
    3.270

    AW: zentrieren und positionieren

    Zitat Zitat von dkdenz
    Wenn die beim W3C das wollen,
    sollten sie auch Einfluß auf die Hersteller nehmen und auch selber etwas flexibler werden.
    Das W3C gibt die Standards vor, nicht die Browserhersteller. Wenn sich die Browserhersteller nicht daran halten können, dann ab in die Tonne damit!

    Hier mal die Standards, damit jeder weiß woran er sich halten muss und was alles zur Verfügung steht:
    http://www.w3.org/TR/xhtml11/



    Only two things are infinite, the universe and human stupidity, and I'm not sure about the former.

  3. #33
    Avatar von dkdenz
    dkdenz ist offline Foren-Gott
    registriert
    13-04-2004
    Ort
    Lübeck
    Beiträge
    12.050

    AW: zentrieren und positionieren

    Zitat Zitat von RoyalKnight
    Das W3C gibt die Standards vor, nicht die Browserhersteller. Wenn sich die Browserhersteller nicht daran halten können, dann ab in die Tonne damit!]
    Habe ich was anderes geschrieben???

  4. #34
    Avatar von RoyalKnight
    RoyalKnight ist offline Foren-Gott
    registriert
    14-02-2003
    Ort
    Austria
    Beiträge
    3.270

    AW: zentrieren und positionieren

    Zitat Zitat von dkdenz
    Habe ich was anderes geschrieben???
    Ja und ich habe es oben gequotet.
    So wie du das geschrieben hast wäre das vergleichbar damit, wenn jeder Autohersteller seine Motoren für verschiedene Treibstoffarten auslegen würde, die von den Lieferanten aber gar nicht abgedeckt würden. Was bringt dir ein wahnsinns Motor, wenn es keinen passenden Treibstoff mit der hohen Klopffestigkeit gibt? Dann kannst du den Motor auch in die Tonne kloppen - da haben sich die Hersteller der Motoren und nicht die Raffinerien darum zu kümmern, dass die Standards eingehalten werden. Und genauso wenig muss sich das W3C darum kümmern.



    Only two things are infinite, the universe and human stupidity, and I'm not sure about the former.

  5. #35
    Avatar von dkdenz
    dkdenz ist offline Foren-Gott
    registriert
    13-04-2004
    Ort
    Lübeck
    Beiträge
    12.050

    AW: zentrieren und positionieren

    Zitat Zitat von dkdenz
    sollten sie auch Einfluß auf die Hersteller nehmen
    Ich finde, sie sollten schon Einfluß nehmen.
    Dein Vergleich hinkt etwas.
    Wenn eine Institution eine Vorgabe liefert und die wird dann nicht eingehalten,
    dann sollte sich diese Institution auch darum bemühen, dass diese Vorgaben eingehalten werden.
    Meinetwegen dadurch, dass sie öffentlich propagieren, gewisse Clientsoftware zu meiden.
    Oder sich mit den Herstellern an einen Tisch setzen und das verhandeln.

    Aber das ist wieder mal ein Thema, an dem man sich totquatschen kann und ich will noch 'ne Weile leben...

  6. #36
    Avatar von RoyalKnight
    RoyalKnight ist offline Foren-Gott
    registriert
    14-02-2003
    Ort
    Austria
    Beiträge
    3.270

    AW: zentrieren und positionieren

    Zitat Zitat von dkdenz
    Dein Vergleich hinkt etwas.

    Wenn dein Fahrzeug deine Seiten überhaupt nicht richtig anzeigt, also überhaupt nicht konform ist, wird dein Fahrzeug nicht gut fahren, deshalb wird der Benutzer es schnellstmöglich wechseln.
    Wenn dein Fahrzeug nur zum Teil Probleme aufweist, beispielsweise bei neuen Standards, die meist noch nicht in die Fahrzeugarchitektur miteingearbeitet wruden, dann wird es dem Benutzer bald zu blöde werden und er auf ein neueres Fahrzeug updaten, oder die Marke wechseln.
    Halten sich die Hersteller an die Vorgaben, wird der Benutzer zufrieden sein und lange damit fahren...

    Sowas könnte man wohl auch unter natürlicher Auslese laut Darwin zusammenfassen...



    Only two things are infinite, the universe and human stupidity, and I'm not sure about the former.

  7. #37
    Avatar von bine
    bine ist offline Lounge-Member
    registriert
    06-07-2002
    Ort
    Schleswig-Holstein
    Beiträge
    5.902

    AW: zentrieren und positionieren

    Uiui ich wußte ja das würd ne frickelei geben. Aber auch wenn ich ne neue Seite jetzt eher nicht nur mit divs gestalten würde, ausloten werd ich das Ganze doch weiter.

    Übrigens mal so allgemein, mir ist erstmal das Layout und Design im Context zum Inhalt und Funktion wichtig. Mit dem Code soll das gefälligst dann so werden wie ich es mir vorstelle. Naürlich nicht mit dem Kopf durch die Wand aber doch so nach meinen Vorstellungen.
    Da lass ich mich absolut ungern einschränken wenn es heißt ich soll nicht versuchen etwas horizontal zu zentrieren. Das erachte ich als mindest Standard.

    Auf die Browsercheckung hab ich ebenfalls keine Lust. Leidiges Thema Aber das gehört wohl zum ausloten dann wieder dazu.

    So ein paar Fragen:

    Warum hast du vor body noch html im style stehen? Heißt das, das sich alles was in diesem Style definiert ist sich auf alles bezieht was innerhalb <html> und </html> steht?
    Ist das nicht sowieso so das alles innerhalb body zu finden ist?

    OK ich war auf dem Trip auch die Linie per CSS darzustellen und zu positionieren.
    Als image mit repeat-x ist auch geschickt und ebenfalls dynamisch.
    Dein linien-image ist 80px hoch ich krieg es so nicht hin die Raute vertikal mittig auf die Linie zu setzen. Egal probier ich aus, evtl. ne andere höhe des img.

    Die Überschrift hab ich mittlerweile genauso mit text-align:center und line-height gemacht. Nehm das einfach mal so hin, das es hier nicht zur Orientierung fürs zentrieren reicht wenn man height:50px schreibt.

    Die Art und Weise über eine kleine Grafik den Hintergrund darzustellen OK aber ist wohl egal ob man das so oder mit background-color macht oder?

    Da bin ich noch nicht so recht durchgestiegen. Warum hast du erst ein div.text gemacht mit margin:0px auto; und dann dies extra div.text * { margin:10px; } Was bedeutet denn der * ?
    Was ist der Unterschied dazu wenn ich einfach im div.text margin:10px; verwende? OK in deinem Beispiel verrutscht dann alles. Dafür hast du den Content immer bis unten zum Fensterrand.

    Das die Listenpunkte negativ vor dem margin:10px stehen ist ja unschön.

    Also einiges muß ich noch näher durchleuchten. Komisch nicht, wie schwierig das doch im einzelnen erscheint, dabei ist es eigentlich ein ganz einfacher Seitenaufbau.
    Geändert von bine (01-07-2004 um 18:01 Uhr)
    bine

  8. #38
    Avatar von dipser
    dipser ist offline Lounge-Member
    registriert
    23-06-2002
    Ort
    Osnabrück
    Beiträge
    673

    AW: zentrieren und positionieren

    Zitat Zitat von bine
    Uiui ich wußte ja das würd ne frickelei geben. Aber auch wenn ich ne neue Seite jetzt eher nicht nur mit divs gestalten würde, ausloten werd ich das Ganze doch weiter.
    Bei so einem Design schon etwas.

    Zitat Zitat von bine
    Übrigens mal so allgemein, mir ist erstmal das Layout und Design im Context zum Inhalt und Funktion wichtig. Mit dem Code soll das gefälligst dann so werden wie ich es mir vorstelle. Naürlich nicht mit dem Kopf durch die Wand aber doch so nach meinen Vorstellungen.
    Was habe ich falsch gemacht (devone.de/trash/bine/)?

    Zitat Zitat von bine
    Da lass ich mich absolut ungern einschränken wenn es heißt ich soll nicht versuchen etwas horizontal zu zentrieren. Das erachte ich als mindest Standard.
    Ich hatte mich verschrieben, aber wenn ich das so überdenke ist es für dich möglicherweise eine Einschränkung, aber nicht für denjenigen, der die Seite betrachtet. Aber ok, horizontal akzeptiert man im Allgemeinen noch, es sei denn jemand nimmt die Breite wie 1024 oder noch größer, dass sieht man dann nicht mehr so gerne. Würde dich sicher auch stören.

    ----

    Zitat Zitat von bine
    Warum hast du vor body noch html im style stehen? Heißt das, das sich alles was in diesem Style definiert ist sich auf alles bezieht was innerhalb <html> und </html> steht?
    Ist das nicht sowieso so das alles innerhalb body zu finden ist?
    Damit das height:100%; in allen Brausern funktioniert.

    Zitat Zitat von bine
    OK ich war auf dem Trip auch die Linie per CSS darzustellen und zu positionieren.
    Als image mit repeat-x ist auch geschickt und ebenfalls dynamisch.
    Dein linien-image ist 80px hoch ich krieg es so nicht hin die Raute vertikal mittig auf die Linie zu setzen. Egal probier ich aus, evtl. ne andere höhe des img.
    Lösung:
    Code:
    div.elem2 img {
    	position:relative;
    	top:15px;
    }
    Zitat Zitat von bine
    Die Art und Weise über eine kleine Grafik den Hintergrund darzustellen OK aber ist wohl egal ob man das so oder mit background-color macht oder?
    Da hast du recht.

    Zitat Zitat von bine
    Da bin ich noch nicht so recht durchgestiegen. Warum hast du erst ein div.text gemacht mit margin:0px auto; und dann dies extra div.text * { margin:10px; } Was bedeutet denn der * ?
    Was ist der Unterschied dazu wenn ich einfach im div.text margin:10px; verwende? OK in deinem Beispiel verrutscht dann alles. Dafür hast du den Content immer bis unten zum Fensterrand.
    - Mit dem "auto" werden automatisch die Abstände berechnet und ist deswegen mittig.
    - Du wolltest es doch bis unten, hattest du das nicht gesagt?!

    Zitat Zitat von bine
    Das die Listenpunkte negativ vor dem margin:10px stehen ist ja unschön.
    Lege in "div.text *" noch padding:0px 20px; fest, dann sollte es gehen.


    Ich hoffe dir ist jetzt einiges klarer geworden.
    Tschau

  9. #39
    Avatar von bine
    bine ist offline Lounge-Member
    registriert
    06-07-2002
    Ort
    Schleswig-Holstein
    Beiträge
    5.902

    AW: zentrieren und positionieren

    Ja, danke das du dir die Zeit genommen hast, mir ist schon einiges klarer geworden. Muß halt noch bisschen rumfummeln. Auf manche Sachen kommt man halt nicht einfach so.

    Nix hast du falsch gemacht bei devone/trash/bine
    Hab mich nur lustig gemacht heißt trash nicht Müll. Du schiebst den Ordner bine einfach in den Müllbereich
    bine

  10. #40
    Avatar von RoyalKnight
    RoyalKnight ist offline Foren-Gott
    registriert
    14-02-2003
    Ort
    Austria
    Beiträge
    3.270

    AW: zentrieren und positionieren

    Zitat Zitat von bine
    Nix hast du falsch gemacht bei devone/trash/bine
    Hab mich nur lustig gemacht heißt trash nicht Müll. Du schiebst den Ordner bine einfach in den Müllbereich
    Wenn du wüsstest was der noch alles so rumliegen hat dort
    trash = Müll, Plunder,... - ist doch mehr oder weniger Plunder, Spider fängt ja nix mehr an damit...



    Only two things are infinite, the universe and human stupidity, and I'm not sure about the former.

Seite 3 von 3 ErsteErste 123

Ähnliche Themen

  1. Tabelle zentrieren
    Von bine im Forum Allgemeines
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 26-07-2004, 11:49
  2. webgallerie mit css positionieren
    Von jsgreenhorn im Forum Allgemeines
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 09-12-2003, 13:04
  3. Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 28-05-2003, 17:08
  4. seite zentrieren
    Von Kriegr im Forum Allgemeines
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 25-04-2003, 23:29
  5. bild positionieren
    Von sanchez im Forum JavaScript
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 17-02-2003, 11:21

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •