Moinsen,

ich bin gerade über pathFinding.js gestolpert; der Autor meint, dass es bei Professoren an den Unis dieser Welt ein Lieblingsthema wäre und wohl den einen oder anderen Jung-Informatiker quält.

Die Umsetzung ist ziemlich interessant - wer also mit dem Thema mal konfrontiert wird, kann hiermit bestimmt schneller eine Lösung finden.

Grüße aus dem frischen Norden.