Ergebnis 1 bis 5 von 5
  1. #1
    miasma ist offline Jungspund
    registriert
    21-08-2001
    Ort
    CH
    Beiträge
    18

    Angry Wisst ihr, was ich hasse?

    Der Kunde sagt: "Einfaches und schlichtes Design"
    Der Kunde sagt: "Alle Dokumente für die Inhalte erhalten sie. Nur noch strukturiert einbauen und in HTML konvertieren"

    Der Webdesigner erstellt ein einfaches und schlichtes Design.
    Der Webdesigner konvertiert alle Dokumente und strukturiert sie noch mit Inahltsverzeichnissen, ersetzt die per Leerzeichen gebastelten Tabellen durch echte, grafisch strukturierte Tabellen und ordnet das ganze in tauglicher Weise.

    Der Kunde sieht das Endprodukt und sagt: "Das Design müssen wir noch ändern und die Texte nochmal neu schreiben, weil wir sie nun doch etwas zu lang finden"

    Ein Wort: HMPF!

    regards,
    miasma

  2. #2
    wagi ist offline User
    registriert
    10-09-2000
    Ort
    Bavarianer
    Beiträge
    2.271
    *hehe*

    Wisst ihr was ich hasse:

    " Im Grunde sind wir zufrieden damit, allerdings gehört noch einiges abgeändert."
    "Was denn, mh, das ist eine gute Frage, Sie müssten noch dieses und jenes Foto einfügen - ach das haben sie nicht bekommen, das müsste aber dabei sein, nein, wirklich nicht, mh dann verbleiben wir mal so okay, was sie wollten noch was sagen??? Naja, da reden wir mal später drüber!"

  3. #3
    Avatar von riddler
    riddler ist offline Routinier
    registriert
    25-09-2000
    Ort
    Kempen (Ruhrpott)
    Beiträge
    401
    *lol*
    klingt alles sehr lustig *schadenfrohsei*
    mfg, riddler
    asp / php
    Ein Großteil der Fragen kann durch kurzes Nachschlagen
    unter http://www.selfhtml.net gelöst werden

  4. #4
    Martin Grüning ist offline Grünschnabel
    registriert
    03-02-2001
    Beiträge
    8

    Leider kann man sich seine Kunden nicht aussuchen

    Mein herzliches Beileid für alle, die mit solche Kunden zu tun haben. Ich arbeite seit kurzem in einer ähnlichen Branche und habe von den Kollegen schon einiges in dieser Richtung gehört.

    Woran liegt also dieses Phänomen? Hier meine Vorschläge?

    1. Inkompetenz des Kunden (Was geht schnell, was nicht?)
    2. Ignoranz des Kunden (Weshalb soll ich mich mit Bildschirmgrößen beschäftigen?) Natürlich meint er nicht die Bildschirmgröße, sondern die Auflösung.
    3. Wunschzettel-Mentalität (Im Internet ist doch a l l e s möglich!)
    4. Keine Zeit, sich über eigene Wünsche klarzuwerden

    Abhilfe?

    Langjährige Haftstrafen? Folter? Zwangsankauf der ersten Version einer HP? Schriftliche Formulierung der Kundenvorstellungen (als Hilfe für späteren Streit)? Verdoppelung des Rechnungsbetrages bei jeder nichtabgesprochenen Überarbeitung?

    Bitte nehmt den Beitrag nicht zu ernst, sind ja sowieso nur ein paar Gedanken.

    MfG
    Martin

  5. #5
    wagi ist offline User
    registriert
    10-09-2000
    Ort
    Bavarianer
    Beiträge
    2.271
    ne, aber ich fasse den Gedanken gleich auf und führe ihn mal weiter!

    Der Kunde will:
    a) eine Internetpräsenz, aus dem Grund da sein Nachbargeschäft auch eine hat und andauernd davon berichtet wie Kundenfördernd so eine HP doch ist
    b) ohne sich dafür zu bemühen - will heißen ohne eigentlich zu wissen was alles hineinkommen soll. Mir gefallen immer Kunden die mir einen Satz zusammenschreiben mir vielleicht sogar noch Kataloge geben und ich dann nur machen soll...
    Klar, schließlich will man doch sich nicht zusätzlich um etwas bemühen!
    c) so schnell we möglich, obwohl diese Option noch einige Möglichkeiten offen lässt, also lasst es mich anders ausdrücken,: Sie wollen dass die HP am besten schon gestern fertig ist. Schließlich gehts ja nicht um die Qualität sondern um die Tatsache dem Nachbarn so schnell wie möglich konkurrenz zu machen und dann von seinen Internetkunden zu berichten.
    d) Intoleranz steht dabei an erster Stelle: Hey, ich bin der Boss, Hab nen 21" Bildschirm auf höchster Auflösung, beschwer mich warum das auf 800*600 konzipierte HPdesign einen Rand zulässt, usw.
    e) Im Internet ist doch eh alles möglich. Neulich kam ein Kunde und sagte dass seine HP verändert werden müsste: Die auf HTML basierende Auflistung einiger Produkte möchte er einen Warenkorb button hinzufügen, mehr nicht.
    Meint ihr er hätte verstanden warum dies nicht möglich ist??? Er wollte einen wirklich guten Webshop mit allem drum und dran, naja.

    Abhilfe weiss ich da auch nicht

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •