Ergebnis 1 bis 4 von 4
  1. #1
    Michael Burkart ist offline Foren As
    registriert
    04-04-2003
    Beiträge
    88

    Formular erstellen, Eingabefelder überprüfen, anschließend Antwortseite ohne php

    Hallo,

    erstmal eine allgemeine Frage:

    Ist es möglich ohne php - ich weiß, dass mich so weniger Leute per Mail erreichen können wegen evtl. nicht vorhandener Mailprogrammen etc. - ein Formular zu erstellen, in dem zunächst die Eingabefelder auf Vollständigkeit überprüft werden, anschließend das Formular abgeschickt wird und zu guter letzt auf eine Antwortseite velinkt wird?

    Mit Adobe Golive lässt sich zwar viel machen, aber die gegebenen Funktionen scheinen nicht miteinander zurechtzukommen.

    Wenn ich z.B. auf den submit - Button klicke, wird zwar das Formular überprüft, aber Formular nicht mehr abgeschickt. Die Antwortseite wird auch nicht aufgerufen.

    Vielleicht weiß jemand Rat?
    Bye

  2. #2
    Avatar von Manitou
    Manitou ist offline Lounge-Member
    registriert
    01-06-2001
    Ort
    Winsen/Aller
    Beiträge
    3.206
    Hier ist ein Beispielscript dafür:

    http://www.jswelt.de/index.php?openc...rtid=976732444
    You ask this of me who have contemplated the very vectors of the atoms in the Big Bang itself? Molest me not with this pocket calculator stuff.

    (Deep Thought in Douglas Adams' The Hitch Hiker's Guide to the Galaxy)

  3. #3
    Michael Burkart ist offline Foren As
    registriert
    04-04-2003
    Beiträge
    88
    Vielen Dank für Deine Hilfe.
    Eigentlich klappt aolles wunderbar, wenn da nicht folgendes Problem wäre:

    Ich möchte gern, wie auch im Quelltext eingebunden, eine Antwortseite aufrufen. Leider geschieht dies erst beim Aktualisieren der Seite. Viellecht könnt Ihr Euch den Quelltext mal anschauen. Vermutlich liegt's am Timer, aber warum klappt es, wenn man auf aktualisieren klickt? Für Euch sicherlich kein Problem, denke ich :-)

    <link href="../../stylesheet.css" rel="stylesheet" media="screen">
    <body onFocus="startTime()">

    <script language="JavaScript">
    <!---
    // e-mail: ele@untertitel.de
    // www: http://home.t-online.de/home/Black_runner/
    // Bitte entfernen sie diesen Vermerk nicht!

    function validate_form()
    {
    if (document.formular.name.value=="") //Nname
    { alert ("Bitte geben Sie Ihren Nachnamen ein."); //Meldung wenn Fehler
    document.formular.name.focus(); //Sprung zum Feld
    return false; } //false gibt zurück wenn Fehler
    if (document.formular.vorname.value=="") //Vorname
    { alert ("Bitte geben Sie Ihren Vornamen ein.");
    document.formular.vorname.focus();
    return false; }
    if (document.formular.strasse.value=="") //Strasse
    { alert ("Bitte geben Sie Ihre Strasse ein.");
    document.formular.strasse.focus();
    return false; }
    if (document.formular.plz.value=="") //PLZ Eingabe
    { alert ("Bitte geben Sie Ihre Postleitzahl ein.");
    document.formular.plz.focus();
    return false; }
    if (document.formular.plz.value.charAt(i)
    <"0" || document.formular.plz.value.charAt(i) > "9") chkZ = 2;//Anzahl der Zahlennummer
    if(chkZ == 2)
    { alert ("Die Postleitzahl muss eine Zahl sein.");
    document.formular.plz.focus();
    return false; }
    if (document.formular.plz.value.length <5) //Anzahl der Ziffern = wenn grösser als 5
    { alert("Die Postleitzahl ist zu kurz.");
    document.formular.plz.focus();
    return false; }
    if (document.formular.plz.value.length >5) //Anzahl der Ziffern = wenn kleiner als 5
    { alert("Die Postleitzahl ist zu lang.");
    document.formular.plz.focus();
    return false; }
    if (document.formular.wohnort.value=="") //Wohnort
    { alert ("Bitte geben Sie Ihren Wohnort ein.");
    document.formular.wohnort.focus();
    return false; }
    if (document.formular.email.value.indexOf('@')==-1) //E-Mail
    { alert ("Bitte geben Sie eine gueltige Email-Adresse ein.");
    document.formular.email.focus();
    return false; }
    if (document.formular.nachricht.value=="") //Nachricht
    { alert ("Bitte geben Sie Ihre Nachricht ein.");
    document.formular.nachricht.focus();
    return false; }

    var chkZ=1;
    for (i=0;i<document.formular.plz.value.length;++i) chkZ = 2;

    if (document.formular.plz.value.charAt(i)
    <"0" || document.formular.plz.value.charAt(i) > "9") chkZ = 2;
    }


    //Ende Formular-Abfrage

    var i = 0;
    function mail( formular ) {
    i++;
    return true;
    }
    function startTime(){ //Start des Timers
    if (i != "0"){
    var time= new Date();
    hours= time.getHours();
    mins= time.getMinutes();
    secs= time.getSeconds();
    closeTime=hours*3600+mins*60+secs;
    closeTime+=1; //Wartezeit bis zum laden der Danke Seite
    Timer();
    }
    }
    function Timer(){
    var time= new Date();
    hours= time.getHours();
    mins= time.getMinutes();
    secs= time.getSeconds();
    curTime=hours*3600+mins*60+secs
    if (curTime>=closeTime){
    location="http://www.google.de/index.html";} //Aufruf der Danke.htm
    else{
    window.setTimeout("Timer()",1000)} //Laden des Timers nach laden der Seite
    }
    //-->
    </script>
    <table width="410" border="0" cellspacing="0" cellpadding="0" height="466">
    <tr height="18">
    <td bgcolor="#fcdad0" width="410" height="18"><br>
    </td>
    </tr>
    <tr height="31">
    <td class="ueberschrift" width="410" height="31">Kontakt</td>
    </tr>
    <tr height="386">
    <td class="tabelle_abstand" valign="top" width="410" height="386">
    <form name="formular" method="POST" action="mailto:nirwana@nirwana.de" onSubmit="return validate_form()" enctype="text/plain">
    <table width="376" border="0" cellspacing="0" cellpadding="0" align="center">
    <tr>
    <td class="schrift_inhalt_fett" width="115">E-Mail an:</td>
    <td class="schrift_inhalt" width="226"></td>
    </tr>
    <tr>
    <td class="schrift_inhalt_fett" width="115"><b><font size="2" face="Arial, Helvetica">Name:</font></b></td>
    <td class="schrift_inhalt" width="226"><input type="text" name="name" size="35" maxlength="35"></td>
    </tr>
    <tr>
    <td class="schrift_inhalt_fett" width="115"><b><font size="2" face="Arial, Helvetica">Vorname:</font></b></td>
    <td class="schrift_inhalt" width="226"><input type="text" name="vorname" size="35" maxlength="35"></td>
    </tr>
    <tr>
    <td class="schrift_inhalt_fett" width="115"><b><font size="2" face="Arial, Helvetica,">Stra&szlig;e</font></b></td>
    <td class="schrift_inhalt" width="226"><input type="text" name="strasse" size="35" maxlength="35"></td>
    </tr>
    <tr>
    <td class="schrift_inhalt_fett" width="115"><b><font size="2" face="Arial, Helvetica">PLZ:</font></b></td>
    <td class="schrift_inhalt" width="226"><input type="text" name="plz" size="35" maxlength="35"></td>
    </tr>
    <tr>
    <td class="schrift_inhalt_fett" width="115">Wohnort</td>
    <td class="schrift_inhalt" width="226"><input type="text" name="wohnort" size="35" maxlength="35"></td>
    </tr>
    <tr>
    <td class="schrift_inhalt_fett" width="115"><b><font size="2" face="Arial, Helvetica">Email:</font></b></td>
    <td class="schrift_inhalt" width="226"><input type="text" name="email" size="35" maxlength="35"></td>
    </tr>
    <tr>
    <td class="schrift_inhalt_fett" valign="top" width="115">Ihre Nachricht</td>
    <td width="226"><textarea name="nachricht" rows="8" cols="33"></textarea></td>
    </tr>
    <tr>
    <td width="115"></td>
    <td width="226"><input type="submit" name="Button" value="Abschicken">
    <input type="reset" name="Button2" value="Zuruecksetzen"></td>
    </tr>
    <tr>
    <td width="115"></td>
    <td width="226"></td>
    </tr>
    </table>
    </form>
    </td>
    </tr>
    <tr height="31">
    <td class="absatzende" width="410" height="31"></td>
    </tr>
    </table>
    Bye

  4. #4
    rooby ist offline Grünschnabel
    registriert
    08-02-2007
    Beiträge
    1

    AW: Formular erstellen, Eingabefelder überprüfen, anschließend Antwortseite ohne php

    Ich weiß nicht, ob du kein PHP benutzen willst, weil du das Coden umgehen willst, oder ob es dafür andere Gründe gibt.

    Der Formular Generator ist deshalb vielleicht auch interessant für dich. Er erstellt zwar PHP-Code, aber du brauchst keine Programmierkenntnisse.

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •