Ergebnis 1 bis 7 von 7
Like Tree1Likes
  • 1 Post By SteelWheel

Thema: Hilfen zum Schutz vor SQL Injections

  1. #1
    Avatar von mikdoe
    mikdoe ist offline Administrator
    registriert
    01-05-2010
    Beiträge
    7.707

    Hilfen zum Schutz vor SQL Injections

    Das deutsche Javascript Forum http://forum.jswelt.de http://forum.jswelt.de/images/logoJsWeltForumV4_32x22.png
    Sorry wenn ich manchmal ohne Hallo und nur klein schreibe! Dann bin ich nicht unfreundlich sondern mit nervigem kleinem Touch Tablet zugange

  2. #2
    rico2009 Guest

    AW: Hilfen zum Schutz vor SQL Injections

    Ganz cool. Man kann sich aber auch schon mit z.B. Prepared Statements ganz gut gegen solche Angriffe schützen...

  3. #3
    SteelWheel ist offline Haudegen
    registriert
    18-07-2012
    Beiträge
    600

    AW: Hilfen zum Schutz vor SQL Injections

    Es geht auch schon länger ohne "prepared statements" - geht nix über einen ausgeprägten, hyperaktiven und ständig-warnenden "Paranoid-Modus"!

    Und dieser warnt mich beim Wapiti-Modus direkt, wenn ich eine 404 bekomme, wenn mich das Romulus-Project interessiert. Oder vor einem Anbieter, der auf seiner Seite mit CISCO und Skype thront, die gar nicht so gut wegkommen, modifizierte Hardware beklagen oder mittlerweile bei einem Software-Giganten im Portfolio stehen, die eh Hand-in-Hand mit einer "Agentur" arbeitet.

    Und bei dem Acunetix-Link muss man bedenken, dass die NATÜRLICH was finden werden (so wie vermeintlich kostenlose Anti-Viren-Lösungen; "was?! sie wollen entfernen? kaufen sie unser Produk!"). Man verkauft Lizenzen und will Geld verdienen - "Made in USA" übrigens. Da übertrage ich richtig ungern was hin (Grund: Datenschutzgeschwätz [nämlich kein -gesetz]) - weder freiwillig, noch unfreiwillig ...

    Bevor wer fragt: NEIN, ich verfüge über kein Mobilgerät á la Smartphone, verachte Facebook o. ä. - ich mag meine Bewegungsfreiheit, freie Entscheidungen und Anonymität vor Ort. Grund? Paranoia und die global stattfindende Verdummung (wer merkt sich noch Termine oder Telefonnummern?).

    However ... wer im Web was erstellt, sollte mehr bringen als "WHERE passwort='. $_POST['pw'] .'".

    Ahhhrg ... Kaffeeeeeeeee!!!

  4. #4
    j-l-n Guest

    AW: Hilfen zum Schutz vor SQL Injections

    Zitat Zitat von SteelWheel Beitrag anzeigen
    Bevor wer fragt: NEIN, ich verfüge über kein Mobilgerät á la Smartphone, verachte Facebook o. ä. - ich mag meine Bewegungsfreiheit, freie Entscheidungen und Anonymität vor Ort. Grund? Paranoia und die global stattfindende Verdummung (wer merkt sich noch Termine oder Telefonnummern?).
    Ist übrigens sogar wissenschaftlich bewiesen, dass man sich mittlerweile viele Sachen nicht mehr merkt, von denen man denkt, dass man sie leicht über Google findet.
    Zum Thema "Datenspionage": die meisten Leute geben völlig freiwillig ihre Daten auf Facebook usw. an und teilen sie mit hundert anderen, und dann beschweren und wundern sie sich, wenn spioniert und mitgelesen wird. Viele Smartphone-Nutzer streiten gar nicht ab, dass alle ihre Daten und Nachrichten mitgelesen werden können; und benutzen trotzdem Apps wie Whatsapp und dergleichen. Es ist tatsächlich so, wie ich's mal irgendwo gelesen habe: wenn man jemanden persönlich fragt, ob man mal kurz sein Handy haben kann und darin bisschen rumschnüffeln darf, wird er sicher total verständnislos reagieren. Dass aber Geheimdienste, Hersteller, Softwarefirmen usw. alles über ihn erfahren können, lässt ihn kalt...

    Zitat Zitat von SteelWheel Beitrag anzeigen
    However ... wer im Web was erstellt, sollte mehr bringen als "WHERE passwort='. $_POST['pw'] .'".
    Erinnere mich bitte nicht an das Theater mit Transformator! Ich weiß nicht, ob ich lachen oder weinen soll, wenn ich mich an die Threads erinnere...

  5. #5
    SteelWheel ist offline Haudegen
    registriert
    18-07-2012
    Beiträge
    600

    AW: Hilfen zum Schutz vor SQL Injections

    Das war vor meiner Zeit ... jetzt haste ja mich! (aber ich bin keine 14,5)
    j-l-n likes this.

  6. #6
    Avatar von kkapsner
    kkapsner ist offline Super Moderator
    registriert
    28-03-2008
    Beiträge
    17.695

    AW: Hilfen zum Schutz vor SQL Injections

    Zitat Zitat von SteelWheel Beitrag anzeigen
    Es geht auch schon länger ohne "prepared statements" - geht nix über einen ausgeprägten, hyperaktiven und ständig-warnenden "Paranoid-Modus"!
    Wobei ich prepared statements weniger anstrengend finde

  7. #7
    SteelWheel ist offline Haudegen
    registriert
    18-07-2012
    Beiträge
    600

    AW: Hilfen zum Schutz vor SQL Injections

    Als wäre ich anstrengend ...

Ähnliche Themen

  1. Passwort schutz
    Von SebastianM im Forum Serverseitige Programmierung
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 28-01-2007, 21:37
  2. Schutz vor Gehirntumoren
    Von .holger im Forum Fun
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 02-01-2006, 18:24
  3. Der Gedankenkontroll-Schutz
    Von Albu im Forum Fun
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 02-10-2004, 14:22
  4. Kopier-Schutz
    Von zeezee im Forum Allgemeines
    Antworten: 25
    Letzter Beitrag: 22-03-2004, 13:05
  5. [PHP] Deeplink - Schutz
    Von Julien im Forum Serverseitige Programmierung
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 29-04-2003, 15:59

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •